Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Hans-Dietrich Genscher – Bahnhofsvorplatz in Halle/Saale bekommt am 31.3. 2017 seinen Namen. Was alles in der gesteuerten Medienberichterstattung fehlt…(Per Google-Suche hat man rasch heraus, in welchen Medien entsprechende Vorschriften gelten.) Herder-Gymnasium in Halle soll allen Ernstes noch 2017 den Namen Genschers erhalten…

Freitag, 31. März 2017 von Klaus Hart

Genscherplatz1

http://www.mz-web.de/halle-saale/der-hauptbahnhof-und-seine-geschichte-und-nun-kommt-genscher-26280486

“Genscher sowie dem ihm unterstehenden Auswärtigen Amt wurde vorgeworfen, zu wenig getan zu haben, um den Mord an Elisabeth Käsemann 1977 durch die argentinische Militärjunta zu verhindern. Schätzungen zufolge teilten rund 100 weitere Deutsche und Deutschstämmige dieses Schicksal in Argentinien.[31]” Wikipedia

Dem Vernehmen nach ist die Schülerschaft des Herder-Gymnasiums in der Umbenennungsfrage gespalten – aber sich in einer staatlichen Schule mit der Obrigkeit anlegen, wo es um Abschlußnoten geht? Ob es tatsächlich eine behauptete Mehrheit für die Umbenennung gibt, läßt sich schwerlich verifizieren. Soweit bekannt, spielen erwartungsgemäß am Gymnasium in Genscher gewidmeten Unterrichtseinheiten etc. die sehr kritischen Punkte der Genscher-Biographie keine bzw. kaum eine Rolle. Die Vorgänge um die Genscher-Ehrung zeigen den allgemeinen(offenbar stark abgesackten) Politisierungsgrad sowie Wertewandel in Halle/Saale, an der Universität und in deren Studentenschaft, in sog. progressiven Gruppierungen und der Kultur-und Kunstszene – sogar DIE LINKE stimmte Genscher-Würdigungen zu…

“„Politbarometer“: Schwarz-gelbe Koalition knapp möglich”. Epoch Times, 1. September 2017. Wie die FDP tickt – die Medien-Tabus im Bundestagswahlkampf 2017 – was TV-Medienfunktionäre auch FDP-Lindner nicht fragen dürfen:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/09/01/politbarometer-schwarz-gelbe-koalition-knapp-moeglich-epoch-times-1-september-2017-wie-die-fdp-tickt-die-medien-tabus/

Rundfunkbeitragrudol171

ARD-Propaganda – Wahrheit oder Fake News?

…Tendenzschutz bedeutet also konkret, dass der Verleger berechtigt ist, die politische Richtung der ihm gehörenden Medien zu bestimmen und seine Redakteure und freie Journalisten zu verpflichten, in einer bestimmten Art und einem bestimmten Stil Texte, Bilder und Filme in einer bestimmten politischen Sichtweise zu produzieren. Ein Recht von Redakteuren, journalistisch und inhaltlich vom Verleger unabhängig zu sein, besteht nicht…Wikipedia

Gregor Gysi 70:http://www.hart-brasilientexte.de/2018/01/14/gregor-gysi-70/

MDRUdoFohtSuperillu17

Ausriß Superillu 2017. “Beim Eintreiben von Zwangsgebühren besonders eklig” – Medienkonsumenten über den MDR.

“Foht lebt. In Süddeutschland, wo der 66-Jährige unter falschem Namen arbeitet, weil der echte verbrannt ist. Manchmal ist er auch in Berlin zu finden, nur nicht mehr unter seiner alten Adresse.” DER SPIEGEL

“Im Juli 2011 hatte der MDR Foht plötzlich suspendiert. Recherchen der „Welt“ trugen maßgeblich dazu bei, die Gründe ans Licht zu bringen: Foht hatte offenbar im MDR einen Staat im Staate errichtet und eine Reihe dubioser Zahlungen abgewickelt…” DIE WELT

https://www.welt.de/politik/deutschland/article120737580/Udo-Foht-soll-Moderator-Geld-zugeschanzt-haben.html

“Zudem wurde bekannt, dass die Senderspitze um den mittlerweile in Ruhestand Intendanten Udo Reiter von dieser Praxis wusste.” Tagesspiegel Berlin

http://meedia.de/2017/01/06/mdr-geraet-wegen-fehler-bei-tatort-produktionen-ins-visier-des-rechnungshofes/

Die Intendantin Karola Wille des aus Gebühren finanzierten MDR “verdient” deutlich mehr als B0do Ramelow/LINKE, “Ministerpräsident” von Thüringen:

MDRKarolaWilleGehalt16

 

Ausriß BILD, Okt. 2016. Was auffällt: BILD informiert über die Gehaltshöhe von Karola Wille – die westdeutsche Thüringer Allgemeine läßt diesen interessanten Fakt weg(26.10.2016)

NSDAP-FDP-Genscher und Doping: ” „Von Ihnen als Sportmediziner will ich nur eins: Medaillen.“ Warum Halle und Magdeburg, deren “Volksvertreter” so aufwendig Genscher ehren:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/04/04/nsdap-fdp-genscher-und-doping-von-ihnen-als-sportmediziner-will-ich-nur-eins-medaillen-warum-halle-und-magdeburg-so-aufwendig-genscher-ehren/

…Fest steht: Kefalonia war das “quantitativ größte Massaker, das Deutsche an Italienern im Zweiten Weltkrieg verübt haben“, so Klinkhammer.

…Dennoch kamen die Täter ungestraft davon. Einzig Hubert Lanz, der als deutscher General die Exekutionen auf Kefalonia befehligt hatte, wurde 1948 in einem Nürnberger Nachfolgeprozess zu zwölf Jahren Haft verurteilt. Doch schon nach drei Jahren war der Kriegsverbrecher wieder frei. Lanz wurde sicherheitspolitischer Sprecher der FDP, zudem Ehrenvorsitzender des Kameradenkreises der Gebirgstruppe…DER SPIEGEL 2018

FDPEntnazifizierung

“Schluss mit Entnazifizierung…Wählt FDP”. Ausriß. Wie Genscher-FDP und FDP-Wähler ticken. “Viele der tief in die NS-Vergangenheit verstrickten Mitläufer konnten in der Bundesrepublik Deutschland unbehelligt nach 1949 Karriere machen.” Wikipedia

FDPGenscherstern

“In den 50er Jahren wollte die FDP von der NS-Zeit nichts mehr hören. Bald wuchs der Wunsch, die Vergangenheit einzumotten.” Illustrierte stern 2011 über die Genscher-FDP

FDPSilbersack17

FDP-Wahlplakat in Thüringen 2017. “Denken wir neu!”

Wie die FDP tickt:

“Natürlich hat die Wirtschaft in Deutschland eine Menge zu sagen. Und es ist auch gut so. Denn Menschen, die in der Wirtschaft tätig sind, wissen besser als Politiker, was wirtschaftlich vernünftig ist. Politiker sollen nur die Rahmenbedingungen für die Wirtschaft setzen…Und sich aus dem Rest raushalten, weil sie die  Wirtschaft ansonsten nur behindern.” Guido Westerwelle/FDP. “Dieses Stochern in Problemen gefällt mir nicht. Die Realität ist viel sonniger.”

” Es ist aber nicht so, dass die großen  Konzerne dieses Land beherrschen.” Franz Müntefering/SPD

Schwache FDP in Deutschland im Wahljahr 2017 wieder im Blickpunkt: Was SPD und CDU am möglichen Koalitionspartner reizt, wie die FDP tickt(siehe SPD-FDP-Politik mit NSDAP-FDP-Genscher):http://www.hart-brasilientexte.de/2017/04/03/schwache-fdp-in-deutschland-im-wahljahr-2017-wieder-im-blickpunkt-was-spd-und-cdu-am-moeglichen-koalitionspartner-reizt/

Genscherplatz2

 

Bei der umstrittenen, durch Steuergelder finanzierten Umbenennungsfeier fiel das Fehlen von Politikern des Halle-Stadtrats sowie der Sachsen-Anhalt-Regierung stark auf. Auch die sog. “DIE LINKE”(Wagenknecht-Partei), die Genscher-Ehrungen zustimmte,  war offenbar nicht präsent.

http://www.auswaertiges-amt.de/sid_490498CE80989151E7FBD2B883243FBA/DE/AAmt/00Aktuelles/170328_W%C3%BCrdigung_Genscher.html

Genscherplatz3

“1991 war ich zum ersten Mal in der Stadt.” Halle-OB, aus Braunschweig/Niedersachsen, Ex-SPD. “Die Händelstadt Halle hat mit der Wahl des Oberbürgermeisters die Chance genutzt, sich zu verändern und sich von alten Gepflogenheiten der Kommunalpolitik zu verabschieden.”http://www.newsjs.com/url.php?p=http://www.welt.de/regionales/sachsen-anhalt/article155627307/BGH-hebt-Freispruch-auf.html

Theatermacher Heiner Müller 1990: “Was hier abläuft, ist ja keine Vereinigung, sondern eine Unterwerfung.”

Genscherplatz11

Halle-OB Wiegand vor Gericht 2017:http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/halle/prozess-oberbuergermeister-wiegand-100.html

“Das Strafmaß im Falle einer Verurteilung Wiegands liegt zwischen einer Geldstrafe und mehreren Jahren Haft. Sollte Wiegand tatsächlich zu einer Haftstrafe von über einem Jahr verurteilt werden, würde er seinen Beamtenstatus verlieren und müsste sein Amt räumen. Das würde auch gelten, wenn die Strafe zur Bewährung ausgesetzt wird.” MDR

schlingensiefklein1.jpg

Christoph Schlingensief beim Website-Interview in Sao Paulo. 

“…den Leuten zu sagen, in was für einer verlogenen Scheiße wir alle leben…” Schlingensief.

Genscherplatz5

HalleReformation17

 

Halle/Saale, Marktkirche am Tag der Bahnhofsplatz-Umbenennung 2017:”Kann  ich aus der Reihe tanzen, wenn alle mitmachen? Reformation heißt, die Welt zu hinterfragen.” In Halle beantworten offenbar viele die Frage mit einem kräftigen “Nein!”, darunter Medienfunktionäre.

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)