Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasiliens Spezialdemokratie:”Firmen behandeln Arbeiter wie Sklaven”. Frankfurter Rundschau zur fortdauernden Sklavenarbeit unter Lula-Rousseff. Deutsch-brasilianisches Jahr 2013/2014, “gemeinsame Werte”. Politik von Lula-Rousseff. Folter, Todesschwadronen, Scheiterhaufen, Lynchen. Adveniat.

Freitag, 06. Januar 2012 von Klaus Hart

Lula versprach, Sklavenarbeit bis 2006 auszutilgen.

http://www.bundestag.de/dasparlament/2010/12/Beilage/006.html

 http://www.hart-brasilientexte.de/2012/01/03/sklavenarbeit-in-brasilien-neuer-rekord-bei-zahl-moderner-sklavenhalter-laut-landesmedien/

E -10 in Deutschland und die Sklavenarbeit: http://www.hart-brasilientexte.de/2011/03/09/e-10-woruber-jetzt-in-der-offentlichen-diskussion-ganz-gezielt-nicht-geredet-diskutiert-wird-ethanol-aus-brasilien-und-die-folgen-fur-umwelt-natur-menschen/

http://www.fr-online.de/wirtschaft/brasilien-firmen-behandeln-arbeiter-wie-sklaven,1472780,11395474.html

Brasiliens Anti-Sklaverei-Dominikaneranwalt Xavier Plassat über Lula – dessen Politik nicht zufällig aus Mitteleuropa soviel Lob erhielt:

Sklavenarbeit in Brasilien: Menschenrechtspreis für Dominikaneranwalt Xavier Plassat, Leiter der bischöflichen Anti-Sklaverei-Aktionen. **

Brasilien, Sklavennachfahrin 2012, vor in-und ausländischen Großbanken der Avenida Paulista in Sao Paulo. Staatschefin Dilma Rousseff und die Frauen des Alltags. Brasiliens Hungerproblem.

Montag, 27. Februar 2012 von Klaus Hart   **

karrenschwarzepaulista.JPG

Vor den Karren spannen…Stellen Sie sich vor, das wäre Ihr Broterwerb.

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/01/31/brasiliens-katholische-kirche-definiert-die-unter-lula-rousseff-fortdauernde-sklavenarbeit-als-barbarisches-verbrechen-sklavenarbeit-als-interessanter-kostenfaktor-im-internationalen-wettbewerb/

karrenschwarze2012.JPG

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/02/02/brasilien-der-kranke-sich-krummende-hustende-barfusige-schwarze-und-die-indifferenz-city-sao-paulos/

karrenschwarzepaulista2.JPG

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/02/24/morde-an-schwarzen-in-brasilien-starke-zunahme-unter-der-lula-regierung-von-drei-ermordeten-sind-zwei-schwarz-wikileaks-und-rassismus-in-brasilien/

crackkarrenlixo.JPG

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/01/08/brasilianische-berufsgruppen-die-es-in-deutschland-nicht-gibt-mullsammler-catador-de-lixo/

hungerabfall2.JPG

Brasiliens Hungerproblem: http://www.hart-brasilientexte.de/2012/02/04/brasiliens-hungerproblem-hungernde-essen-vergorenen-abfall-matsch-aus-mulltuten-an-der-strase/

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/12/14/nach-wie-vor-hemmungslose-aktionen-der-todesschwadronen-institutionalisierte-barbarei-lulas-menschenrechtsminister-paulo-vannuchi-raumt-gegen-ende-der-zweiten-amtszeit-erneut-fortbestehen-der-b/

“Linksruck”, neoliberale Werte und Sklavenarbeit: “Der Linksruck in Lateinamerika in den vergangenen Jahren weckt Hoffnungen.” Rosa-Luxemburg-Stiftung 

In nicht wenigen deutschsprachigen Analysen über das erste Amtsjahr von Dilma Rousseff ist offenbar verboten, die gravierende Menschenrechtslage, darunter Folter und Todesschwadronen, auch nur zu erwähnen. 

http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/religionen/1624771/

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)