Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Wahlen in Berlin 2016 – Bewertungen, Analysen. SPD – 21,6%, CDU – 17,6%, Linke – 15,6 %, Grüne – 15,2 %, AfD – 14,2%, FDP 6,7 %. Erstmals kandidierende AfD nur ein Prozent hinter der Anti-Umwelt-Partei Die Grünen. “AfD-Nazi-Vergleich vor Berlin-Wahl Michael Müllers gefährlicher Alarmismus. Aus Sorge um das Wahlergebnis für seine SPD greift der Regierende Bürgermeister zu einem untauglichen Mittel: der Verunglimpfung der AfD-Wähler.” Tagesspiegel, 15.9. 2016. SPD-Müller entschuldigt sich bei AfD-Wählern nicht, schweigt zu Brandt-Schmidt-Kooperation mit Folterdiktatoren nazistisch-antisemitisch orientierter Militärregimes. Wie links ist DIE LINKE, wenn sie mit einer solchen SPD koaliert?

Sonntag, 18. September 2016 von Klaus Hart

Nazi-Offizier Helmut Schmidt und der Holocaust:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/02/14/der-weg-in-den-holocaust-die-zeit-unterschlaegt-in-ihrer-publikation-von-2017-just-die-rolle-des-langjaehrigen-mitherausgebers-der-spd-ikone-helmut-schmidt-kein-einziges-kapitel-ist-schmidt-al/

Abgebrühte Politmarionetten der deutschen Machteliten mit üblichem Nachwahltheater –  unter politischem Druck.

“Berlin bleibt eine geteilte Stadt

Die beiden früheren Teile Berlins stimmen immer noch unterschiedlich ab. Während AfD und Linke im Osten erstarken, bleiben CDU und FDP schwach.” Tagesspiegel

(Wahlen geben wichtigen Aufschluß über Entpolitisierungsgrad in deutscher Hauptstadt, deren beiden Teilen.)

“Wehner hielt SPD für korrumpiert”. DER SPIEGEL 2016:”…Die SPD sei keine Partei mehr, die meisten Funktionäre seien korrumpiert und jüngere gutwillige Kräfte unerfahren, habe Wehner 1981 geurteilt…”

Gregor Gysi 70:http://www.hart-brasilientexte.de/2018/01/14/gregor-gysi-70/

MüllerSPDAfDBerlinNazis16

Ausriß:”10 bis 14 Prozent für AfD wären ein Zeichen für Wiederaufstieg der Nazis.” SPD-Müller vor Berlin-Wahl 2016 zu angeblichen Anhängern von Adolf Hitler und dessen Ideologie. 

Helmut Schmidt(SPD) als Nazi-Offizier, Kriegsverbrechen: “Herr Orlac, was ist denn Ihr Eindruck, wie sehr beschäftigt das Helmut Schmidt, dass er da als Batteriechef der Wehrmacht im Krieg getötet hat, auch die Frauen und Kinder in den Dörfern, die er beschossen hat?”(Deutschlandradio Kultur)

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/09/04/helmut-schmidt-sabine-pamperrienhelmut-schmidt-und-der-scheisskrieg-die-biografie-1918-bis-1945/

SchmidtKriegsverbrechenPamperrien1

Ausriß.

DIE ZEIT und der Tod des Mitherausgebers Helmut Schmidt/SPD 2015 – was alles in den Nachrufen fehlt:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/11/12/die-zeit-und-der-tod-des-mitherausgebers-helmut-schmidtspd-2015-was-alles-in-den-zeit-nachrufen-fehlt/

Typisch deutscher Mainstream – derartige brisante Veröffentlichungen nicht vor den Berlin-Wahlen, sondern erst danach – heikles CDU-Thema in Geschwätzrunden wie “Maischberger” etc. offenbar verboten:

“Helmut Kohl sprach abfällig über Juden”. Süddeutsche Zeitung, Sept. 2016, über den sehr viele andere CDU-Funktionäre formenden CDU-Politiker

“Wie Kohl antisemitische Vorurteile verbreitete”. DER SPIEGEL

“Nun hat der Jenaer Historiker Jacob S. Eder in einer preisgekrönten Doktorarbeit Kohls damalige Geschichtspolitik zum Holocaust analysiert. Eder kommt zu einem brisanten Befund: 40 Jahre nach Kriegsende waren antisemitische Vorurteile und Klischees unter CDU-Politikern und konservativen hohen Beamten der Bundesregierung verbreitet. Selbst der Kanzler war nach Eders Recherchen nicht frei davon.” DER SPIEGEL

Warum die SPD so gerne mit der CDU koaliert…Warum CDU-Merkel die Zahl engagierter Antisemiten in Deutschland zügig erhöht…

Zu den Kuriositäten im Deutschland von heute zählt, daß immer noch manche Bürger meinen, was Politiker von Islamisierungsparteien öffentlich sagen und verbreiten lassen, sei identisch mit dem, was sie tatsächlich denken und vorhaben. Das betrifft auch Politikergerede über Einwanderung, Ausländer, Islam, Kulturbereicherer etc.

“Nun aber gehört die Linke zu den klaren Gewinnern des Wahlabends – als einzige der schon im Abgeordnetenhaus vertretenen Parteien legt sie zu, und das um über vier Prozentpunkte.” Tagesspiegel

Was auf der Krim nicht mehr möglich ist – nur noch im Kiewer Machtbereich – entsprechend stark wird die Marionettenregierung daher von Berlin, deutschen Islamisierungsparteien, von NATO und EU unterstützt – mit den Steuergeldern der entsprechenden Länder…:

AsowBataillon

Ausriß –  Timoschenkos willige Vollstrecker – warum daher Kiew weitere IWF-Milliarden erhält. Ukrainisches Asow-Bataillon posiert mit Hakenkreuzfahne, NATO-Fahne – Warten auf Positionierung von Merkel/Steinmeier/Gauck, von CDU, SPD, Grünen. Der gleichgeschaltete deutsche Mainstream schweigt ohnehin zur nazistisch-antisemitischen Ausrichtung von Marionetten-Streitkräften. Wer in Deutschland stockreaktionär ist – und wer nicht…

Islam und Adolf Hitler, Nazismus – auch im Berlin-Wahlkampf war dem gesteuerten deutschen Mainstream strikt verboten, das Thema auch nur zu erwähnen:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/02/04/islam-und-nazismus-adolf-hitler-empfaengt-den-grossmufti-von-jerusalem-anklicken/

Merkel und Abbas – der symbolische Händedruck von Paris:

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/01/15/abbas-neben-merkel-in-paris-ein-politikum/“>http://www.hart-brasilientexte.de/2015/01/15/abbas-neben-merkel-in-paris-ein-politikum/

AfDAntisemitenImporteurin16

Kuriose Medien-Gleichschaltung gegen AfD – Hinweis auf Steuerungsmechanismen im deutschen Medienbetrieb. 

Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt aus Friedrichroda/Thüringen lobt Angela Merkel(CDU) in der ARD:“Ich glaube nicht, daß Frau Merkel im Moment was falsch macht.”

Überbevölkerung und Migration – brisantes Thema in deutschen Talkshows, Mainstreammedien verboten.http://www.hart-brasilientexte.de/2015/08/03/welt-ueberbevoelkerung-wachsende-soziale-probleme-und-spannungen-ausweg-migration-warum-immer-mehr-afrikaner-hohe-summen-fuer-transportueberfahrt-nach-europa-bezahlen-neue-uno-bevoelkerungsprog/

“Die multikulturelle Gesellschaft ist hart, schnell, grausam und wenig solidarisch, sie ist von beträchtlichen sozialen Ungleichgewichten geprägt und kennt Wanderungsgewinner ebenso wie Modernisierungsverlierer; sie hat die Tendenz, in eine Vielfalt von Gruppen und Gemeinschaften auseinanderzustreben und ihren Zusammenhalt sowie die Verbindlichkeit ihrer Werte einzubüßen.” Daniel Cohn-Bendit und Thomas Schmid bereits 1991 in DIE ZEIT. Welche deutschen Islamisierungsparteien die multikulturelle Gesellschaft wollen, in Berlin bereits beträchtliche Erfolge erzielten… **

CohnBendit16

Daniel Cohn-Bendit/Grüne – von Maybrit Illner auf das Zitat angesprochen? Ausriß. Wagenknecht und DIE LINKE jetzt für das von Cohn-Bendit definierte Gesellschaftsmodell?

“Linken-Anfrage

550.000 abgelehnte Asylbewerber in Deutschland”. FAZ, Sept. 2016 ohne Nennung der Kosten für die deutschen Steuerzahler

Antisemitismusförderung in Deutschland: http://www.hart-brasilientexte.de/2015/01/27/antisemitismusfoerderung-in-deutschland-und-auschwitz-zahl-engagierter-judenhasser-in-deutschland-von-autoritaeten-zuegig-und-systematisch-erhoeht-antisemitische-attentate-in-der-eu/

FDP-Chef Lindner: “AfD-Wähler sind Wahlhelfer für Linksruck”vor 41 Minutenvon Helena Wittlich

“Der AfD-Wähler ist der beste Wahlhelfer für einen zunehmenden Linksruck in Deutschland”, sagte FDP-Chef Christian Lindner nach der Wahl in Berlin. “Es ist leider im wahrsten Sinne des Wortes ein Abfallprodukt der Wahl der AfD, dass man nicht nur Rechte in die Parlamente bringt, sondern gleichzeitig Linke in die Regierung.”(Tagesspiegel)

Landtagswahlen 2016, Resultate in Sachsen-Anhalt, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz – Gründe für AfD-Erfolg und Verluste der Islamisierungsparteien:

:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/03/13/landtagswahlen-2016-resultate-gruende-fuer-den-erfolg-der-afd/

“Brutal auch das Ergebnis für die erfolgsverwöhnten Grünen und ihre Frontfrau Ramona Pop: Platz vier hinter der Linkspartei, nur knapp vor der AfD. Ein Desaster. Der große Sieger dieser Wahl, man muss das leider anerkennen, sind die Rechtspopulisten. Keine noch so drastische Warnung, kein noch so flammender Appell konnte eine beachtlich große Minderheit von 14 Prozent der Wähler davon abhalten, für sie zu stimmen. In dieser Lage soll nun ein rot-rot-grünes Bündnis eine gute, eine versöhnliche Politik für die Stadt machen, ein Bündnis also, in das allein die Linkspartei gestärkt einzieht?” Tagesspiegel

“Reaktion auf 1. Prognose

 1. Prognose. Etwas dünner Applaus bei der SPD über 23 Prozent. Buh-Rufe über die 11 Prozent der AfD.”

 

“Ernüchterung bei den Grünen
-

Die Hochrechnungen werden schlechter für die Grünen, auf der Wahlparty ist die Stimmung mittlerweile gedämpfter.” Tagesspiegel

“Ein Großteil der Berliner hat schlicht die Nase voll von der Piefigkeit und dem nach wie vor verbreiteten Filz unter den Genossen. Dass die SPD sich trotzdem feiert, und allen voran SPD-Chef Sigmar Gabriel das Ergebnis preist, ist ein wenig albern und zeigt, wie geschrumpft inzwischen auch die Ansprüche der Partei sind.

Das miserable Berliner SPD-Ergebnis ist jedenfalls kein Resultat, dass der Bundes-SPD im Blick auf die Bundestagswahl 2017 auch nur den Hauch von Rückenwind beschert.” Bildzeitung

“Faktor AfD? Laut den letzten Hochrechnungen vom Abend lag die Wahlbeteiligung in der Hauptstadt bei 66,8 Prozent. 2011 waren es noch 60,2 Prozent gewesen. Die Wahlanalysen ergaben für Berlin wie schon für Mecklenburg-Vorpommern, dass es vor allem der AfD gelang, bisherige Nichtwähler für sich zu mobilisieren.” Berliner  Zeitung

Oligarchen in der Ukraine – rechtsextreme Timoschenko (“Russen abschlachten”) – die zwielichtige Multimillionärin wurde von Berliner Parteien wie SPD, Ramona-Pop-Grünen, CDU, FDP stets massiv politisch unterstützt. Wer in Berlin stockreaktionär ist – und wer nicht…Timoschenko-Grüne – in Berlin gar Koalitionspartner für DIE LINKE?

TimoschenkoHarmsGrüne

Anti-Umwelt-Partei Grüne, Ramona Pop grenzen sich nicht von Rechtsextremisten wie Timoschenko, rechtsextremen Positionen ab – SPD-Steinmeiers Kooperation u.a. mit den Rechtsextremisten der Ukraine, Gabriels Kooperation mit Rechtsextremisten von Saudi-Arabien ist bestens bekannt. Kuriose Tatsachenverdrehung durch Tagesschau:Vor diesem Hintergrund fällt auf, dass 84 Prozent der Berliner der Meinung sind, die AfD grenze sich nicht genug von rechtsextremen Positionen ab.”

“Grüne als Innovationskraft

Die Grünen werden in der Stadt als Innovationskraft wahrgenommen. Sie sind die Partei, die bei der Frage nach den besten Zukunftsideen für die Stadt den Spitzenplatz erobert.” Bizarre Analyse der Tagesschau am Montag nach der Wahl.

Ausriß – die Idole der Ramona-Pop-Grünen – rechtsextremistische Oligarchin Timoschenko(“Russen abschlachten”), grüne Abgeordnete Rebecca Harms, Werner Schulz.  Welche Werte die Grünen mit der zwielichtigen Multimillionärin Timoschenko  verbinden – was Bodo Ramelow in Thüringen offenkundig gut gefällt.

RotRotGrün – Bodo Ramelow und die Wertvorstellungen seiner Koalitionspartner –  SPD, Grüne, Timoschenko, Saudi-Arabien, Willy Brandt…:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/12/05/bodo-ramelow-und-die-wertvorstellungen-seiner-spd-partner/

TimoschenkoTagesspiegel

Ausriß, Tagesspiegel.“Dem Dreckskerl persönlich in die Stirn schießen…die verdammten Russen abknallen…mit Kernwaffen liquidieren…von Russland nur einen verbrannten Fleck übrig lassen…!!” “Wer ist das?” “Eine glühende Verfechterin unserer westlichen Werte!”

Timoschenko und flankierende deutsche Mainstream-Medien des Kalten Krieges 2016:

“Russland

Der skrupellose „Partner“

Das Russland des Wladimir Putin schreckt vor nichts zurück, um zum „alten Glanz“ zurückzufinden – oder dem, was es dafür hält. Für den Westen heißt das: Es ist mehr als äußerste Vorsicht geboten.

Das Russland des Wladimir Putin ist ein „Partner“, der offenkundig keine Skrupel kennt, nicht im Innern, nicht im Sport, nicht in der Außen- und Sicherheitspolitik, schon gar nicht in der Nachbarschaft.” FAZ, Dez. 2016

Wie hätte Adolf Hitler gehandelt – siehe 2016 unter Merkel-Gabriel veröffentlichte Darstellungen zum Zweiten Weltkrieg: “Es galt, die Gefahr, die lauernde Gefahr abzuwenden und ein für  allemal die Bedrohung aus dem Osten zu zertrümmern.”

Welche Länder  bereits Rußland durch Angriffskriege erobern wollten: Polen, Frankreich, Deutschland…Machteliten dieser Länder haben die Schmach der Niederlage nicht vergessen, wie auch das aktuelle Verhältnis zu Rußland zeigt.

Das polnische Heer hatte bereits einmal Moskau erobert – an die Vertreibung der polnischen Invasionstruppen erinnert ein russischer Nationalfeiertag. Putin hatte 2005 den Tag der Befreiung Moskaus unter dem Namen “Tag der nationalen Einheit” wieder eingeführt .

“Grüne als Innovationskraft”…

“CSU will Julia Timoschenko für Friedensnobelpreis vorschlagen.” (Jan.2014)

Grünen-Ministerpräsident Winfried Kretschmann und die engen Kontakte der Kuba-Bloggerin Yoani Sanchez zu Rechtsextremisten, Folter-und Diktaturbefürwortern: http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/11/yoani-sanchez-in-heidelberg-2013-treffen-mit-dem-grunen-ministerprasident-winfried-kretschmann-auf-dem-schlos-der-stadt/

Weiter warten auf Merkel-Positionierung zu ihrer Freundin Timoschenko:

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/27/weiter-warten-auf-merkel-positionierung-zu-ihrer-freundin-timoschenko-bisher-nur-2-satze-armselig-oberflachliche-alibi-kritik-von-regierungssprecher-%E2%80%9Egewaltbilder-gewaltphantasien-liegen-we/

TimoschenkoMerkel2

Ausriß – CDU-Merkel und Timoschenko, gute Freundinnen.

Timoschenko über Putin: bereit, “diesem Mutterficker in den Kopf zu schießen”.(Telepolis) FAZ-Leserbrief: “AUCH PRIVAT… würde ich mit Menschen dieses Sprachgebrauchs weder telefonieren noch mich an einen Tisch setzen – hat der Kaffee gemundet, Frau Merkel?”

timoschenkomerkel1.jpg Ausriß. Gemeinsame Wertvorstellungen. Rebecca Harms, Europa-Abgeordnete der Grünen – und Timoschenko. Was die Ramona-Pop-Grünen an ihr schätzen:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/25/rebecca-harms-und-werner-schulz-trafen-julia-timoschenko-rebecca-harms-und-werner-schulz-durften-in-charkiw-julia-timoschenko-im-krankenhaus-besuchen-im-video-berichten-sie-von-dem-besuch-harm/

 

Anschluß von 1990, Ziele der westdeutschen Machteliten und ihrer Politmarionetten, Berlin-Wahlen 2016 – FAZ:

“In einem gespaltenen Land

Nach mehr als einem Vierteljahrhundert deutscher Einheit muss man feststellen: Deutschland ist nicht mehr geteilt, aber gespalten. Dafür steht Berlin…Wenn 67 Prozent der Befragten in Berlin sagen, die CDU habe kein Gefühl mehr für die Sorgen der kleinen Leute, ist das eine Katastrophe für die Volkspartei…Denn es ist die AfD, der Ähnliches gelingt wie den „sozialen Bewegungen“ der siebziger und achtziger Jahre: Sie mobilisiert einen Teil der Wählerschaft, der sich nicht damit abfinden will, vergessen oder verdrängt zu werden.”

Deutschlands teils hochbezahlten Berufslügnern, manche davon Dauergäste in Entpolitisierungs-Talkshows, könnten aus dem Berliner Wahlergebnis bestimmte Probleme erwachsen. 

Ukraine – Manipulations-und Propagandamethoden:

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/05/ukraine-2014-die-manipulations-und-propagandamethoden-deutscher-medien-und-westlicher-politiker-deutsche-medienkonsumenten-weisen-auf-gangige-methoden-der-letzten-monate/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/09/18/barack-obama-schweigt-am-tag-der-berlin-wahlen-weiter-zu-neuestem-kriegsverbrechen-in-syrien-das-russische-aussenministerium-verlangt-von-washington-eine-erklaerung-zu-den-luftangriffen-in-syrien/

-http://www.hart-brasilientexte.de/2016/09/16/bautzen-berichterstattung-2016-deutsche-staatsmedien-und-restlicher-mainstream-halten-sich-an-offenkundiges-verbot-ueber-freizeitverhalten-mentalitaet-soziokulturelle-faktoren-in-staaten-zu-inform/

Die zügige Amerikanisierung Berlins – Gewaltförderung, Verslumung, geförderte Drogenkriminalität, verkommene No-Go-Areas, allgemeiner Kulturverlust im öffentlichen Raum wie in dem von den Autoritäten, Machteliten kopierten Gewalt-Gesellschaftsmodell der USA.

Berlin-Wahlen und SPD-Idol Willy Brandt, Freund der Folterdiktatoren:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/09/08/berlin-wahlen-2016-afd-15-spd-21-cdu-19-linke-15-gruene-16-laut-ard-vorwahlumfrage-im-september/

GabrielEulenspiegel16

Ausriß.

Wie die SPD tickt – Idol Brandt und die Folterdiktatoren nazistisch-antisemitisch orientierter Militärregimes. Im Propaganda-Forum Willy Brandt Unter den Linden werden dem Publikum solche Fotos gezielt verheimlicht – einfach mal dort nachfragen, wer die Fotos versteckt… Wie links ist DIE LINKE, wenn sie mit einer solchen SPD koaliert?

BrandtGeisel

Brasiliens deutschstämmiger Folter-Diktator Ernesto Geisel und die Wertvorstellungen von SPD-Idol Willy Brandt. Ausrißhttp://www.hart-brasilientexte.de/2015/07/28/willy-brandt-und-lateinamerikanische-folterdiktatoren-die-kuriose-interpretation-des-forum-willy-brandt-berlin-unter-den-linden-in-lateinamerika-stellt-sich-der-si-praesident-an-die-seite-der/

Wer in Deutschland stockreaktionär-rechts ist – und wer nicht…

Angesichts der starken Unterstützung für lateinamerikanische Foltergeneräle, nazistisch-antisemitisch orientierte Folterregimes gelten Brandt, Schmidt, Genscher in der offiziellen westdeutschen Geschichtsschreibung als ehrenwerte, vorbildhafte Personen.

“Der Mann, der keine Angst hatte”:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/12/16/der-mann-der-keine-angst-hatte-brasiliens-wichtigster-katholischer-befreiungstheologe-frei-betto-dez-2016-ueber-den-verstorbenen-kardinal-erzbischof-paulo-evaristo-arns/

???????????????????????????????

 

Diktator  General Ernesto Geisel(Operation Condor), deutschstämmig, in dessen Amtszeit der jüdische Journalist Herzog gefoltert und ermordet wurde –  und Willy Brandt, Ausriß. 

Diktator Geisel nennt die Ermordung von Regimegegnern eine Notwendigkeit – in Gespräch mit General Dale Coutinho(zitiert in Nachrichtenmagazin Veja 2003): 

Geisel: “Brasilien wird heute als eine Oase angesehen.”

Dale Coutinho: “Ah, die Dinge haben sich sehr verbessert. Unter uns gesagt, läuft es besser, seit wir begonnen  haben zu töten. Wir haben begonnen zu töten.”

Geisel:”Denn vorher hat man einen festgenommen – und der kam dann wieder frei. Coutinho, Töten ist zwar barbarisch, aber ich denke, das muß sein.”

Veja:”Der Kongreßabgeordnete Ulysses Guimaraes verglich Geisel mit Ugandas Diktator Idi Amin…Geisel, General der demokratischen Öffnung, war für politischen Mord…Geisel wollte die Fortsetzung der  Ausrottungspolitik.”

Die brasilianische Militärdiktatur produzierte in Rio de Janeiro Napalm im Stadtteil Bonsucesso und setzte es gegen Regimegegner u.a. 1972  in Araguaia ein. 

Bundeskanzler Helmut Schmidt(SPD) stufte gemäß seinen Wertvorstellungen den Folterdiktator Ernesto Geisel offenkundig sehr positiv ein – in seiner Kanzlerschaft wurde Geisel am 5. März 1978 – mitten in der Diktaturzeit –  mit der Sonderstufe des Großkreuzes des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet, wie das Bundespräsidialamt mitteilte. Nicht anders bewertete SPD-Schmidt zwei sehr berüchtigte Diktaturaktivisten – in seiner Kanzlerschaft wurde Antonio Carlos Magalhaes am 14. Juli 1980 mit dem Großen Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet – Marco Antonio Maciel am 4. April 1982 mit dem Großen Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Die SPD, Politiker wie Willy Brandt oder Sigmar Gabriel haben sich niemals von einer solchen Ordensverleihung an den Folterdiktator Ernesto Geisel und die politischen Mittäter Magalhaes und Maciel distanziert – was Bände über fortbestehende Werte und Visionen innerhalb der SPD spricht.

Unter CDU-Adenauer war bereits 1953 Getulio Vargas, Diktator und Judenhasser Brasiliens,  die Sonderstufe des Großkreuzes des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen worden:http://www.hart-brasilientexte.de/2010/04/19/gestapo-folter-unter-brasiliens-diktator-getulio-vargas-trager-des-bundesverdienstkreuzes-der-fall-des-deutschen-harry-berger/

“Unter der Maske des vom Vargas-Regime vertretenen Nationalismus machte sich Brasilien mitschuldig an der Massenvernichtung der jüdischen Bevölkerung”. Maria Luiza Tucci Carneiro, Lateinamerikas führende Antisemitismus-Expertin

Die westdeutschen Machteliten sind den archaischen brasilianischen Machteliten, Oligarchien ewig dankbar für Aufnahme und Schutz vieler Nazi-Kriegsverbrecher und anderer Nazi-Größen.

 

Daß die Partei DIE LINKE mit einer solchen SPD sogar Koalitionen eingeht, ist daher außerordentlich aufschlußreich in Bezug auf das Wertesystem dieser Partei. 

Die SPD, etwa der jetzige Parteichef Gabriel, haben sich am engen Verhältnis von SPD-Politikern wie Brandt und Schmidt zu Brasiliens Folterdiktatur nie gestört…

???????????????????????????????

Ausriß, deutschstämmiger Folterdiktator Ernesto Geisel des nazistisch-antisemitisch orientierten Militärregimes von Brasilien und Helmut Schmidt 1978 im Bundeskanzleramt von Bonn. 1978 wurde Ernesto Geisel mit der Sonderstufe des Großkreuzes des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland geehrt.

WagenknechtIllnerSyrien16

Ausriß. Koalition mit dieser SPD, diesen Grünen – wie links ist DIE LINKE? 

“Die multikulturelle Gesellschaft ist hart, schnell, grausam und wenig solidarisch, sie ist von beträchtlichen sozialen Ungleichgewichten geprägt und kennt Wanderungsgewinner ebenso wie Modernisierungsverlierer; sie hat die Tendenz, in eine Vielfalt von Gruppen und Gemeinschaften auseinanderzustreben und ihren Zusammenhalt sowie die Verbindlichkeit ihrer Werte einzubüßen.” Daniel Cohn-Bendit und Thomas Schmid bereits 1991 in DIE ZEIT. Welche deutschen Islamisierungsparteien die multikulturelle Gesellschaft wollen, in Berlin bereits beträchtliche Erfolge erzielten… **

CohnBendit16

Daniel Cohn-Bendit/Grüne – von Maybrit Illner auf das Zitat angesprochen? Ausriß. Wagenknecht und DIE LINKE jetzt für das von Cohn-Bendit definierte Gesellschaftsmodell?

Willy Brandt und die getarnten Spenden der USA-Regierung:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/08/08/willy-brandtspd-und-die-getarnten-spenden-der-usa-regierung-die-fernsteuerung-waere-die-zahlung-bekannt-geworden-haette-sie-die-karriere-des-spaeteren-spd-vorsitzenden-und-bundeskanzlers-wohl-f/

“In Berlin zeichnet sich nach der Wahl ein rot-rot-grünes Bündnis ab. Die Linke will aber einen Mentalitätswechsel von der SPD.” Tagesspiegel – womöglich ahnt die sog. Linkspartei die Blamage, ausgerechnet mit der Brandt-Schmidt-SPD zu koalieren…

 

 

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)