Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Die Ziele des Anschlusses von 1990: “Bundeswehr: Das kosten die deutschen Auslandseinsätze. Seit dem Mauerfall werden deutsche Soldaten regelmäßig im Ausland eingesetzt. Die Gesamtkosten beziffert das Verteidigungsministerium auf 17 Milliarden Euro…Mit der Mauer fiel auch ein Tabu: Seit der Wiedervereinigung beteiligt sich die Bundeswehr regelmäßig an militärischen Einsätzen im Ausland, zuvor wurde sie dort nur gelegentlich für humanitäre Hilfsaktionen eingesetzt.” DER SPIEGEL 2016

Freitag, 19. Februar 2016 von Klaus Hart

“Am 3. Oktober haben wir den 25. Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands gefeiert. Ist es nicht großartig, wo wir heute, 25 Jahre später, stehen?” Merkel-Neujahrsansprache 2015

“Die Amerikaner gaben nach Berechnungen für den Kongress allein für den Afghanistankrieg knapp 700 Milliarden Dollar aus, im Irak waren es 815 Milliarden Dollar. Schon eindrucksvoller sind die 17 Milliarden Euro für deutsche Auslandseinsätze im Vergleich zum Etat des Entwicklungshilfeministeriums, der in diesem Jahr 7,4 Milliarden beträgt.”

Spiegel-Konsumenten: 

16. Von_deutschem_boden
wotcom heute, 12:23 Uhr
soll nie wieder Krieg ausgehen, im Ausland hat die Bundeswehr kein Mandat, völkerrechtswidrig, illegal, Spieltruppe des imperialen Bündnisses. Die Kosten der Einsätze, nun sehen sie sich doch alle mal um, Destabilisierung, Kriege, gescheiterte Staaten und ganz, ganz plötzlich 10.000.000 Menschen die aus ihrer Heimat vertrieben werden. KOSTEN?
. Kosten? Geld?
roby heute, 11:55 Uhr
….könnte man mal auflisten, was diese Einsätzen an Menschenleben kosten… Soldaten wie Zivilbevölkerung? Könnte man mal auflisten, was das Engagement in Lebensmittelspekulationen von Allianz und Deutscher Bank kostet – an Menschenleben, Vertriebenen und in Euro? und was die Waffenexporte an Menschenleben und Kriegsvertriebenen kosten, vielleicht sogar aufgeschlüsselt nach Hersteller, wie Heckler und Koch oder Kraus-Maffey….
7. Das leidige Geldthema
hannesR heute, 12:04 Uhr
Bei diesem Posten Auslandseinsätze, lassen sich wohl beliebige und vielfältige Summen verstecken, die man am Ende nicht mal mehr im Detail wiederfindet. Ein richtiges Geschenk der Götter an die ,,richtigen Leute” oder werden davon die eine oder andere Partei finanziert. Jedenfalls muss sich niemand wundern, wenn bei dieser Summe von 17 Milliarden € nur für Auslandseinsätze und unkontrollierbar, Frau von der Leyen noch mehr Auslandseinsätze anstrebt.

Wie die Fakten zeigen, zählte zu den wichtigen Zielen des Anschlusses von 1990 die Übernahme Ostdeutschlands durch die NATO sowie die Beteiligung von Ostdeutschen an NATO-Kriegen, durch Soldaten sowie durch ostdeutsche Steuergelder. Bestimmte sog. Bürgerrechtler hatten diese Ziele interessanterweise vor 1989/90 stets verheimlicht, wie sich leicht nachprüfen läßt. Zu weiteren Zielen des Anschlusses zählten die Förderung von Gewalt und organisiertem Verbrechen in Ostdeutschland – siehe aktuelle Faktenlage. Wie in anderen historischen Epochen haben Machteliten und ihre Politmarionetten leichtes Spiel.

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/02/22/gauck-geht-allen-ernstes-eingehakt-mit-oligarch-milliardaer-nazi-und-faschistenfinanzierer-poroschenko-in-kiew-2015/

GauckPoroschenko151

Gauck, der typische ostdeutsche Bürgerrechtler, und Poroschenko, Oligarch, Milliardär, Nazi-und Faschistenfinanzierer. Ausriß. An den Resultaten der Politik ostdeutscher Bürgerrechtler wie Gauck läßt sich gut ablesen, welche Ziele diese tatsächlich verfolgten, welche Wertvorstellungen diese tatsächlich hatten. Gaucks blendendes Verhältnis zu Poroschenko spricht in diesem Sinne Bände. 

???????????????????????????????

 

Ausriß. Alte neue Werte in Deutschland.

“Dresden wird gefährliches Pflaster”: http://www.hart-brasilientexte.de/2015/03/25/dresden-wird-gefaehrliches-pflaster-morgenpost-2015-gewalt-und-kriminalitaetsfoerderung-in-sachsen-ziele-zustaendiger-autoritaeten-und-bereits-erreichte-resultate-interessante-vergleiche-mit/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/12/05/bodo-ramelow-und-die-wertvorstellungen-seiner-spd-partner/

AfD-Gauland:

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/08/afghanistan-ist-eine-einzige-pleite-die-die-amerikanische-politik-verschuldet-hat-alexander-gaulandafd-in-erfurt-am-7-10-2015-joachim-gauck-sagt-usa-besuch-trotz-us-kriegsverbrechen-von-konduz/

AfghanistanVerabschiedung4

Ostdeutsche Soldaten vor Abflug in NATO-Afghanistan-Krieg – mit jedermann bekannten Resultaten…

Keine Merkel-Positionierung in Heidenau 2015 zur Fragwürdigkeit des Afghanistan-Einsatzes, der zu keinem Stopp des Asylbewerberstroms aus Afghanistan geführt hat…”Warum waren wir denn dann dort?” (Aufgebrachte Bürger in Heidenau)

Nichts gelernt, nichts begriffen:http://www.spiegel.de/einestages/verdun-augenzeugen-berichte-erschiess-mich-kamerad-a-1075468.html

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/08/afghanistan-2015-das-juengste-us-kriegsverbrechen-us-angriff-auf-klinik-in-kunduz-aerzte-ohne-grenzen-gehen-von-vorsatz-aus-illustrierte-der-spiegel-oktober-2015-bundeswehr-in-afghanistan-w/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/05/ard-tagesschau-zum-neuesten-us-kriegsverbrechen-in-afghanistan-2015-us-luftangriff-in-kundus-es-geht-um-ein-kriegsverbrechen/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/05/afghanistan-2015-weiteres-us-kriegsverbrechen/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/12/29/nato-behandelt-ukrainische-militaers-medizinisch-die-an-terrorattacken-gegen-die-antinazistischen-gegner-der-kiewer-putschregierung-teilnahmen-faz/

Obama nach Kuba 2016:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/02/19/america-will-always-stand-for-human-rights-around-the-world-friedensnobelpreistraeger-barack-obama-mit-kuriosem-offenbar-nicht-ironisch-gemeintem-twitter-eintrag-zu-kuba/

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)