Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasilien: “Das ist nicht normal” – neue Website über Lateinamerikas führende Megacity Sao Paulo. Umweltvergiftung, Stadtzerstörung, Absurditäten…Scheiterhaufen in Sao Paulo.

http://issonaoenormal.com.br/

Sao Paulo hat rund 12 Millionen Einwohner, im dichtbesiedelten Großraum der Megacity leben bzw. hausen über 23 Millionen Menschen. Da gigantische Mengen an Urin und Scheiße anfallen, führt dies zu entsprechenden hygienischen Problemen, zu Luftvergiftung. Flüsse stinken wegen der Abwassereinleitungen teils barbarisch. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/05/15/sao-paulo-sieht-von-oben-eher-aus-wie-eine-bombardierte-stadt-maria-rita-kehl-immense-krater-in-allen-vierteln-zahlreiche-hauser-zerstortes-scheint-krieg-aber-ist-nur-kapitalismus-qual/

riopinheiros1.jpg

Man sieht nur, was man weiß, der Schein trügt: Warum sind bei schönstem Sonnenwetter auf dem größten, längsten Radweg Sao Paulos, nahe dem World Trade Center,  keine Radfahrer zu sehen? Der daneben  entlangführende Rio Pinheiros ist pure Kloake und stinkt barbarisch, schreckt viele ab – nur manchmal weht der Wind die klimaschädliche Faulgaswolke etwas von der Piste weg. Indessen wird der Fahrradweg durchaus benutzt – mangels anderer Möglichkeiten. Nicht wenige holen sich davon arge Kopfschmerzen. Radfahren im Methangasgestank – viele Paulistanos greifen sich an den Kopf, ein schlechter Witz…

http://wissen.dradio.de/index.37.de.html?dram:article_id=4122

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/05/12/capivara-mit-bem-te-vi-am-rio-pinheiros-radweg-in-sao-paulo-der-rio-pinheiros-groster-methangas-produzent-der-megacity/

Scheiterhaufen: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/07/05/scheiterhaufen-in-sao-paulo-mindestens-15-menschen-in-der-megacity-seit-jahresbeginn-lebendig-verbrannt-laut-landesmedien-fogo-para-matar-rivais/

riopinheirosschild.jpg

José Serra, derzeit Präsidentschaftskandidat und damaliger Gouverneur, sowie Bürgermeister Gilberto Kassab haben die Piste eingeweiht.

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/12/31/die-tagliche-kulturlosigkeit-eine-zeitgeist-analyse-von-teixeira-coelho-in-brasiliens-groster-qualitatszeitung-folha-de-sao-paulo-incultura-brasileira/

Lula: http://www.youtube.com/watch?v=_8gqdwFzEYY

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/12/08/klimawandel-in-der-megacity-sao-paulo-starke-regenfalle-mit-verheerenden-uberschwemmungen-und-vielen-toten-noch-in-den-50er-jahren-vollig-unbekannt-betonen-stadtbewohner-und-weisen-auf-systematische/

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/01/25/sao-paulo-ist-456-interessanten-megacity-rundblick-anklicken/

Dieser Beitrag wurde am Mittwoch, 16. Juni 2010 um 21:06 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur, Naturschutz, Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)