Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Dresden 2017, “Lampedusa 361″ und der hochlukrative Schleuser-Menschenhandel. “Nach Schätzungen der Internationalen Organisation für Migration (IOM) beläuft sich der Umsatz des organisierten Menschenschmuggels weltweit auf eine jährliche Summe zwischen sieben und zwölf Milliarden Dollar. Nur Drogen- und Waffenhandel sind noch lukrativer.” FAZ. “Flüchtlinge sollen nach Nordafrika zurückgebracht werden Der SPD-Politiker Thomas Oppermann fordert, gerettete Flüchtlinge in nordafrikanische Länder zurückzuschieben. Damit schließt er sich Plänen des Innenministeriums an.” DIE ZEIT 2017

Freitag, 10. Februar 2017 von Klaus Hart

“Die Medien lassen in ihrer Berichterstattung durchweg die tatsächlichen Hintergründe von Konflikten unbeachtet.” SPD-Politiker und Geheimdienst-Experte Andreas von Bülow

Türkei weiter NATO-Mitgliedsstaat: Westliche Hilfe für Terroristen in Syrien floß über Türkei – Anti-Terror-Kampf Rußlands in Syrien wird von der Türkei aus beobachtet(AWACS etc.).

 

Wird vor der Semperoper, neben der berühmten Hofkirche,  der vielen Christen gedacht, die von Moslems bei der Mittelmeer-Überfahrt mit sadistischer Gewalt über Bord geworfen wurden und elend ertranken – oder wird dieser politisch unkorrekte Fakt verschwiegen, nach Art des Bus-Pseudokunstwerks vor der Frauenkirche? In Vorankündigungen steht nichts über die Verbrechen – gleiche Taktik wie bei der Bus-“Kunst”? FDP-OB Hilbert schweigt vorhersehbar in seiner Ansprache zu der gravierenden Problematik, ebenso die Staatsmedien…

Sächsische Zeitung – kein Hinweis, auch nicht zum Massenmord an Christen in Syrien…http://www.sz-online.de/nachrichten/fluechtlingsgraeber-vor-der-semperoper–3610171.html

“Seit Beginn des Krieges wurden 400.000 Menschen getötet, schätzte im April 2016 der Sondergesandte der Vereinten Nationen für Syrien, Staffan de Mistura.” Wikipedia

Flüchtlingsgräber vor der Semperoper

“Eine Fotoausstellung zeigt Bilder von Gräbern ertrunkener Bootsflüchtlinge. Größere Pöbeleien blieben aus.” SZ

Dresdner Neueste Nachrichten – kein Hinweis, wie Staatsmedien…http://www.dnn.de/Dresden/Lokales/Aufbau-von-Lampedusa-361-vor-der-Semperoper-startet-mit-Wachschutz

Über Bord werfen von Christen – übliche Praxis im lukrativen Menschenhandel. Welche deutschen Politiker, Kirchenfunktionäre bisher dazu schwiegen.

“Religionskrieg auf dem Mittelmeer”.

“Religiös motivierte Gewalt auf Flüchtlingsboot

Muslime werfen zwölf Christen im Mittelmeer über Bord”. Berliner Tagesspiegel 2015

-«Sie haben sie erstochen und über Bord geworfen» BLICK

“Christen-Hatz im Mittelmeer: Muslimischer Schlepper warf betenden Pfarrer ins Meer”. Epoch Times 2016

“Muslimischer Kapitän warf sechs Christen über Bord – sie ertranken”. FOCUS 2016

Grünen-Fraktionsvorsitzende Göring Eckardt, Ex-Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages: “Die Dresdner Frauenkirche ist wiederaufgebaut worden, nachdem die Nazis sie zerstört haben.”  ARD-Morgenmagazin vom 19.10. 2015 – die interviewende Moderatorin akzeptiert offenbar problemlos die “Korrektur” historischer Fakten.

“Schätzungen zufolge leben rund 11 Millionen Menschen ohne die nötigen Dokumente in den USA.” ARD-Tagesschau 2017 zu illegal in den USA lebenden Personen

DresdenLampedusa17

Im christlichen Dresden, an der Hofkirche,  Gedenken an die vielen Christen, die von Moslems über Bord geworfen wurden, elend ertranken? Bei der offiziellen Eröffnung am 10.2. 2017 wird der Fakt erwartungsgemäß verschwiegen, ebenso wie die politische Verantwortung von NATO, EU für den Menschenhandel. Ausriß BILD. Wie die Faktenlage zeigt, sorgt die NATO mit Milliardenaufwand dafür, daß Afghanistan nicht als sicheres Abschiebungsland gelten soll. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/08/06/asylindustrie-2015-interessierte-regierungeneliten-arbeiten-weiter-eng-mit-schleuserindustrie-zusammen-nehmen-bewusst-katastrophen-in-kauf-fluechtlingsdrama-vor-libyen-helfer-berichten-von-grau/

“Tatsächlich in Not befindliche Menschen könnten derartige Summen niemals aufbringen. Diese Tatsache ist auch den zuständigen deutschen Behörden bestens bekannt.”

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/02/25/von-eu-gefoerderter-menschenhandel-und-wohlhabende-fluechtlinge-fuer-eine-mittelmeerueberfahrt-verlangen-menschenschmuggler-im-schnitt-6000-dollar-der-spiegel-2015-die-neudefinition-des-beg/

“Einflussreiche Freunde in der Politik

Tödliches Milliardengeschäft: Schleuser verraten die Tricks der skrupellosen Bosse”. FOCUS

“Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer Partei – mögen sie noch so zahlreich sein – ist keine Freiheit. Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden.” Rosa Luxemburg

Willy Brandt(SPD) – Todestag 8. Oktober 1992. Was in den offiziellen Würdigungen stets fehlt…”25. Todestag Brandts. Wie viel Willy braucht die SPD?” ARD:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/10/08/willy-brandtspd-todestag-8-oktober-1992-was-in-den-offiziellen-wuerdigungen-stets-fehlt/

Die Sozis und die Nazis:

http://www.hart-brasilientexte.de/2017/01/30/die-sozis-und-die-nazis-der-fall-karl-branner-in-kassel-warten-auf-positionierung-von-spd-kanzlerkandidat-martin-schulz-zu-umstrittenen-spd-ikonen-helmut-schmidt-und-willy-brandt/

SPD-Steinmeier gar als Bundespräsident?

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/11/22/frank-walter-steinmeier-2016-cdu-spd-kandidat-fuer-das-amt-des-bundespraesidenten-von-deutschland-merkel-wollte-ausgerechnet-marianne-birthler/

MenschenhandelPreise

Wer den neoliberalen Menschenhandel im Mittelmeer mit Kriegsschiffen absichert…Ausriß.

Christen über Bord geworfen…

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/04/17/ueber-bord-werfen-von-christen-uebliche-praxis-im-lukrativen-menschenhandel-welche-deutschen-politiker-kirchenfunktionaere-bisher-dazu-schwiegen-die-beiden-maenner-aus-kamerun-sollen-waehrend-e/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/04/16/festnahmen-wegen-totschlags-religionskrieg-auf-dem-mittelmeer-faz-absurde-rassistisch-fremdenfeindliche-behauptungen-gegen-fluechtlinge-gemaess-offiziellen-denkvorschriften-behauptungen-diese/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/04/17/lukrativer-menschenhandel-und-uraltbekanntes-2015-ueber-verbrechen-gegen-christen-u-a-einfach-ueber-bord-geworfen-deutschen-autoritaeten-ist-dies-bestens-bekannt-wie-deutsche-medienkonsumenten-re/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/01/16/deutschlands-betuchte-fluechtlinge-laut-illustrierte-der-spiegel-kostete-die-mittelmeer-ueberfahrt-den-eritraeer-khaled-1600-dollar-danach-die-zugfahrt-von-sizilien-bis-deutschland-4000/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/08/06/asylindustrie-2015-interessierte-regierungeneliten-arbeiten-weiter-eng-mit-schleuserindustrie-zusammen-nehmen-bewusst-katastrophen-in-kauf-fluechtlingsdrama-vor-libyen-helfer-berichten-von-grau/

Warum Gaddafi eliminiert wurde – bemerkenswertes FAZ-Eingeständnis 2015: “Krisenherd Libyen. Die Küste der Menschenhändler. Seit dem Ende des Gaddafi-Regimes ist Libyen ein Paradies für die Schleuser-Mafia. Die Grenzen im Süden sind durchlässig und an der Küste werden nur wenige Boote gestoppt. Änderung ist nicht in Sicht.”http://www.hart-brasilientexte.de/2015/04/21/warum-gaddafi-eliminiert-wurde-bemerkenswertes-faz-eingestaendnis-2015-krisenherd-libyen-die-kueste-der-menschenhaendler-seit-dem-ende-des-gaddafi-regimes-ist-libyen-ein-paradies-fuer-die-schle/

FAZ:
Wer es sich leisten kann, flüchtet per Flugzeug.

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)