Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasilien: “…ein richtiger Krieg in Rio de Janeiro.” Nanko van Buuren, IBISS-Direktor, in salve-tv(Weimar). Video von www.ourchild. de anklicken. Brasiliens Kindersoldaten, Scheiterhaufen von Rio.

http://www.toskanaworld.net/web/de/ourchild/ourchild.asp

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/10/17/krieg-auf-dem-morro-dos-macacos-von-rio-de-janeiro-youtube-anklicken-bope-im-einsatz/

Über Verhalten bei Feuergefechten werden in Kürze rund 100000 Schüler und 4000 Lehrer von 150 Schulen Rio de Janeiros trainiert, melden die Landesmedien.

Brasiliens Kindersoldaten: http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/22/brasiliens-kindersoldaten-junge-kinder-mit-waffen-die-einfach-anderre-kinder-erschossen-haben-die-sie-gerade-mal-schief-angeschaut-habenlesermail/

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/11/04/neue-rio-gefechte-uber-8000-schuler-ohne-unterricht-2500-ohne-kindergarten-vila-kennedy-von-rivalisierenden-banditenkommandos-am-meisten-umkampft/

Bemerkenswert ist, wieviel Lob daher ein Gewalt-Gesellschaftsmodell diesen Zuschnitts von hochrangigen mitteleuropäischen Politikern, darunter aus Deutschland, seit Jahren erhält.

“Gemeinsame Werte”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/12/30/brasilien-weiter-land-mit-weltweit-hochster-mord-zahl-stellen-landesmedien-zum-jahresende-heraus-regierungsprojekt-fur-mord-reduzierung-gestoppt-hies-es/

Politische Beziehungen

Die deutsch-brasilianischen Beziehungen sind politisch, wirtschaftlich, kulturell und gesellschaftlich breit verankert. Sie basieren auf gemeinsamen Werten und übereinstimmenden Auffassungen zur globalen Ordnung. Brasilien ist das einzige Land in Lateinamerika, mit dem Deutschland durch eine „strategische Partnerschaft“ verbunden ist. (Auswärtiges Amt, Berlin)

Wem nützt die Banditendiktatur?

 http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/15/wem-nutzen-banditendiktatur-und-immer-mehr-no-go-areas/

Hintergrund zu Nanko van Buuren: http://www.servir.de/artikel/aij0497/aij0497.htm

http://www.lateinamerikanachrichten.de/?/artikel/2446.html

IBISS: http://www.ibiss.info/

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/11/02/new-york-times-brazil-has-arrived-but-where-roger-cohen-uber-die-feuergefechte-in-rio-de-janeiro-und-brasiliens-widerspruchliche-position/

Ausländische Propagandamedien verschweigen Scheiterhaufen von Rio de Janeiro: http://www.hart-brasilientexte.de/2009/10/19/ubliche-lula-versprechen-zur-lage-in-rio-de-janeiro-kein-wort-uber-menschenrechte-scheiterhaufen-slum-diktatur/

Dieser Beitrag wurde am Donnerstag, 05. November 2009 um 13:11 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur, Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)