Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasilien: Sarney und Collor die beiden Verbündeten von Lulas Präsidentschaftskandidatin Dilma Rousseff, erinnert Herausforderer José Serra in TV-Debatte. Tim Cahill, Amnesty International.

Dienstag, 19. Oktober 2010 von Klaus Hart

Präsidentschaftskandidat José Serra hat erneut daran erinnert, daß Staatschef Lulas politische Partner des Regierungsbündnisses, José Sarney und Fernando Collor, nun auch wichtige Unterstützer der Präsidentschaftskandidatin Dilma Rousseff sind. Bei Sarney und Collor handelt es sich nach Einschätzung nationaler Politikexperten um berüchtigte, typische Vertreter der alten, reaktionären Oligarchie Brasiliens – verwickelt in eine große Zahl von Skandalen. Sarney war zudem ein Diktaturaktivist, Chef der Regimepartei ARENA. Collor wurde als Staatspräsident wegen Machtmißbrauch und Korruption per Impeachment aus dem Amt entfernt. Lula hält zu beiden Politikern ein freundschaftliches Verhältnis. In Senatspräsident Sarneys Teilstaat Maranhao wurde die Arbeiterpartei(PT) angewiesen, zugunsten von Sarneys Tochter Roseane bei den jüngsten Gouverneurswahlen keinen eigenen Kandidaten zu nominieren, dafür den PT-Funktionär Washington Luiz als Vizegouverneurskandidaten von Roseane Sarney aufzustellen, sie aktiv zu unterstützen. Gegen dieses Diktat der Parteiführung traten renommierte Mitglieder in den Hungerstreik. Diese Fakten erleichtern die politische Einschätzung von Lula und seiner Parteiführung stark. Gouverneurin Roseane Sarney(PMDB) gewann vorhersehbar die Wahl.

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/06/21/politisch-bizarrer-hungerstreik-von-mitgrunder-der-arbeiterpartei-lulas-gegen-verordnete-unterstutzung-einer-oligarchie-gouverneurin-in-maranhao-o-gesto-de-manoel-da-conceicao/

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/10/11/rousseff-contra-serra-fernando-collor-und-jose-sarney-fur-lulas-wunschkandidatin/

http://veja.abril.com.br/blog/reinaldo/geral/em-greve-de-fome-deputado-do-ma-chora-na-tribuna-e-critica-pt/

http://ultimosegundo.ig.com.br/eleicoes/petista+historico+adere+a+greve+de+fome+e+preocupa+time+de+dilma/n1237666419181.html

dilmasarneyhandkus.jpg

Dilma Rousseff und Ex-Diktaturparteichef José Sarney, Ausstellungsfoto.  http://www.bundestag.de/dasparlament/2010/12/Beilage/006.html

Dilma Rousseff feiert Wahlsieg mit Sarney: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/11/01/dilma-rouseff-siegesfeier-auf-der-avenida-paulista-in-sao-paulo-gesichter-brasiliens/

Gefangenaufstand in Sao Luis, Heimat des Sarney-Clans: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/11/09/gefangenenrebellion-in-sao-luismaranhao-bisher-mindestens-neun-getotete/

Folter in Maranhao: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/02/24/trotz-des-anti-folter-gesetzes-wird-in-ganz-brasilien-weitergefoltert-nicht-selten-aus-sadistischem-vergnugen-am-foltern-cecilia-amin-castro-exekutivsekretarin-der-kommission-fur-gerechtigkeit/

Franziskanerbischof zu Maranhao-Oligarchie: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/02/22/wir-leben-in-zeiten-in-denen-der-kapitalismus-die-liebe-zwischen-den-menschen-vernichtet-jose-belisario-da-silva-erzbischof-von-sao-luis-maranhao-zur-neuen-bruderlichkeitskampagne-der-katholi/

Tim Cahill, Amnesty International: http://www.hart-brasilientexte.de/2009/12/02/die-lula-regierung-war-bei-den-menschenrechten-eine-enttauschung-tim-cahill-brasilienexperte-von-amnesty-international-in-london-weiter-alltagliche-folter-todesschwadronen-sklavenarbeit-sc/

“Große Siegeskundgebung”: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/09/28/dilma-rousseff-und-lula-grose-siegeskundgebung-grande-comicio-da-vitoria-in-sao-paulo/

(more…)

Elitenliebling Lula macht alles richtig: Partido do Movimento Democratico Brasileiro(PMDB) wichtigster Partner der Regierungsallianz, José Sarney Chef des Nationalkongresses, Ex-Staatspräsident Collor jetzt Chef einer Senatskommission. PMDB von Korruptionsskandalen erschüttert wie Lulas Arbeiterpartei.

Freitag, 06. März 2009 von Klaus Hart

“Wer regiert, ist Lula – doch wer befiehlt, ist Sarney”, titelt Zeitschrift “Caros Amigos”, zu deren Kolumnisten Frei Betto gehört.

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/02/07/jose-sarney-a-victory-of-semi-feudalism-where-dinosaurs-still-roam-der-britische-economist-uber-die-wahl-des-ex-diktaturaktivisten-sarney-zum-chef-des-brasilianischen-nationakongresses/

angelilulacastro.jpg

Angeli, Brasiliens größte Qualitätszeitung “Folha de Sao Paulo” zu Lula und Castro:”Sag mal, wie gehts denn der brasilianischen Rechten?””Der gehts optimal! Ich habe mich mit ihr verheiratet!”

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)