Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

“Jugendlicher in Bonn zu Tode geprügelt.”(WDR, Mai 2016) Gewaltförderungspolitik der zuständigen Autoritäten auch in der früheren westdeutschen Hauptstadt immer erfolgreicher.

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/05/10/gewaltfoerderung-in-deutschland-2016-durch-zustaendige-autoritaeten-messerattacke-von-muenchen-als-neuestes-resultat-der-einfuehrung-von-gewalt-gesellschaftsmodellen/

“Dresden wird gefährliches Pflaster”: http://www.hart-brasilientexte.de/2015/03/25/dresden-wird-gefaehrliches-pflaster-morgenpost-2015-gewalt-und-kriminalitaetsfoerderung-in-sachsen-ziele-zustaendiger-autoritaeten-und-bereits-erreichte-resultate-interessante-vergleiche-mit/

Tatjana Festerling 2016:

“Und übrigens, es entlarvt, dass wir nix, nix, nix aus unserer Vergangenheit gelernt haben. Nix! Diese überkompensierende Nazi-Obsession hat uns die gleiche Scheisse – nur verkleidet im Mäntelchen der Gerechtigkeit und Toleranz – wieder eingebrockt. Die neuen Nazis tragen die Farben des bunten Parteienkartells.”

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/06/04/pegida-dresden-die-ob-wahl-2015-und-die-messerattacken-prozess-nach-brutalen-messer-ueberfaellen-gemaess-offiziellen-denkvorschriften-handelt-es-sich-um-kulturbereicherung-die-staatsanwalts/

Nach wie vor darf in Deutschlands tief verlogenen Talkshows der zielgerichtete Import von Gewalt-Gesellschaftsmodellen durch zuständige Autoritäten – im Interesse des global vernetzten organisierten Verbrechens –  auch 2016 nicht einmal angesprochen werden. In neoliberalen Staaten ist das organisierte Verbrechen der lukrativste Wirtschaftszweig. 

SPD-Politiker Egon Bahr zu den  Zielen des Anschlusses von 1990: Nur 5 Prozent des Produktivvermögens auf dem Territorium der ehemaligen DDR gehören noch Ostdeutschen – über 60 Prozent gehören Westdeutschen, 35 Prozent Ausländern. 

BNDMedienKnaur

“Undercover. Wie der BND die deutschen Medien steuert.” Erich Schmidt -Eenboom, Knaur-Verlag.

Dieser Beitrag wurde am Freitag, 13. Mai 2016 um 13:43 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)