Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Jüdische Gemeinde Sao Paulos verurteilt Regierungssicht zum Zweiten Weltkrieg:”Äußerungen des Ministers für Strategische Angelegenheiten zeigen Ignoranz oder böse Absicht.” “Anti-Semitism in South-America”. Maria Luiza Tucci Carneiro, jüdischer Gouverneur Goldman. Wikileaks.

Montag, 21. Dezember 2009 von Klaus Hart

Minister Guimaraes sagte in einer Rede im Außenministerium von Brasilia:”Deutschland und Japan wurden nach dem Zweiten Weltkrieg jahrelang dafür bestraft, litten im Fegefeuer dafür, daß sie der angelsächsischen Welt-Führung getrotzt, diese herausgefordert hatten.”

wendesibirien.jpg

Ausriß: “Die Wende kommt – durchhalten. Sieg oder Sibirien!

Brauner Bluff – Der Spiegel:  http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-81015408.html

Die Bundestagswahl steht bevor, und der Redner, ein kleingewachsener, schneidiger ehemaliger Oberleutnant, wirbt um Hitlers einstige Elitetruppe. Als alter Kriegskamerad müsse er sagen, dass er “immer das Gefühl besonderer Zuversicht” gehabt habe, wenn die Waffen-SS neben ihm kämpfte. Leider würden deren Angehörige oft mit denen der Gestapo verwechselt und zu Unrecht angeklagt, berichtet später erfreut eine Zeitschrift der Waffen-SS-Veteranen über die Veranstaltung…

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/01/10/bad-people-anti-semitism-in-south-america-widespread-and-rarely-explored-jewish-christian-relations/

Boris Ber, Präsident der jüdischen Gemeinde Sao Paulos, betonte dazu im Website-Interview, es sei beklagenswert, wenn jemand wie der Minister in dieser Weise denke, historische Tatsachen verzerre und andere Menschen mit Lügen beeinflussen wolle. “Es handelt sich um Ignoranz oder böse Absicht.” Bei brasilianischen Historikern hatten die Minister-Äußerungen Empörung und Entsetzen hervorgerufen.

Jüdischer Gouverneur Goldman: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/12/16/der-judesao-paulo-gouverneur-goldman-und-der-lula-minister-samuel-pinheiro-guimaraes-anhanger-der-nazifaschistischen-achse-existieren-noch-in-der-brasilianischen-diplomatie-in-erinnerung-an-di/

Wikileaks: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/12/16/wikileaks-und-brasilien-der-interessante-fall-des-usa-hassers-und-strategieministers-samuel-pinheiro-guimaraes/

borisber.jpg

Boris Ber, Sao Paulo.

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/12/13/deutschland-und-japan-wurden-nach-dem-zweiten-weltkrieg-jahrelang-dafur-bestraft-das-sie-der-angelsachsischen-welt-fuhrung-getrotzt-diese-herausgefordert-hatten-die-sicht-der-lula-regierung-zu/

(more…)

ADIDAS – “Festa nazista”(Nazi-Fest) in Rio de Janeiro, titelt “O Globo”. Jüdische Gemeinde kritisiert Nazi-Symbole. Schwimmbad mit Hakenkreuzen am Beckenrand.

Dienstag, 26. Mai 2009 von Klaus Hart

http://oglobo.globo.com/blogs/cuenca/posts/2009/05/23/festa-da-adidas-em-mansao-nazista-189027.asp

ADIDAS und WM-T-Shirts 2014:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/26/adidas-und-die-brasilien-t-shirts-mit-verkaufsverbot-tropenland-lacht-uber-kuriose-entscheidung-von-adidas-mit-dem-argument-das-in-brasilien-selbst-sehr-kraftig-sexismus-und-sex-tourismus-gefordert/

hakenkreuzbadrio1.jpg

Ausriß. Baden zwischen Hakenkreuzen – Schwimmbecken in Rio de Janeiro.

Laut “O Globo” will die jüdische Gemeinde des Teilstaates Rio de Janeiro juristisch gegen den Besitzer des Hauses vorgehen, in dem das Fest stattfand. “Nazisymbole zu zeigen, ist eine Weise, seine Bewunderung für diese Ideologie zu bekennen”, sagte Jackson Grossman, juristischer Direktor der Federacao Israelita do Estado do Rio de Janeiro(Fierj) der Zeitung. Öffentlich Nazisymbole zu zeigen, sei durch Bundesgesetz verboten.

http://g1.globo.com/Noticias/Brasil/0,,MUL1167729-5598,00-SUASTICAS+EM+FESTA+DE+EMPRESA+NO+RIO+CAUSAM+POLEMICA.html

http://oglobo.globo.com/blogs/cuenca/posts/2009/05/25/ainda-adidas-suasticas-189419.asp

hakenkreuzfliesen2.jpg

Umstrittener Hakenkreuz-Boden in Theater Rio de Janeiros. Hakenkreuze u.a. als Fliesen und Kacheln sind in vielen Gebäuden Brasiliens zu finden und stammen aus der Nazizeit.

Uraltbekanntes über VW do Brasil – Volkswagen und Folter während der Militärdiktatur Brasiliens(1964-1985) – von deutschen Medien dank scharfer Zensur jahrzehntelang verschwiegen:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/09/23/vw-do-brasil-und-folter-waehrend-der-diktatur-uraltbekanntes-nun-auch-dank-offenbar-gelockerter-zensur-in-vielen-deutschen-medien-volkswagen-soll-waehrend-der-militaerdiktatur-in-brasilien-die-fo/

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/11/02/hitler-anrufen-telefonnummern-anklicken-brasiliens-internet-telefonlisten-haben-unzahlige-nummern-parat/

hakenkreuznsdaportsgrupperio.jpg

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)