Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Gefängnishorror in Brasilien: Anhörung der Interamerikanischen Menschenrechtskommission der Organisation Amerikanischer Staaten(OEA) in Washington im März 2010. Trotz der gravierenden Menschenrechtsverletzungen kaum OEA-Berichterstattung in brasilianischen Medien, brasilianische Menschenrechts-Blogger im Ausland noch chancenlos – Desinteresse an Folter, Scheiterhaufen, lebendigem Verbrennen von Obdachlosen, Todesschwadronen. Wahrnehmungsphänomene, Mediensteuerung.

Samstag, 27. März 2010 von Klaus Hart

Wie Barack Obama den Tropenstaat Brasilien bewertet: “Brasilien ist eine beispielhafte Demokratie. Dieses Land ist nicht länger das Land der Zukunft – die Menschen in Brasilien sollten wissen, daß die Zukunft gekommen ist, sie ist hier, jetzt”.

http://www.carceraria.org.br/default2.asp?pg=sys/layouts/content&ct_cod=4771

Situation of the Prison System in Brazil Petitioner: Comissáo Parlamentar de Inquérito (CPI) do Sistema Carcerário Brasileiro; Justiça Global; Núcleo de Estudos Pela Paz e Direitos Humanos da Universidade de Brasília (UnB); Pastoral Carcerária Nacional; Conectas Direitos Humanos; Associaçáo dos Cristáos para a Aboliçáo da Tortura (ACAT Brasil); Centro Feminista de Estudos e Assessoria (CFEMEA); Comissáo de Direitos Humanos e Minorias (CDHM) da Câmara dos Deputados; Associaçáo de Advogados de Trabalhadores Rurais no Estado da Bahia (AATR

 “As organizações peticionárias relataram as condições de superpopulaçáo carcerária, superencarceramento, violência institucional, situaçáo da mulher na prisáo, revista vexatória, condiçáo das pessoas com doença ou enfermidade mental e monitoramento dos locais de privaçáo da liberdade.

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/03/17/in-den-brasilianischen-gefangnissen-sind-die-opfer-des-politisch-wirtschaftlichen-systems-eingekerkert-anwalt-bruno-alves-de-souza-29-prasident-des-menschenrechtsrates-im-teilstaat-espirito-san/

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/03/30/brasilianischer-minister-nennt-gefangnishorror-ein-verbrechen-des-staates-gegen-die-haftlinge-monstruos-ein-fall-grauenhaften-prestigeverlustes-fur-das-land/

Kein Interesse an Anti-Folter-Bloggern – “Folter ohne Ende”: http://www.hart-brasilientexte.de/2009/12/12/folter-ohne-ende-tortura-sem-fim-brasiliens-soziologiezeitschrift-sociologia-uber-folter-unter-der-lula-regierung/

lulaspdvideo.jpg

Ausriß. “Mit der SPD bin ich schon seit den Zeiten verbunden, als ich Gewerkschaftsführer war.” Hochrangige SPD-Politiker wie Willy Brandt und Helmut Schmidt pflegten enge Beziehungen zur nazistisch-antisemitisch orientierten brasilianischen Folterdiktatur. 

-http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/01/brasilien-2014-50-jahre-nach-dem-militarputsch-von-1964-historiker-erinnern-an-sympathie-der-folterdiktatur-fur-lula-militardiktator-golbery-uber-lula-%E2%80%9Cder-mann-der-brasiliens-linke-vern/

”Hitler irrte zwar, hatte aber etwas, das ich an einem Manne bewundere – dieses Feuer, sich einzubringen, um etwas zu erreichen. Was ich bewundere, ist die Bereitschaft, die Kraft, die Hingabe.” Ist das Zitat von Lutz Bachmann, Björn Höcke oder von SPD-Idol Lula?

Merkel und die Brasilianisierung Deutschlands:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/08/18/brasilien-praesentiert-vor-merkel-ankunft-2015-sehr-anschaulich-sein-gewalt-gesellschaftsmodell-mord-und-ueberfallserien-in-rio-und-sao-paulo-feuergefechte-brennende-busse-chaos-und-panik-verschi/

Scheiterhaufen und Demokratie: http://www.hart-brasilientexte.de/2009/09/16/scheiterhaufenstadt-rio-de-janeiro-der-grausame-tod-einer-48-jahrigen-frau-in-der-microondas-laut-lokalzeitung/

Gefängnishorror, Zerstückeln, Köpfen von Häftlingen – Desinteresse: CONECTAS-Dokument für Generalstaatsanwalt Brasiliens, anklicken:       http://www.estadao.com.br/especiais/2009/11/crimesnobrasil_if_es.pdf

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/03/25/gisele-bundchen-mit-sohn-benjamin-in-brasilien-topmeldung-deutschsprachiger-zeitungen-laut-paperball-und-google-was-sicher-rein-zufallig-fehlte/

xavierpaolillo2010.JPG

Gefangenenpriester Xavier Paolillo bei Bürgerrechtler-Proteste in Vitoria/Espirito Santo 2010.

(more…)

Human Rights First: Menschenrechtspreis an Sandra Carvalho von “Justica Global” in Rio de Janeiro. Ihre Stimme wurde in Europa bisher kaum gehört. Gesichter Brasiliens.

Freitag, 23. Oktober 2009 von Klaus Hart

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)