Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasiliens Gewaltkultur: Verirrte Kugeln aus Kriminellenwaffen – weiterhin ein soziales Phänomen in Großstädten wie Rio de Janeiro, neue Serie von Opfern. “Berlin wirbt um Brasilien”.

http://oglobo.globo.com/rio/menino-baleado-na-vespera-de-natal-em-niteroi-respira-por-aparelhos-11155526

Hintergrund:

Verirrte Kugeln in Rio de Janeiro – diesmal 11-jähriges Slummädchen getötet, Bauchschuß. Resultate von Lulas Sicherheitspolitik – kein Wahlkampfthema. Gescheiterte Zeugenschutz-Programme…Vergleich Mexiko – Brasilien. **

tags: 

http://odia.terra.com.br/portal/rio/html/2010/9/pm_confirma_morte_de_menina_de_11_anos_baleada_em_manguinhos_109563.html

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/07/20/rio-de-paz-brasilianische-ngo-mit-interessanten-angaben-uber-die-menschenrechtsbilanz-der-lula-regierung/

Merkwürdig, daß europäische Medien derzeit vor allem die Gewaltwelle in Mexiko herausstellen, obwohl die Lage in Brasilien weit dramatischer ist. Während allein in Rio de Janeiro seit 2007 laut NGO-Angaben rund 25 000 Menschen getötet wurden, waren es in ganz Mexiko seit 2006 etwa 28000 Morde. In Brasilien werden jährlich über 55000 Menschen liquidiert.

wesleyfallcopaprotest.jpg

Ausriß, Protestaktion an der Copacabana.

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/07/20/rio-de-janeiro-und-gewalt-25000-menschen-getotet-seit-2007-laut-ngo-rio-de-paz-menschenrechtsbilanz-der-lula-regierung/

http://odia.terra.com.br/portal/rio/html/2010/9/sobreviventes_ameacados_pelo_abandono_109522.html

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/09/05/brasiliens-zeitungen-eine-fundgrube-fur-medieninteressierte-kommunikations-und-kulturenforscher/

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/09/13/scheiterhaufen-morder-des-tv-journalisten-tim-lopes-verkauft-in-rio-de-janeiro-schwerbewaffnet-harte-drogen-wie-crack-und-kokain-in-slum-laut-landesmedien-resultate-der-lula-regierung/

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/09/12/brasiliens-prasidentschaftswahlkampf-ideenleerevazio-de-ideias-intellektuelle-und-kunstler-kritisieren-apathie-und-fehlende-reflexion/

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/14/ex-sektenbischof-zu-stimmen-und-parteienkauf-skandal-lulas-arbeiterpartei-zahlte-an-sektenpartei/

“Berlin wirbt um Brasilien”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2010/03/08/berlin-wirbt-um-brasilien-financial-times-deutschland-besuch-von-ausenminister-guido-westerwelle-gunter-nooke-unsagliche-folterpraxis-in-brasilien/

Dieser Beitrag wurde am Donnerstag, 26. Dezember 2013 um 16:48 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur, Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)