Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Ostukraine-Referendum 2014 und der Wahrheitsgehalt von Kiewer Erklärungen. “Kiew wirft Moskau Organisation des Referendums vor: Die ukrainische Führung nennt das Referendum über eine Abspaltung des Ostens als vom Kreml “inspiriert, organisiert und finanziert”. Drahtzieher der “kriminellen Farce” seien “terroristische Banden”, die nach russischen Standards ausgerüstet und trainiert worden seien, so das Außenministerium in Kiew.” Süddeutsche Zeitung

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/11/ukraine-2014-manche-deutsche-medien-melden-sehr-verspatet-usa-soldnereinsatz-in-der-ukraine-um-nicht-vollig-an-glaubwurdigkeit-zu-verlieren/

USA beklagen mangelnde Einflussnahme Moskaus auf Separatisten” Süddeutsche Zeitung. Keine mangelnde Einflußnahme Washingtons indessen auf Kiewer Putschregierung – siehe US-Söldner, CIA-Operationen, Milliarden für Aufrüstung der Rechtsextremisten…

Wertvorstellungen, Völkerrecht, Angela Merkel und der Irakkrieg:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/16/ukraine-2014-und-nato-mobilmachung-an-ruslands-grenze-zeitdokument-merkel-verteidigt-irak-kriegfaz-rd15-millionen-kriegstote/

ukrainereferendumreifen1.jpg

Ausriß.

Die Umfrage zum Referendum:  http://www.kiis.com.ua/?lang=eng&cat=reports&id=302&page=1

Manipulationstricks:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/11/ukraine-2014-die-manipulationstricks-am-referendumssonntag-meinung-mutmasungen-statt-fakten-bereits-in-den-uberschriften-was-bande-spricht/

Die Unterstützung nazistisch-antisemitischer Kräfte durch hochrangige mitteleuropäische Politiker hat lange Tradition – die Beziehungen von Willy Brandt und Helmut Schmidt – offizielle Symbole des Anschlusses von 1990 –  zur nazistisch-antisemitisch orientierten Folterdiktatur Brasiliens. Ähnliche systematische Mediensteuerung wie derzeit im Fall der Ukraine-Krise – deutsche Medien verschweigen fast durchweg die wichtige Rolle hochrangiger Bonner Politiker beim Unterstützen, politischen Aufwerten der nazistisch-antisemitisch orientierten Folterdiktatur Brasiliens.

 http://www.hart-brasilientexte.de/2013/11/19/brasiliens-folter-diktatur1964-1985-mit-wem-bundesausenminister-willy-brandt-damals-bilaterale-vertrage-unterzeichnet-das-massaker-an-stahlarbeitern-unter-gouverneur-jose-magalhaes-pinto/

Große Sozialdemokraten und ihre besonderen Beziehungen zu Brasilien – Willy Brandt und Helmut Schmidt: http://www.hart-brasilientexte.de/2011/11/16/helmut-schmidt-und-lula-lulas-sonderbeziehungen-zu-deutschland/

brandtgeisel.JPG

Diktator  General Ernesto Geisel(Operation Condor), deutschstämmig, in dessen Amtszeit der jüdische Journalist Herzog gefoltert und ermordet wurde –  und Willy Brandt, Ausriß. 

“Du hättest alle Juden töten sollen”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/03/21/brasiliens-nazistisch-antisemitische-militardiktatur-hohe-militars-zu-herbert-cukurs-massenmorder-von-rigadu-hast-einen-einzigen-fehler-begangen-du-hattest-alle-juden-toten-sollen-hintergrun/

Dieser Beitrag wurde am Sonntag, 11. Mai 2014 um 15:20 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)