Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Skripal-Affäre und „Kriegslust, die im Westen herrscht“. Willy Wimmer/CDU am 27.3. 2018 im MDR. Alternative Medien erinnern seit Wochen täglich daran, daß keine Skripal-Beweise vorliegen – jetzt tut dies auch der MDR: „…keinerlei belastbare Fakten“. Sogar Ex-BND-Chef Gerhard Schindler bemängelt Fehlen von Beweisen. Im völkerrechtswidrigen NATO-Krieg gegen den Irak(rd. 1,5 Mio Tote, meist Zivilisten) lief es genauso – die Untertanen nahmen es hin…

Dienstag, 27. März 2018 von Klaus Hart

Wimmer/CDU verwies im MDR am 27.3. 2018 auf die völlig andere Haltung der weitgehend neutralen Schweiz. Diese fordere Beweise auf den Tisch, doch aus Großbritannien komme nichts. Hat der neue deutsche Außenminister Maas derartige Beweise in der Tasche, vergaß nur bisher, sie der deutschen Bevölkerung vorzulegen? Oder hat wenigstens er von Großbritannien die Skripal-Beweise verlangt? Fragen über Fragen zum Niveau deutscher Politik…

„Das ist eine enorm friedensgefährdende Aktivität, die ja von London nicht zum erstenmal in der Europäischen Gemeinschaft, Europäischen Union, NATO gestartet wird. Wenn man mit derartigen Vorwürfen kommt, muß man Beweise auf den Tisch legen…Wollen wir jetzt in den nächsten Großkrieg gegen Rußland einsteigen?…Ich finde entsetzlich, daß die Bundesregierung da mitmacht…Man kann auch dem neuen deutschen Außenminister derartige Bemerkungen nicht durchgehen lassen.Wir sind von den Regierungen in Berlin seit 1999 nur belogen worden, was die Bereitschaft zum Krieg anbetrifft. Wir machen alles mit, wir halten die Charta der Vereinten Nationen nicht mehr ein.“

Ex-BND-Chef Gerhard Schindler stellt im MDR Fragen:“Gab es auch Giftgaslager in anderen Staaten der damaligen Sowjetunion, zum Beispiel in der Ukraine?…Kann man also definitiv ausschließen, daß das Giftgas aus einem anderen Staat stammt? Kann man ausschließen, daß es sich um eine Racheaktion von Mitarbeitern oder ehemaligen Mitarbeitern russischer Geheimdienste handelt, die nicht der Regierung zugeordnet werden kann? Oder kann man ausschließen, daß Strukturen der russischen organisierten Kriminalität beteiligt waren, die möglicherweise ein eigenes Interesse an der Schädigung der Beziehung Rußlands zum Westen haben? Alles Fragen, die auf eine Antwort warten.“

MDR: “…keinerlei belastbare Fakten”.

Was auch SPD-Maas weiß:

SkripalTALeser18

Skripal-Affäre und die  Herstellung von Nowitschok. Ausriß Thüringer Allgemeine, März 2018

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/03/26/nato-staaten-bereiten-offenbar-boykott-der-fussball-wm-in-russland-2018-vor-keinerlei-beweise-gegen-russland-in-der-skripal-affaere-vorgelegt-doch-merkel-groko-weist-russische-diplomaten-aus-wie-w/

Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit.

Bertolt Brecht  (1898 – 1956)

„Causa Puigdemont“: Die Welt lacht über Merkel-Deutschland/PI

Theresa May, Boris Johnson – auch am 27. März 2018 immer noch keine Skripal-Beweise vorgelegt – was ist da los?http://www.hart-brasilientexte.de/2018/03/21/theresa-may-boris-johnson-auch-am-21-maerz-2018-immer-noch-keine-skripal-beweise-vorgelegt-was-ist-da-los/

“Die Waffenverkäufer wollen Regierungen, die Kriege führen.” Jüdischer Weltsozialforum-Erfinder Oded Grajew in Sao Paulo. **

grajewneu1.jpg

KalteHauchdesGeldes1

Ausriß Bild-Zeitung zum Niveau der Merkel-GroKo-Politik:

BND-SKANDAL. Herr de Maizière,
Sie lügen wie gedruckt!

MaiziereLügennase

BILD-Fotomontage: Innenminister Thomas de Maizière (61, CDU) mit der Lügennase von Pinocchio

 Berlin – In der NSA-Affäre hat das Innenministerium unter Thomas de Maizière (61, CDU) das Parlament und die Öffentlichkeit nach vorliegenden Dokumenten belogen – und zwar mehrfach!

Das belegen Antworten, die das Innenministerium (BMI) namens der Bundesregierung auf Anfragen der Linken gegeben hat. Noch vor zwei Wochen, am 14. April, antwortete das Innenministerium in Drucksache 18/4530 auf eine Anfrage der Linken zur NSA-Spionage: „Es liegen weiterhin keine Erkenntnisse zu angeblicher Wirtschaftsspionage durch die NSA oder anderen US-Diensten in anderen Staaten vor.“

GEDRUCKT GELOGEN!

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/03/27/judenhass-foerderung-in-deutschland-medien-vermelden-auch-2018-neue-antisemitismus-erfolge-der-autoritaeten-neue-und-alte-nazis-in-der-deutschen-politik/

GysiMaas18

Gysi-Maas im Bundestag (Gauland spricht gerade wenige Meter entfernt am Rednerpult). Was Gysi politisch umtreibt…

Gregor Gysi 70:http://www.hart-brasilientexte.de/2018/01/14/gregor-gysi-70/

Deutsche NATO-Verlautbarungsmedien und die Anti-Terror-Einsätze Rußlands:

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)