Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Franziskaner Sao Paulos verteilen Weihnachten Nahrungsmittel an Tausende von Armen und Verelendeten. Fotoserie. Franziskaner in Brasilien. ” Ein beträchtlicher Teil der Brasilianer, vor allem jene in den Slums, wird wie Wegwerf-Bevölkerung behandelt. ”(Tim Cahill, Amnesty International) Franziskaner Johannes Gierse, Peter Scholl-Latour. Barack Obama und Franziskaner David Santos.

Freitag, 25. Dezember 2009 von Klaus Hart

Weltbank contra Statistiktricks von Regierungspropagandisten: Höhere Armutsgrenze vergrößert Armen-Zahl enorm.

Mittwoch, 27. August 2008 von Klaus Hart

Offenbar vor dem Hintergrund starker Preissteigerungen bei Grundnahrungsmitteln hat die Weltbank laut brasilianischen Presseberichten Ländern wie Brasilien empfohlen, die Armutsgrenze auf ein Tageseinkommen von zwei Dollar anzuheben. Wie es hieß, würde sich dadurch die Zahl der Armen in Lateinamerika auf 98 Millionen erhöhen und damit mehr als verdoppeln – entsprechend höher wäre dann natürlich auch die Zahl der Verelendeten.

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)