Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Hitler in Brasilien gestorben.

Gemäß veröffentlichten Todesanzeigen ist Hitler jetzt in Brasiliens größter Hafenstadt Santos gestorben und dort auch beigesetzt worden. In den Anzeigen hieß es: “Ruhe in Frieden – möge dich das ewige Licht erleuchten.” Sein kompletter Name lautete Hitler Paganelli. In Brasilien tragen zahlreiche Personen amtlich registrierte Vornamen wie Hitler, Himmler, Göring oder Eichmann.

hitlerpaganelli.JPG

Hintergrund:

http://www.ila-bonn.de/brasilientexte/hitler.htm

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/05/28/o-antisemitismo-nas-americas-der-antisemitismus-in-amerika-738-seiten-98-real-das-neue-werk-von-brasiliens-fuhrender-antisemitismus-expertin-maria-luiza-tucci-carneiro-diesmal-herausgeberin/

Dieser Beitrag wurde am Montag, 15. September 2008 um 00:43 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur, Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

1 Kommentar

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)