Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Paulo Moura, Brasiliens genialster Ball-Klarinettist, verstorben. Sensationelle Samba-Bälle im “Circo Voador” Rio de Janeiros vor der verordneten Baile-Funk-und Hip-Hop-Dekadenz.

Dienstag, 13. Juli 2010 von Klaus Hart

“Ich bin praktisch in den Tanzdielen aufgewachsen”, sagte Paulo Moura, der im Alter von fast 78 Jahren in Rio an Krebs verstorben ist. Moura brachte es fertig, bei Bällen im Circo Voador beinahe eine halbe Stunde lang über ein Sambathema zu improvisieren und damit die Paartänzer in unvergleichliche Rauschzustände, Ekstasen zu treiben.  Unter Kulturminister Gilberto Gil wurde indessen Brasiliens weltweit einmalige Ball-Kultur zugunsten von importiertem Hip-Hop und Gangsta-Rap weiter stark benachteiligt, geschädigt. Der Fußball-WM-Hit “Rap das Armas” symbolisiert treffend die beabsichtigte Trendwende. Unterdessen ist die einst unglaubliche lebendige, große, landesweite Paartanzszene dank offiziell geförderter Amerikanisierung unglaublich geschrumpft, fristet beinahe nur noch ein Nischendasein, könnte, wie brasilianische Skeptiker betonen, zu armseliger Folklore, wie den “Volkstänzen” Deutschlands, werden. Samba-Rock war in Sao Paulo eine regelrechte Bewegung, wurde in zahlreichen Tanzbars, Tanzkneipen gepflegt – ist heute von dort so gut wie verschwunden.Offizielle Kulturpolitik machts möglich…

http://g1.globo.com/pop-arte/noticia/2010/07/velorio-do-musico-paulo-moura-sera-no-teatro-carlos-gomes-no-rio.html

http://pt.wikipedia.org/wiki/Paulo_Moura

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/07/01/hit-der-fusball-wm-in-sudafrika-rap-das-armas-aus-rio-de-janeiro-musik-des-berlinale-gewinners-tropa-de-elite-anklicken-zeitgeist/

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/22/kulturminister-gilberto-gils-amtszeit-eine-grausige-bilanz-fur-brasilien/

Brasilien und Samba:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/10/21/brasilien-und-samba/

BurkaItan6

Burka, “Girl from Ipanema”, sinnliche Bossa Nova in Itanhaem/Teilstaat Sao Paulo an der Statue von Padre Anchieta. “Garota de Ipanema” mit Tom Jobim und Vinicius Morais:https://www.youtube.com/watch?v=KJzBxJ8ExRk –

BurkaItan3

Islamische Frauenunterdrückung, Burka, soziokulturelle Kontraste…

(more…)

“As 3 Vidas de Jaime Aroxa” – interessantes Buch über Brasiliens Tanz-Nationalidol in Rio de Janeiro.

Mittwoch, 27. August 2008 von Klaus Hart

Editora Senac Rio.

“Os grandes bailes acabaram no Rio de Janeiro. Só existem bailes de ficha(personal dancer). É um horror. Sao Paulo é um pais concentrado num lugar só. È uma cidade que sempre me impressiona e onde meu trabalho pode florescer.”

Jaime Aroxa hören: http://www.swr.de/swr2/programm/extra/lateinamerika/stimmen/beitrag27.html

Brasilien und Samba:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/10/21/brasilien-und-samba/

aroxazoukkleiner.JPG

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)