Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

“Libyen, die NATO, der mittlere Orient.” José Luis Fiori, Politikexperte, Professor an der Staatsuniversität von Rio de Janeiro (UERJ). Brasiliens Andersdenker, FLACSO BRASIL.

Mittwoch, 21. September 2011 von Klaus Hart

http://www.ie.ufrj.br/aparte/pdfs/fiori.pdf

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/04/libyenkrieg-streit-der-westlichen-machte-um-strategische-ressourcen-darunter-erdol-zahlt-zu-motiven-betont-brasilianischer-politikwissenschaftler-jose-luis-fiori-in-folha-de-sao-paulo/

Se você não conseguir visualizar essa mensagem, acesse este link.

Para receber com sucesso nossas mensagens,
é importante que adicione nosso e-mail
info@flacso.org.br em sua lista de contatos.

Caso não deseje mais receber os informes e novidades da FLACSO Brasil, remova aqui.

“Der Vietnamkrieg war illegal” Süddeutsche Zeitung 2011.

“Der illegale Krieg. Die Pentagon Papers werden erstmals vollständig freigegeben.  An diesem Montag wird ein bislang streng gehütetes Staatsgeheimnis preisgegeben: Der Vietnamkrieg war illegal. Er wurde unter falschen Voraussetzungen begonnen, mit Lügen fortgesetzt,und zu gewinnen, auch das wird jetzt offiziell bekanntgemacht, war er auch nicht.”

Libyenkrieg: Streit der westlichen Mächte um strategische Ressourcen, darunter Erdöl, zählt zu Motiven, betont brasilianischer Politikwissenschaftler José Luis Fiori in größter Qualitätszeitung “Folha de Sao Paulo”. Die andere Sicht aus Lateinamerika, Brasiliens Andersdenker wie Oded Grajew, Weltsozialforum-Erfinder – chancenlos im europäischen Mainstream. Irakkrieg und Sextourismus in Rio. “blitzkrieg”. Walther Stuetzle.

Montag, 04. April 2011 von Klaus Hart

In einem ganzseitigen Interview für Brasiliens größte Qualitätszeitung “Folha de Sao Paulo” sagte der renommierte Politikwissenschaftler Fiori(65), beim Libyenkrieg gehe es nicht um die Frage des Rechts der Libyer auf Leben, um Menschenrechte, Demokratie. Die Menschenrechte würden stets als Instrument der Legitimierung geopolitischer Entscheidungen der großen Mächte benutzt. In Libyen gehe es derzeit nicht nur um Petroleum, sondern auch um die Kontrolle einer Grenzregion  zu Europa – es sei nicht unmöglich, daß über eine neue Form des Kolonialismus nachgedacht werde. Interveniert werde niemals gegen ein verbündetes Land, einen verbündeten Regierenden – möge er noch so autoritär und antidemokratisch sein.Laut Fiori werden im Weltsystem die lokalen Konflikte stark zunehmen – in die die USA stets envolviert seien.

http://www1.folha.uol.com.br/mundo/896777-guerra-na-africa-e-nova-corrida-imperialista-diz-fiori.shtml

“Ha agora uma nova corrida imperialista nos paises da Africa.”

Brasiliens Ex-Finanzminister Bresser-Pereira zum Libyenkrieg:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/10/krieg-gegen-libyen-kritisiert-von-brasiliens-ex-finanzminister-und-anwalt-luiz-carlos-bresser-pereira-in-libyen-gibt-es-kein-revoltierendes-volk/

Jutta Dithfurth:  http://www.taz.de/1/debatte/kommentar/artikel/1/imperialistische-interessen/

Fiori, Professor an der Bundesuniversität von Rio de Janeiro,  argumentiert ähnlich wie zahlreiche brasilianische Analysten und Kommentatoren sowie Vertreter der Kirche des größten katholischen Landes, darunter der wichtigste Befreiungstheologe Frei Betto. 

„Meiner Meinung dienen die Bomben der Alliierten nicht dem Schutz der Zivilbevölkerung.” Bischof Martinelli in Tripolis, Fides-Dienst.

“Die Menschen in Libyen fühlen sich verraten von Europa”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/28/libyen-die-menschen-in-libyen-fuhlen-sich-verraten-von-europa-und-besonders-von-italien-nach-den-gezielten-bombardierungender-nato-im-land-herrsche-entsetzen-laut-vatikanradio-es-ist-verru/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/04/vatikan-berichtet-erneut-uber-bomben-auf-zivilisten-libyens-darunter-frauen-und-kinder-luftangriffe-losten-fluchtwelle-aus/

Hitlers “blitzkrieg” und Libyenkrieg:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/14/hitlers-blitzkrieg-und-der-libyenkrieg-brasilianische-medien-betonen-das-in-libyen-aus-dem-erwarteten-blitzkrieg-nichts-wurde-rebellen-bewiesen-nicht-einmal-vertretungsanspruch/

Frankreichs Algerienkrieg gegen Unabhängigkeit – Brasilien und der französische Folter-General:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/13/brasilien-und-der-franzosische-folter-general-mit-reicher-nordafrika-erfahrung/

libyenvatikanglobo.JPG

Zeitungsausriß – O Globo.   http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/15/walther-stuetzle-ex-staatssekretar-im-bundesverteidigungsministerium-kritisiert-in-brasilianischer-qualitatszeitung-o-globo-die-libyen-intervention-frankreich-england-die-nato-luftkrieg-oh/

Franziskaner zu Libyen-Bombardements: http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/01/morde-an-zivilisten-in-libyen-durch-bombardements-brasilianischer-franziskaner-jose-francisco-fordert-bestrafung-der-tater-und-auftraggeber-rasche-entschadigung-und-wiedergutmachung-fur-die-hinterbl/

Candido Mendes, bischöfliche Menschenrechtskommission:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/18/libyenkrieg-gaddafi-hat-wachsende-volksunterstutzung-gegen-die-westliche-intervention-laut-candido-mendes-einem-fuhrenden-intellektuellen-brasiliens-in-groster-qualitatszeitung-folha-de-sao/

NATO-Luftangriffe bewirkten Massen-Fluchtbewegungen, laut Vatikan:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/05/brasiliens-medien-bestatigen-vatikanangaben-uber-starke-fluchtwelle-wegen-nato-bombardements-in-libyen/

“Arab League chief Amr Moussa has criticized the international coalition force’s bombing, saying the assaults went beyond the U.N. resolution that endorsed a no-fly zone over Libya.

“What has happened in Libya differs from the goal of imposing a no-fly zone and what we want is the protection of civilians and not bombing civilians,” Moussa said.”

“Meanwhile, Bulgaria slammed the military action against Libya as an “adventure” driven by oil interests, the harshest criticism so far from a NATO member state.”

Brasiliens bischöfliche Arbeiterseelsorge zu Libyenkrieg: http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/01/der-libyen-krieg-die-sicht-der-bischoflichen-arbeiterseelsorge-im-grosten-katholischen-land-brasilien-waldemar-rossi-pastoralleiter-in-der-erzdiozese-von-sao-paulo/

rafaleriolaad.JPG

Rafale-Werbung in Rio während Libyenkrieg – Ausriß.

“Shortnews: Libyen: 100 tote Zivilisten durch Alliierte Luftschläge” (Nachrichtenschlagzeile)

http://das-blaettchen.de/2011/04/unbehagen-4197.html

Oded Grajew:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/03/25/sarkozy-obama-die-deutsche-regierung-nennen-die-jetzigen-vorgange-in-der-arabischen-welt-eine-uberraschung-weil-sie-auf-die-mobilisierung-der-zivilgesellschaft-nicht-achtgeben-weltsozialforum/

Irakkrieg und Sextourismus in Rio de Janeiro:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/01/brasiliens-fuhrender-medienkonzern-globo-berichtet-uber-weitere-zivilisten-vernichtung-in-libyen-ataque-aereo-da-coalizao-na-libia-deixou-7-civis-mortos-diz-medico/

http://das-blaettchen.de/2011/04/obama-in-brasilien-4185.html

Wikileaks-Video aus dem Irakkrieg:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/04/wikileaks-video-aus-dem-irakkrieg-anklicken/

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/03/24/es-begann-mit-einer-luge-wdr-film-uber-den-krieg-gegen-jugoslawien/

“Der Vietnamkrieg war illegal” Süddeutsche Zeitung 2011.

“Der illegale Krieg. Die Pentagon Papers werden erstmals vollständig freigegeben.  An diesem Montag wird ein bislang streng gehütetes Staatsgeheimnis preisgegeben: Der Vietnamkrieg war illegal. Er wurde unter falschen Voraussetzungen begonnen, mit Lügen fortgesetzt,und zu gewinnen, auch das wird jetzt offiziell bekanntgemacht, war er auch nicht.”

haroldocoelhomartir.JPG

“Gaddafi, Märtyrer.”

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/10/24/gaddafis-tod-es-war-kaltblutiger-mord-brasiliens-befreiungstheologerischer-padre-haroldo-coelho-in-fortalezaceara-im-website-interview-solche-rasch-wachsenden-elendsviertel-wie-in-fortalez/

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)