Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Deutschlands “umweltfreundliche” Windkraftwerke: Tötung von theoretisch streng geschützten Uhus, siehe Fotos – wegen der offiziellen Neudefinition des Begriffs “Umweltfreundlichkeit” – nunmehr also umweltfreundlich, ganz im Sinne des Bundesnaturschutzgesetzes? Neoliberaler Zynismus heute. Wahlkampf 2013 und die verhinderte, sehr heikle Naturschutzdebatte…

 Der Windkraft-und Energiewende-Bluff – Textsammlung:

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/05/29/der-windkraft-und-energiewende-bluff-textsammlung/
 

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/09/17/padophilie-debatte-bei-den-grunen-was-droht-jurgen-trittin-der-tagesspiegel/

Der Energiewende-Bluff – die Sache mit den konventionellen Reservekraftwerken:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/09/19/der-energiewende-bluff-die-sache-mit-den-konventionellen-reservekraftwerken-wenn-windrader-mangels-wind-ausfallenhoherer-kohlebedarf-durch-mehr-windkraftwerke/

“Massentod unterm Windrad”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/11/17/massentod-unterm-windrad-die-welt-energiewende-bluff-und-auser-kraft-gesetzte-naturschutz-gesetze-deutschlands-uraltbekannte-fakten-wer-sie-jahrelang-der-offentlichkeit-verschwieg/

Prokon und Insolvenzgefahr 2014: 

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/01/11/energiewende-bluff-2014-stark-umstrittenes-windkraftunternehmen-prokon-vor-insolvenz/

“Windkraftanlagen stören Vögel nicht”

uhuwkakl1.jpg

Greenpeace verzichtet weiterhin auf Protestaktionen gegen deutsche Windkraftwerke, die massenhaft geschützte Tiere töten. 

Greenpeace:  “Immer wieder wird befürchtet, Windräder würden die Vogelwelt beeinträchtigen. Bis jetzt konnten aber bei den betriebenen Anlagen keine negativen Auswirkungen auf Vögel nachgewiesen werden.”

“Tiere vertragen sich mit Windrädern”:  http://windkraftfakten.wordpress.com/tiere-vertragen-sich-mit-windradern/

  Greenpeace protestiert im Eismeer, aber nicht gegen Tiervernichtung durch deutsche Windkraftwerke.

“Sind Windkraftanlagen für Vögel gefährlich?Nein! Vögel sehen Windkraftanlagen und können so diese auch als Hindernis einstufen.”

Zerfetzter Uhu unter deutscher Windkraftanlage – Beweis für deren “Umweltfreundlichkeit”? Einfach mal nachschauen, welche deutschen Parteien jetzt im Wahlkampf das heikle, gefährliche Thema unter den Tisch kehren…Bisher noch keine Stellungnahme zuständiger politischer und wirtschaftlicher Akteure.

Natürlich müssen durch Windkraftwerke bewirkte Bestandsverluste bei Uhus, Greifvögeln, Singvögeln, Fledermäusen etc. durch entsprechende Maßnahmen wieder ausgeglichen werden – welche Regierungsmitglieder, Umweltminister der Länder etc. schweigen derzeit zu dieser Problematik, verzichten auf jegliche überfällige Vorschläge?

Für die einen ist der Uhu ein Wunder der Evolution, die dafür Millionen von Jahren brauchte – für andere, mit neoliberalen Werten,   ist absolut nichts dabei, wenn Uhus durch kurzlebige Windkraftwerke umgebracht, zerfetzt werden. 

Rotmilan-Vernichtung, Studie:  http://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S1617138113000538

Entvölkerungspolitik, “Demographischer Wandel” in der Natur:  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/08/24/grose-erfolge-neoliberaler-naturschutzpolitik-in-deutschland-warum-man-selbst-in-ostdeutschland-die-fruher-so-haufigen-rabenvogel-immer-seltener-zu-sehen-kriegt/

Anschluß 1990, gezielte Naturvernichtung in Ostdeutschland – Resultate und Ziele: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/11/06/mauerfall-und-anschlus-1990-was-fur-natur-und-biodiversitat-der-zuvor-artenreiche-ex-ddr-geplant-war-erreichte-resultate-weisen-auf-umweltvernichtungsziele/

Energiewende-Bluff: “Rotmilan von Windkraftanlage getötet”. Lübecker Nachrichten. Noch keine Protestaktionen von Greenpeace gegen Vernichtung streng geschützter Tierarten durch Windkraftwerke. **

tags: 

http://www.ln-online.de/Lokales/Segeberg/Rotmilan-von-Windkraftanlage-getoetet

 ”Ein Jammer: Dieser Rotmilan, den Hans Wirth hier in den Händen hält, wurde von der Windkraftanlage im Hintergrund förmlich enthauptet.” Lübecker Nachrichten

 ”Am Wochenende wurde bereits der vierte Rotmilan ein Opfer der Anlagen im Tralauer Windpark.”

Bisher gab es dort offenbar noch keine Protestaktionen von Greenpeace.  

rotmilanwkaln13.jpg

Ausriß. Greenpeace, das durch seine spektakulären Umweltschutzaktionen bekannt ist, hat bisher noch nicht verlauten lassen, ob es jetzt zum Schutz der Rotmilane vor Ort aktiv wird.  

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/09/30/der-energiewende-bluff-fakten-zur-vernichtung-von-vogeln-und-fledermausen-durch-windkraftwerke-und-peter-berthold-professor-und-direktor-ir-der-vogelwarte-radolfzell/

wkasymbolumweltfreundlichkeit1.jpg

“Windenergieanlagen sind ein Symbol für Umweltfreundlichkeit.” Erika Vauk-Hentzelt und Susanne Ihde

 Foto: Gesellschaft zur Erhaltung der Eulen e. V.

uhuwkan2.jpg

Reste eines beringten Uhu unter “umweltfreundlichem” Windkraftwerk. Foto: Stefan Brücher.

“Man muß sich fragen, wie die Anlagen überhaupt genehmigt werden konnten.” Wilhelm Breuer, Gesellschaft zur Erhaltung der Eulen e.V.

Was von einem Seeadler übrigbleibt, der einem angeblich umweltfreundlichen  Windkraftwerk zu nahe kam – anklicken: http://schleswig-holstein.nabu.de/themen/energie-verkehr/energie/15825.html

Fotos von Totfunden – anklicken(Uhu, Wanderfalke, Rotmilan, Abendsegler…): http://www.lugv.brandenburg.de/cms/detail.php/bb1.c.312579.de

http://www.abu-naturschutz.de/naturschutzthemen/windkraft.html

http://enr-ee.com/fileadmin/user_upload/Downloads/V_F_Brinkmann_Leibniz_Uni.pdf

http://de.wikipedia.org/wiki/Rotmilan

http://www.na-hessen.de/downloads/13n025uhuaspektepraxis.pdf

Hubschraubereinsatz in deutschen Weinbergen -zwecks Agrargift-Ausbringung – hätten Sies gewußt?

“Gefährlich sind sie jedenfalls weder für Mensch noch Tier.” (Bekannter deutscher Windkraftpropagandist über Windkraftwerke)

“Windräder schützen Vögel”:  http://www.umweltjournal.de/AfA_technik/7283.php

Von Windkraftwerk zerhackter Weißstorch, anklicken:  http://www.extremnews.com/nachrichten/natur-und-umwelt/9de01458105c5ff

Fotos von geschützten Tieren, die durch Windkraftwerke umkamen, per Google-Bilder-Suche unter “Windkraft Schlagopfer”, oder “Windkraft getötete Vögel”, “Windkraft getötete Seeadler”, “Windkraft getötete Rotmilane”,  ”Windräder Kranich”, “Windmill Vulture”, “Windräder Kollision”, “Windräder Schlagopfer”, “Windrad Tod Vögel”.

”Wir fördern erneuerbare Energien, die ungefährlich für Mensch und Umwelt sind” – Motto einer teuren, landesweiten PR-Kampagne des deutschen Umweltministeriums unter Minister Jürgen Trittin.  Wie das Umweltministerium den Begriff der Ungefährlichkeit völlig neu definiert.

http://www.egeeulen.de/inhalt/nachrichten.php

pelikanwindkraftwerk13.jpg

Ausriß. Pelikan von Windkraftwerk getötet.

Massenhafte Vernichtung von Fledermäusen – ebenfalls theoretisch streng geschützt durch das Bundesnaturschutzgesetz – wer setzte es außer Kraft?

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/08/28/massenhafte-vernichtung-theoretisch-streng-geschutzter-fledermause-durch-windkraftwerke-in-deutschland-wattenrat-ostfriesland-zu-uralt-fakten-bestatigt-durch-eine-neue-studie-umweltfreundlichkeit/

Tote Fledermaus unter Windkraftanlage, Foto (C): Archiv EGE   http://www.hart-brasilientexte.de/2013/09/06/naturschutzreport-fledermause-in-thuringen-erschienen-fledermausforscher-wolfgang-sauerbier/

wolfgangsauerbier2.jpg

Wolfgang Sauerbier, Fledermausforscher aus Bad Frankenhausen, “Europäische Fledermausnacht 2013″:”Es gibt verheerende Verluste durch Windkraftwerke – wie die neue Studie zeigt. Windkraftwerke sind eine neue Gefahr für Fledermäuse – die zahlreichen Totfunde beweisen dies seit langem.”  

Was tut die evangelische Kirche Deutschlands, damit die Schöpfung bewahrt und Geschöpfe Gottes nicht durch Windkraftanlagen umkommen? Liegt der Kirche der Schutz von Uhus, Greifvögeln, Fledermäusen am Herzen – oder nicht, wird die Kirche entsprechend aktiv?

“Eine interessante Ergänzung zum Bezug von Ökostrom ist die Investition in Windkraftanalagen.”

http://www.kirchefuerklima.de/sites/default/files/Klimaschutzbroschuere_Nordkirche_Kurzfassung.pdf

http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1086241

http://www.epd.de/landesdienst/landesdienst-ost/schwerpunktartikel/mitteldeutsche-kirche-will-%C3%B6kostromerzeugung-einste

Und was tut die deutsche katholische Kirche, damit Uhus, Greifvögel, Fledermäuse nicht an Windkraftwerken umkommen?  http://www.rp-online.de/niederrhein-nord/emmerich/nachrichten/kirche-gewinne-mit-windkraft-1.2706583

http://www.dekanat-lb.de/de/aktuelles/meldungen/2012_12_07-Windkraft.php

http://www.windwahn.de/index.php/oekodiktatur/kirche-als-oekodiktator

http://www.eike-klima-energie.eu/climategate-anzeige/das-wort-zum-sonntag-kirche-und-energiewende/

http://www.dekanat-lb.de/de/aktuelles/meldungen/2012_12_07-Windkraft.php

wahlkampfberlin13.jpg

Berliner City,  Mohrenstraße, Wahlkampf 2013 – welche Parteien kehren äußerst heikle Umwelt-und Naturschutzthemen, darunter die massenhafte Vernichtung theoretisch durchs Bundesnaturschutzgesetz streng geschützter Fledermäuse, aber auch Greifvögel, Uhus nicht unter den Tisch?

http://www.windwahn.de/index.php/news/wahl-spezial/nein-zur-lobby-politik

Fledermäuse – “Hohes Tötungsrisiko”:  http://www.fledermausschutz-rlp.de/expertenpapier.pdf

http://www.sueddeutsche.de/wissen/debatte-um-die-gefaehrlichkeit-von-windraedern-fledermaus-gegen-rotor-1.1751173

Das System schafft immer neue Metoden und Mechanismen, um die Artenvielfalt des Planeten zu verringern. Immer wieder werden diese neuen Methoden schöngeredet, verharmlost – Hinweis auf den forcierten Wertewandel zuungunsten von Natur und Umwelt.

Energiewende-Bluff und steigender Kohleverbrauch:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/09/19/der-energiewende-bluff-die-sache-mit-den-konventionellen-reservekraftwerken-wenn-windrader-mangels-wind-ausfallenhoherer-kohlebedarf-durch-mehr-windkraftwerke/

Dieser Beitrag wurde am Montag, 16. September 2013 um 21:43 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur, Naturschutz, Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)