Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Halloween in Ostberlin – Silly 1994. Die Ziele der DDR-Systemkritiker…”Die Ossis, die sind lall und mall vom Plunder und vom Fusel. Wenn die mal aus dem Koma sind Kommt das kalte Gruseln”. “…Ziehn denen auch das Hemd vom Arsch Nur flinker noch und dreister…”

Montag, 27. Dezember 2021 von Klaus Hart

https://www.youtube.com/watch?v=YZJpyN8bbjE

https://www.youtube.com/watch?v=NYw41EOllxo

Silly1

Ausriß.

Der Osten is ne Reise wert
Den sollten sie besuchen
Hier gibts noch n Stück
Vom neuen deutschen Kuchen
Die Rosinen sind schon weg
Das macht ihn etwas trocken
Doch in mancher Treu-hinter-hand
Klebt noch ein fetter Brocken…

Die Ossis, die sind lall und mall
Vom Plunder und vom Fusel
Wenn die mal aus dem Koma sind
Kommt das kalte Gruseln
Sie schlagen sich die Köpfe ein
Mit ihren Stasi-Akten
Derweil wir mitten auf dem Platz
Die letzten Ferkel schlachten

Halloween in Ostberlin
Hier schwoofen die Gespenster
Halloween in Ostberlin
Hier füllt man sich die Wänster
Halloween in Ostberlin

…Dann räumen sie von ganz allein
Die Buden und die Posten
Und wir ziehn weiter mit Geheul
Zum nächsten Fest gen Osten
Da tobt auch schon die Klopperei
Und wir, die guten Geister
Ziehn denen auch das Hemd vom Arsch
Nur flinker noch und dreister

Der Osten ist ne Reise wert
Den sollten sie besuchen
Kein schöner Land hier weit und breit
Zum Zocken und zum Spuken…

 

BND in der DDR, Hohenschönhausen:…Der junge Historiker hatte nicht erwähnt, dass dreißig Prozent der Inhaftierten bis 1961 wegen geheimdienstlicher Kontakte hier saßen. Das wollte ich nicht durchgehen lassen…Wenn 30 Jahre nach dem Ende der DDR immer noch verschwiegen wird, dass und in welchem Umfang der BND in der DDR tätig war, mag das im Interesse des Geheimdienstes liegen, aber im Interesse der Menschen, die von ihm instrumentalisiert wurden, ist das nicht. Statt sie öffentlich für ihren mutigen Einsatz zu ehren, belässt man sie in der Schmuddelecke der Vergessenen…Berliner Zeitung 2021. …Inzwischen habe ich erkennen müssen, dass im kollektiven Gedächtnis die Aktivitäten der westlichen Geheimdiensttätigkeit in der DDR gar nicht auftauchen…(Nazi-Kriegsverbrecher waren ebenfalls in Hohenschönhausen inhaftiert – offiziell nie erwähnt)

“Die Arbeit von Memorial wird von der Soros-Stiftung (USA) und der Heinrich-Böll-Stiftung (Deutschland) regelmäßig finanziell unterstützt.”Wikipedia

“Im Osten”: https://www.youtube.com/watch?v=UTZzsLMWYAg

http://www.hart-brasilientexte.de/2021/12/25/weihnachten-kulturelle-ueberfremdung-amerikanisierung-2021-kunden-und-angestellte-besonders-in-ostdeutschland-empoert-dass-in-supermaerkten-einkaufszentren-nur-englischsprachige-weihnachtslieder/

http://www.hart-brasilientexte.de/2021/12/23/blue-planet-karatgdr/

http://www.hart-brasilientexte.de/2021/12/22/mh-17-wer-befahl-zivile-fluege-aus-westlichen-laendern-wie-deutschland-ueber-das-kriegsgebiet-was-alles-in-den-staatsmedien-zu-dem-fall-fehlt/

CoronaFakes21

Alter Hut: “Viele `Corona-Patienten´ nicht wegen Corona in der Klinik”.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)