Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Putin in Berlin am 19.10.2016: “Tagesschau” und “Tagesthemen” des Staatsfernsehens unterschlagen die brisanten, von der FAZ gemeldeten gravierenden Waffenstillstandsverletzungen durch Kiewer Putsch-Marionettenregierung. Politisierte Medienkonsumenten nutzen Putin-Besuch zum Studium aktueller Manipulationsmethoden des gesteuerten deutschen Mainstreams. Welche Medien dürfen die Kriegsverbrechen der Poroschenko-Streitkräfte erwähnen, welche Medien müssen sich an entsprechende Zensurvorschriften halten? Udo Lielischkies verschweigt im Kommentar die Kriegsverbrechen…

Mittwoch, 19. Oktober 2016 von Klaus Hart

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/10/19/ukraine-2016-gravierende-waffenstillstandsverletzungen-laut-osze-durch-kiewer-marionetten-streitkraefte-vor-ukraine-gipfel-des-19-10-2016-mit-putin-in-berlin-welche-deutschen-volksempfaenger-medie/

“Hollande ist unbeliebt wie nie.” DER SPIEGEL, Okt. 2016. “Laut einer von “Le Monde” veröffentlichten Umfrage des Instituts Cevipof sind nur vier Prozent der Franzosen mit seiner Arbeit zufrieden.” Warum ausgerechnet Hollande trotz fehlender Kompetenz bei den Gesprächen mit Putin in Berlin dabei war…

http://blauerbote.com/2016/10/20/angela-merkel-nennt-rebellen-in-aleppo-terroristen/

EU will Rußland noch nicht wegen Bekämpfung islamistischer Terrororganisationen  abstrafen, die vom Westen aufgebaut, finanziert, aufgerüstet wurden:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/10/21/neue-sanktionen-gegen-russland-wegen-seiner-im-gegensatz-zur-nato-effizienten-bekaempfung-islamischer-terroristen-in-syrien-eu-schreckt-offenbar-mit-blick-auf-oeffentliche-meinung-davor-zurueck-russ/

Nazi-Offizier Helmut Schmidt und der Holocaust:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/02/14/der-weg-in-den-holocaust-die-zeit-unterschlaegt-in-ihrer-publikation-von-2017-just-die-rolle-des-langjaehrigen-mitherausgebers-der-spd-ikone-helmut-schmidt-kein-einziges-kapitel-ist-schmidt-al/

Putin völlig isoliert, allein am Tisch?http://www.hart-brasilientexte.de/2014/11/17/putin-beim-arbeitsessen-mit-brasiliens-staatschefin-dilma-rousseff-in-brisbane-beim-g-20-gipfel-wie-deutsche-medien-gemas-heute-geltenden-kriterien-den-politischen-vorgang-beschreiben/

“Russland überfiel die Ukraine, um sie zu destabilisieren und ihr die Krim abzunehmen.” Süddeutsche Zeitung, Febr. 2017 – Wahrheit oder Fake News?

UkraineWaffenstillstandsverletzungen16

Ausriß, FAZ, 19.10. 2016 – bringt das deutsche Staatsfernsehen den Fakt – oder wird er dreist verschwiegen? Steht er in Ihrem Lieblingsmedium – oder sind in dessen Redaktionen die Zensurvorschriften zu streng? Per Google-Suche hat man rasch heraus, in welchen deutschen Medien die neuesten Daten zu Waffenstillstandsverletzungen unter die Zensur fallen. Merkel, Hollande, Obama bezeichneten/verurteilten das Bombardieren von Wohngebieten ostukrainischer Städte wie Donezk nie als Kriegsverbrechen.Die permanente humanitäre Hilfe für die betroffene Zivilbevölkerung, die fortgesetzte Aufnahme ostukrainischer Flüchtlinge in Rußland werden weder von westlichen Mainstream-Medien noch Politikern erwähnt.

Daß Merkel und Hollande nach dem Treffen mit Putin vor der Presse u.a. verschwiegen, wer Verursacher des Syrienkriegs ist, wer dort u.a. den Islamischen Staat aufbaute, aufrüstete, finanzierte, damit zum Begehen ungezählter Kriegsverbrechen erst befähigte, war zu erwarten. Daß sich islamische Terroristen nur dank der über das NATO-Land Türkei geführten massiven  militärischen Unterstützung in Aleppo festsetzen konnten, im Ostteil die Zivilbevölkerung bis heute als Geisel nutzen, ist allgemein bekannt. Natürlich verlor Merkel auch kein Wort über die aus Deutschland nach Syrien zum IS geschickten Christenkiller. Daß die islamischen Terroristen bisherige Waffenruhen in Aleppo stets brachen, die anderen Viertel der Stadt vom Ostteil aus massiv unter Beschuß nahmen, steht ebenfalls auf der Tabuliste. Wieso es die größte Militärmaschinerie der Welt nicht schafft, eine relativ kleine, überschaubare Terrororganisation wie den Islamischen Staat selbst – gemäß offiziellen westlichen Angaben – in jahrelangem Kampf nicht einmal im Irak, in Libyen oder Syrien zu besiegen, darf seit langem von Medien und Politmarionetten nicht mehr erörtert, diskutiert werden.  Von einem echten Vorgehen gegen den IS kann offenkundig keine Rede sein – die Gründe sind bekannt.

Auffällige Unterschiede in der jeweiligen nationalen Popularitätsrate zwischen Merkel, Hollande und Putin.

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/07/28/deutschland-half-islamisten-in-afghanistan-damit-wurde-der-islamismus-massiv-gefoerdert-deutscher-nachrichtensender-n24-bereits-2010-zur-geheimen-brd-unterstuetzung-fuer-islamistische-terrorist/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/02/05/die-syrische-armee-unterstuetzt-von-der-russischen-luftwaffe-schnitt-die-wichtigste-versorgungsroute-der-aufstaendischen-aus-der-tuerkei-ab-kurioser-tagesschau-ausrutscher-am-4-2-2016-ueber/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/12/02/wie-die-nato-den-brisanten-oelhandel-des-islamischen-staates-garantiert-neue-texte-und-fotos-von-russia-today-2015/

“An diesem Donnerstag gilt eine elfstündige Feuerpause im umkämpften Aleppo, bei der Kranke und Verletzte evakuiert werden  und Zivilisten die Stadt verlassen können.” Berliner Tagesspiegel verschweigt, daß sich lediglich im Ostteil von Aleppo weiter islamische Terroristen verschanzt haben, die dortige Zivilbevölkerung als Geisel, Schutzschild nutzen. Die anderen Stadtteile von Aleppo sind keineswegs umkämpft, sondern von Terroristen längst befreit. Zivilisten müssen also lediglich, falls möglich, in den Westteil von Aleppo wechseln, brauchen die Stadt nicht zu verlassen. 

Aleppo – die anderen Bilder:https://politikstube.com/schweizer-tv-sender-schockiert-eigene-zuschauer-mit-aktuellen-aufnahmen-aus-aleppo/

https://www.rt.com/news/363493-belgium-f16-aleppo-airstrike/

Syrienkrieg – Christenkiller sogar aus Deutschland:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/12/die-syrien-intervention-richtigstellungen-von-cdu-politiker-jurgen-todenhoferkaum-ein-krieg-wird-so-falsch-dargestellt-wie-der-syrien-krieg-dass-das-christlich-missionarische-amerika-inzwischen-d/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/07/30/der-ueble-manipulationstrick-mit-dem-angeblichen-buergerkrieg-in-syrien-in-wahrheit-ein-nato-stellvertreterkrieg-bewohner-der-nato-staaten-muessen-den-krieg-und-auch-noch-die-folgen-der-ausgelo/

-https://www.rt.com/news/363458-shelling-humanitarian-corridor-alepp%D0%BE/

UkraineBusfahrerDonezk15

Aleppo oder Ostukraine? Merkel in der Glaubwürdigkeitsfalle – kein Wort zu Kriegsverbrechen durch die auch von der deutschen Regierung finanzierten Streitkräfte der Kiewer Putschregierung…

Ausriß – der am Tage des Minsker Gipfels durch Artilleriebeschuß ermordete Busfahrer von Donezk…

SlawjanskMädchenPolina14

Das ermordete Mädchen Polina aus Slawjansk – stands in Ihrem Lieblingsmedium? Bereits seit 1914 durch ukrainische Armee ermordete Kinder der Ostukraine. Ausriß Heise-Telepolis.

UkraineWarCrimes16

Ausriß:”War Crimes against Donbass”.

Die Glaubwürdigkeit von Angela Merkel – siehe ihre Unterstützung für den völkerrechtswidrigen Irakkrieg – rd. 1,5 Millionen Tote, meist Zivilisten, ungezählte barbarische Kriegsverbrechen:

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/03/21/schatzungsweise-15-millionen-iraker-sind-durch-den-krieg-ums-leben-gekommen-ippnw-2013/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/16/ukraine-2014-und-nato-mobilmachung-an-ruslands-grenze-zeitdokument-merkel-verteidigt-irak-kriegfaz-rd15-millionen-kriegstote/

Russia Today über Putin in Berlin – interessante Vergleiche zur “Berichterstattung” deutscher Staatsmedien, des gesteuerten deutschen Mainstreams:https://www.rt.com/news/363369-normandy-four-putin-merkel-holland

https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/42132-waffenstillstand-in-aleppo-rebellen-bomben/

US-Militärstützpunkte im Ausland:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/12/ukraine-2014-militarstutzpunkte-der-usa-im-ausland/

Was auf der Krim nicht mehr möglich ist – nur noch im Kiewer Machtbereich – entsprechend stark wird die Marionettenregierung daher von Berlin, NATO, EU unterstützt:

AsowBataillon

Ausriß – Poroschenkos, Timoschenkos willige Vollstrecker. NATO-Fahne und Hitlergruß –  Hakenkreuzfahne, Asow-Fahne mit SS-Wolfsangel, dem in Deutschland verbotenen Nazisymbol. Offenkundig weiter sehr große Verärgerung in westlichen Hauptstädten, daß solche Fotos auf der Krim nicht mehr möglich sind.

PegidaDresden311016

“Gegen Nazis!” “PEGIDA. Wir bleiben der Stachel in eurem Fleisch!” Reformationstag 2016 in Dresden.

Was Heiko Maas(SPD) gegenüber der Jüdischen Allgemeinen 2016 über das BRD-Justizministerium einräumen muß – wer den Kalten Krieg gegen die DDR “juristisch” mitführte – Wertvorstellungen unter Adenauer, Schmidt, Brandt…:
Von den Führungskräften im Ministerium bis 1973 waren mehr als die Hälfte ehemalige NSDAP-Mitglieder, jeder fünfte war ein alter SA-Mann. Die Folgen dieser personellen Kontinuität waren fatal: Die Strafverfolgung von NS-Tätern wurde hintertrieben, die Diskriminierung einstiger Opfer fortgesetzt, und alte Gesetze wurden nur oberflächlich entnazifiziert. Das Justizministerium hat kein Recht geschaffen, sondern neues Unrecht.

In der jungen Bundesrepublik wurde Erfahrung in der Nazi-Justiz offenkundig höher geschätzt als rechtsstaatliche Haltung. Das führte dazu, dass der frühere Experte fürs »Rasserecht« anschließend fürs Familienrecht zuständig war und Juristen, die zahllose Todesurteile zu verantworten hatten, das Strafrecht der Bundesrepublik prägten.

Das erste Gesetz des Bundesjustizministeriums im Jahr 1949 war ein Amnestiegesetz! Auch in Einzelfällen wurde man aktiv. Max Merten war erst im Reichs- und dann zeitweilig im Bundesjustizministerium tätig. Dazwischen hatte er als Kriegsverwaltungsrat in Griechenland 45.000 Juden ausgeplündert und ihre Deportation nach Auschwitz organisiert. Das Ministerium sorgte dafür, dass der einstige Kollege in Deutschland straffrei blieb und holte ihn sogar aus griechischer Haft heraus.

Viele Opfer der Nazis wurden in der jungen Bundesrepublik erneut diskriminiert. Etwa Homosexuelle. Bis in die 1960er-Jahre beharrten die Juristen aus dem Ministerium auf dem Nazi-Paragrafen § 175 StGB – und sie taten das mit den Argumenten der Nazis: Der Röhm-Putsch habe ja gezeigt, wie gefährlich die Cliquen-Bildung unter schwulen Männern sei.

Viele Juristen passten sich nur äußerlich der demokratischen Erneuerung an; vom Geist des Grundgesetzes waren sie nicht durchdrungen. Sie waren bloße Rechtstechniker. Ab 1959 entwarfen sie etwa ein geheimes Kriegsrecht. Vom Grundgesetz nicht gedeckt, war darin sogar eine Neuauflage der berüchtigten »Schutzhaft« vorgesehen. Zitat

Die genannten Führungskräfte formten Nachfolger nach ihrem Bilde – überall im Staat, auch in Volksempfänger-Medien anzutreffen.

Heiko Maas(SPD) drückt sich um wichtige Schlußfolgerungen: Wenn u.a. die Strafverfolgung von NS-Tätern hintertrieben, die Diskriminierung einstiger Opfer fortgesetzt wurde, heißt dies: In der Bundesrepublik Deutschland wurde in sehr wichtigen Punkten nicht Recht gesprochen, sondern Unrecht(“Maas:”Das Justizministerium hat kein Recht geschaffen, sondern neues Unrecht”),handelte es sich somit bei der BRD nicht um einen Rechtsstaat, sondern  um einen Unrechtsstaat…

Gauck und Parubij 2016 – war da was?https://propagandaschau.wordpress.com/2016/09/30/kein-thema-fuer-die-luegenpresse-gauck-besucht-babyn-jar-an-der-seite-eines-nazis/

 

UkraineMusterungHakenkreuz

Musterung für die ukrainische Armee – Mann mit eintätowierten Hakenkreuzen…Ausriß.

“Halle für Genscher”. MDR aktuell verschweigt am 22.2. 2017 komplett NSDAP-FDP-Genschers enge Kontakte u.a. zur nazistisch-antisemitisch orientierten Folterdiktatur Brasiliens, Argentiniens:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/02/22/halle-fuer-genscher-mdr-aktuell-verschweigt-am-22-2-2017-komplett-genschers-enge-kontakte-u-a-zur-nazistisch-antisemitisch-orientierten-folterdiktatur-brasiliens-was-war-da-los-hinter-den-reda/

“Zu den ersten Schülern gehörte ein neunjähriger Knabe namens Reinhard Heydrich (1904-1942), der das Gymnasium bis 1922 besucht hat und in seinem späteren Leben als ranghoher Nazi und SS-General zum Organisator des Völkermords an den Juden wurde.” Mitteldeutsche Zeitung zu Herder-Gymnasium in Halle, das Genscher zur Nazizeit besuchte…Wehte der Heydrich-Geist zur Nazizeit durch das Gymnasium – hielt Heydrich besondere Kontakte zu seiner Schule? MDR und andere Regionalmedien vermelden darüber nichts. “1944[6] wurde Hans-Dietrich Genscher im Alter von 17 Jahren Mitglied der NSDAP.” Wikipedia

ukrainewesterwelle1.jpg

Bundesaußenminister Westerwelle/FDP auf Maidan-Platz in Kiew.

 Westerwelle hatte sich bei seinem Dezemberbesuch in Kiew nicht von Nazis und Antisemiten unter den Demonstranten distanziert, abgegrenzt. Bei den Demonstranten, so Westerwelle im TV-Interview, handele es sich um “Menschen mit friedlicher Absicht”, “das ist eine friedliche Atmosphäre”.

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)