Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

ThyssenKrupp in Rio de Janeiro: “Das Stahlwerk in Brasilien ist inzwischen zum wohl größten Investitions-Desaster in der Geschichte deutscher Konzerne geworden.” Frankfurter Rundschau. Was selbst Laien schon vor Baubeginn klar war…”Made in Germany”.

http://www.fr-online.de/wirtschaft/rote-zahlen-thyssenkrupp-buesst-fuer-fehler,1472780,11254788.html

“Die damaligen Stahlmanager bei ThyssenKrupp – die inzwischen abgelöst wurden – hatten die Kosten kleingerechnet, weil sie ihre Sparte stärken wollten. Hinzu kamen die Probleme mit dem Umweltschutz.”

“Managementrisiken”: http://www.wiso.uni-hamburg.de/fileadmin/bwl/oeffentlichewirtschaft/strategischesmanagement/Mar2_BSc_Seminarkonzeption_SS2011_ohne_Teilnehmer.pdf

ThyssenKrupp-Magazin 1/2008 zur Frage des Umweltschutzes in einer großen Fotoreportage:”Ein guter Fang. In der Bucht von Sepetiba nahe der brasilianischen Metropole Rio de Janeiro entsteht ein gewaltiges Projekt: ein Stahlwerk, gebaut im Einklang mit den Anwohnern und der natürlichen Umgebung…Doch unter dem Strich herrschte Einigkeit darüber, daß das Werk den Menschen und der Natur vor Ort nützen werde.”

“Made in Germany” – anklicken: http://www.youtube.com/watch?v=kX_W2cZTFV4

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/09/27/das-thyssenkrupp-stahlwerk-und-die-von-der-who-konstatierte-luftvergiftung-von-rio-de-janeiro-brasiliens-umweltschutzer-weisen-auf-den-interessanten-zusammenhang/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/12/02/thyssenkrupp-in-rio-de-janeiro-stahlkonzern-gesteht-erst-jetzt-ein-was-selbst-laien-bereits-vor-baubeginn-wustenkatholische-kirche-brasiliens-kritisierte-das-stahlwert-katholische-kirche-deutsc/

ruttgersthyssenkrupp.jpg

NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers auf der Super-Baustelle von ThyssenKrupp in Rio de Janeiro – auch Lula war dort.

Brasiliens Wirtschaftslage 2011: http://www.hart-brasilientexte.de/2011/12/02/brasiliens-industrieproduktion-fallt-dritten-monat-hintereinander-laut-landesmedien-boom-laut-europaischen-kriterien/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/12/02/thyssenkrupp-in-rio-de-janeiro-woran-man-in-der-real-demokratie-deutschland-heute-top-manager-top-entscheider-mit-top-gehaltern-top-abfindungen-beim-rausschmis-erkennt/

Dieser Beitrag wurde am Freitag, 02. Dezember 2011 um 21:45 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur, Naturschutz, Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)