Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Sexuelle Belästigungen – das große Ablenkthema deutscher Staatsmedien, des gesteuerten Mainstreams 2017. Wegen strenger Zensurbestimmungen darf auf permanente sexuelle Belästigungen nach Art der Kölner Silvesternacht nicht verwiesen werden. Massiv und planmäßig importierter Brutalo-Sexismus als Politiker-und Medien-Tabu.

“Du deutsche Fotze, halts Maul, ich fick dich durch!” – seit Jahrzehnten u.a. in der deutschen Hauptstadt Berlin gängige Beschimpfung von Frauen durch Männer bestimmter Bevölkerungsgruppen.

“FESTNAHME IN BOCHUM

Uni-Vergewaltiger ist Flüchtling”. BILD, Dez. 2016

Verfassung außer Kraft? Systematischer Kriminellenimport und Gesetzeslage.Zieht die Merkel-GroKo den Begriff des “politisch Verfolgten” in den Dreck, indem sie ihn auch auf Kriminelle jeder Couleur anwendet?

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
Art 16a

(1) Politisch Verfolgte genießen Asylrecht.

(2) Auf Absatz 1 kann sich nicht berufen, wer aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Gemeinschaften oder aus einem anderen Drittstaat einreist, in dem die Anwendung des Abkommens über die Rechtsstellung der Flüchtlinge und der Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten sichergestellt ist. Die Staaten außerhalb der Europäischen Gemeinschaften, auf die die Voraussetzungen des Satzes 1 zutreffen, werden durch Gesetz, das der Zustimmung des Bundesrates bedarf, bestimmt. In den Fällen des Satzes 1 können aufenthaltsbeendende Maßnahmen unabhängig von einem hiergegen eingelegten Rechtsbehelf vollzogen werden.
(3) Durch Gesetz, das der Zustimmung des Bundesrates bedarf, können Staaten bestimmt werden, bei denen auf Grund der Rechtslage, der Rechtsanwendung und der allgemeinen politischen Verhältnisse gewährleistet erscheint, daß dort weder politische Verfolgung noch unmenschliche oder erniedrigende Bestrafung oder Behandlung stattfindet. Es wird vermutet, daß ein Ausländer aus einem solchen Staat nicht verfolgt wird, solange er nicht Tatsachen vorträgt, die die Annahme begründen, daß er entgegen dieser Vermutung politisch verfolgt wird.
(4) Die Vollziehung aufenthaltsbeendender Maßnahmen wird in den Fällen des Absatzes 3 und in anderen Fällen, die offensichtlich unbegründet sind oder als offensichtlich unbegründet gelten, durch das Gericht nur ausgesetzt, wenn ernstliche Zweifel an der Rechtmäßigkeit der Maßnahme bestehen; der Prüfungsumfang kann eingeschränkt werden und verspätetes Vorbringen unberücksichtigt bleiben. Das Nähere ist durch Gesetz zu bestimmen.
(5) Die Absätze 1 bis 4 stehen völkerrechtlichen Verträgen von Mitgliedstaaten der Europäischen Gemeinschaften untereinander und mit dritten Staaten nicht entgegen, die unter Beachtung der Verpflichtungen aus dem Abkommen über die Rechtsstellung der Flüchtlinge und der Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten, deren Anwendung in den Vertragsstaaten sichergestellt sein muß, Zuständigkeitsregelungen für die Prüfung von Asylbegehren einschließlich der gegenseitigen Anerkennung von Asylentscheidungen treffen.

UlbigSachsenSexualstraftaten16

 

Ausriß BILD.

http://www.hart-brasilientexte.de/2017/01/02/merkel-gaeste-und-der-jahreswechsel-20162017-autoritaeten-und-staatsmedien-verschweigen-die-enormen-bundesweit-dem-steuerzahler-aufgebuerdeten-kosten-fuer-abwehr-kontrolle-von-potentiellen-oder/

Politisch Verantwortliche in NRW und Berlin weiter auf hochbezahlten Posten:

SexmobganzDeutschlandBild1

 

Ausriß.

PegidaBeinebreitWeltoffenheit16
Ausriß: “Liebe Gutmensch_innen. Ihr habt sie eingeladen. Also – Beine breit für Weltoffenheit.”

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/09/17/der-sexmob-von-bautzen-2016-auch-einen-tag-vor-den-berlin-wahlen-verschweigen-die-deutschen-luegenmedien-den-brisanten-politischen-fakt-nach-dem-beispiel-der-sexmob-verbrechen-von-koeln/

HamburgAttackenwieKöln16Bild2

 

Ausriß. “Sie rissen mir den Slip vom Körper”. Kulturbereicherung nach dem Gusto der Machteliten und ihrer Politschauspieler.

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/07/01/sexmob-verbrechen-in-koeln-spd-ministerpraesidentin-kraft-mit-infantilen-entschuldigungen-ein-halbes-jahr-nach-den-islamisierungsaktionen-der-silvesternacht/

Die stellvertretende SPD-Parteivorsitzende Renate Schmidt und die “zehn nackten Neger”. “gab an wie zehn nackte Neger”:

RenateSchmidtSPDnackteNeger99

 

Ausriß DER SPIEGEL.

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/02/15/sexmob-verbrecher-von-koeln-2016-durchschlagende-islamisierungserfolge-warum-die-merkel-gabriel-regierung-die-vorhersehbaren-straftaten-nicht-verhinderte-nach-der-gewalt-in-der-silvesternacht-in/

Merkel-Kandidatur 2017:

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/11/21/angela-merkel-was-auftraggebenden-machteliten-westdeutschlands-sowie-der-nato-an-ihr-gefaellt/

SPDWirkönnendas17

Bodo Ramelow/LINKE und die Wertvorstellungen seiner Koalitionspartner SPD und GRÜNE. Wer in Deutschland stockreaktionär ist – und wer nicht:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/12/05/bodo-ramelow-und-die-wertvorstellungen-seiner-spd-partner/

Paris11

 

Hôtel de Ville.

Paris, November 2017:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/11/16/paris-november-2017/

Sex, Inzest, die Sexualität von Witwen nach dem Zweiten Weltkrieg:http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13488243.html

http://www.horstschreiber.at/texte/texte_frauen-und-kinder-in-den-ersten-jahren-nach-dem-zweiten-weltkrieg-in-tirol

Als Resultat des Zweiten Weltkriegs orientierten sich zahlreiche Witwen in Städten und Dörfern zum Ausleben natürlicher sexueller Lust auf Heranwachsende, junge Männer, die sich von diesen Frauen stark angezogen fühlten. Von Frauen, die ihre Männer im Krieg nicht verloren hatten, wurden diese Witwen deshalb angefeindet, scharf kritisiert. Männer, die es genossen hatten, als Heranwachsende just von sexuell erfahrenen Frauen die Freuden der Sexualität gelernt zu haben, verteidigen nicht selten noch im hohen Alter das sexuelle Nachkriegs-Verhalten von Witwen. In manchen Dörfern gab es nach dem Zweiten Weltkrieg über einhundert Witwen, die nach Jahren verbotener Tanzbälle und und anderer Vergnügen, Feste ebenso wie die jungen Männer völlig natürlich viel aufgestaute sexuelle Energie ausleben wollten.

 

Dieser Beitrag wurde am Freitag, 10. November 2017 um 12:08 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)