Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Libyen-Intervention: Bisher 1200 Luftangriffe laut NATO gegen Libyen. Brasiliens Medien weisen auf sehr geringe Resultate, gravierende Fehleinschätzungen durch US-Militärs. NATO kooperiere mit islamischen Terroristen. Das “Waffenembargo” und die Lieferung von deutsch-französischen Milan-Raketen nach Misrata…

Dienstag, 19. April 2011 von Klaus Hart

Wie es hieß, zeigten sich die libyschen Streitkräfte für die Angreifer überraschend vorbereitet. Die NATO sei davon ausgegangen, durch Luftangriffe die Streitkräfte Libyens schwer zu schädigen, zur Einstellung der Kampfhandlungen zu zwingen. Davon könne aber keine Rede sein.Bisher wird offiziell nicht darüber informiert, wie die pro-westlichen Rebellen in Misrata auf dem Wasserweg mit Kriegsmaterial versorgt werden.

NATO und islamische Terroristen: http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/19/nato-kooperiert-mit-islamischen-terroristen-im-libyenkrieg-enthullt-brasilianische-qualitatszeitung-o-estado-de-sao-paulo-wir-beteten-an-der-seite-von-bin-laden-in-der-moschee-die-partne/

“Die Zeit” über Waffenlieferungen auf dem Seeweg an pro-westliche Rebellen in Misrata, darunter deutsch-französische Milan-Raketen: 

(more…)

Libyenkrieg: “Gaddafi hat wachsende Volksunterstützung gegen die westliche Intervention”, laut Candido Mendes, einem führenden Intellektuellen Brasiliens, in größter Qualitätszeitung “Folha de Sao Paulo”. Mendes ist Mitglied in Menschenrechtskommission der brasilianischen Bischofskonferenz. NATO kooperiert mit islamischen Terroristen, laut Brasil-Medien. Brasiliens Andersdenker, Frei Betto. Luftterror und Flüchtlingstod.

Montag, 18. April 2011 von Klaus Hart

Candido Mendes ist Mitglied der brasilianischen Dichterakademie, der bischöflichen katholischen “Kommission für Gerechtigkeit und Frieden”, zudem Präsident des “Senior Board” des Internationalen Rates für Sozialwissenschaften der UNESCO, zudem Generalsekretär der “Academia da Latinidade”.

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/19/nato-kooperiert-mit-islamischen-terroristen-im-libyenkrieg-enthullt-brasilianische-qualitatszeitung-o-estado-de-sao-paulo-wir-beteten-an-der-seite-von-bin-laden-in-der-moschee-die-partne/

Laut Mendes verstärkt sich die Unterstützung Gaddafis, der das Land vom Clan-Wesen der Stämme sowie von der “Karikatur der ersten Monarchie” befreit habe. 

Mit Candido Mendes hat sich zum ersten Mal ein weltweit besonders angesehener brasilianischer Intellektueller zur Libyenintervention geäußert, der indessen ebenfalls im europäischen Libyen-Mainstream völlig chancenlos ist. 

Befreiungstheologe Frei Betto:”Das System Libyens, die dortige Regierung ist populär, hat im Lande die Mehrheit hinter sich.” http://www.hart-brasilientexte.de/2011/05/12/das-system-libyens-die-dortige-regierung-ist-popular-hat-im-lande-die-mehrheit-hinter-sich-ich-befurchte-das-wie-im-falle-von-bin-laden-ein-solches-kommando-in-libyen-eindringt-um-gaddafi-zu-to/

“Ich wünsche mir für meine Kirche: Nie wieder einen Kirchentag mit einem amerikanischen Kriegsverbrecher.” Die evangelische Kirche Sankt Martin in Heiligenstadt/Thüringen 2017. Das Eichsfeld – eine Region mit sehr spezieller Mentalität, außergewöhnlichen soziokulturellen Faktoren:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/08/05/ich-wuensche-mir-fuer-meine-kirche-nie-wieder-einen-kirchentag-mit-einem-amerikanischen-kriegsverbrecher-die-evangelische-kirche-sankt-martin-in-heiligenstadtthueringen-2017-das-eichsfeld-ei/

marianachristus.JPG

Mariana/Brasilien.

Franziskaner und bischöfliche Arbeiterseelsorge Brasiliens zum Libyenkrieg:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/01/der-libyen-krieg-die-sicht-der-bischoflichen-arbeiterseelsorge-im-grosten-katholischen-land-brasilien-waldemar-rossi-pastoralleiter-in-der-erzdiozese-von-sao-paulo/

Bischof Bernardino:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/05/01/wir-verabscheuen-die-bombenangriffe-auf-libyen-ich-erklare-mich-solidarisch-mit-dem-libyschen-volk-bischof-angelico-bernardino-in-der-kathedrale-von-sao-paulo-im-arbeiter-gottesdienst-zum-1/

Brasiliens Politikexperte Fiori:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/04/libyenkrieg-streit-der-westlichen-machte-um-strategische-ressourcen-darunter-erdol-zahlt-zu-motiven-betont-brasilianischer-politikwissenschaftler-jose-luis-fiori-in-folha-de-sao-paulo/

“Die Menschen in Libyen fühlen sich verraten von Europa”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/28/libyen-die-menschen-in-libyen-fuhlen-sich-verraten-von-europa-und-besonders-von-italien-nach-den-gezielten-bombardierungender-nato-im-land-herrsche-entsetzen-laut-vatikanradio-es-ist-verru/

Radio Vatikan in einer Bewertung des Tripolis-Bischofs Martinelli und des Libyen-Kriegs – Vergleich mit dem Irakkrieg:

Der Italiener Martinelli ist seit 1985 Bischofsvikar in der libyschen Hauptstadt. Von Anfang an hat er sich gegen die Nato-Operationen ausgesprochen. Er sieht das wie der italienische Friedensbischof Giovanni Giudici, der die italienische Sparte der katholischen Friedensbewegung Pax Christi leitet:

„Was die Ineffizienz eines Krieges betrifft, was die Tatsache betrifft, dass ein Krieg große Probleme schafft und Wunden schlägt, die so schnell nicht verheilen, kann man den Libyen-Einsatz durchaus mit dem Irakkrieg vergleichen. Hier sieht man, dass nicht nur Menschen sterben, sondern auch auf lange Sicht Ungleichgewichte entstehen, dass das Zusammenleben der Menschen schwierig wird, dass die Entwicklung eines Landes blockiert wird!“

Luftterror und Flüchtlingstod:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/05/11/nach-luftterror-uber-tripolis-untergang-eines-fluchtlingsschiffs-aus-der-bombardierten-hauptstadt-uno-bestatigt-starke-zunahme-der-zivilen-opfer-der-libyen-intervention-wegen-provozierter-massenfluc/

(more…)

ARD-Monitor – wie der Jugoslawienkrieg begann. “It started with a lie.” (“Es begann mit einer Lüge.”) Anklicken. Der Irakkrieg, der Libyenkrieg. Die üblichen Tricks der psychologischen Kriegführung. NATO contra Position der Kirche. Tripolis-Bischof Martinelli.

Samstag, 16. April 2011 von Klaus Hart

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)