Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

EU-Brasilien-Gipfel: Kein Wort über alltägliche Folter, Todesschwadronen, Sklavenarbeit, Bruch internationaler Menschenrechtsabkommen durch das Tropenland. Absichtserklärungen, Freundlichkeiten. “Alle Länder Europas lieben Brasilien, aber Frankreich wird zeigen, wie es dieses Land liebt und respektiert.”(Sarkozy)”Strategische Partnerschaft” betont.

Dienstag, 23. Dezember 2008 von Klaus Hart

Militärabkommen sieht milliardenschwere Kooperation Frankreichs beim Bau eines brasilianischen Atom-U-Bootes und weiteren fünf konventionellen U-Booten vor. Französische Firma DCNS  errichtet für diesen Zweck eine U-Boot-Werft in Rio de Janeiro.  Fünfzig französische Militärhubschrauber werden in Brasilien montiert.

Sarkozy: “Lula, du weißt nicht, wie gerne ich dich habe!”

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/10/02/angst-vor-den-usa-brasilia-streicht-russische-kampfjets-von-der-kaufliste/

Gilberto Gil, Lenine und Charles Aznavour singen für Lula und Sarkozy.

Automultis wie Volkswagen, General Motors, Ford oder Toyota, die von Brasilien aus auch  für den Weltmarkt produzieren, sind wegen der Finanzkrise in Schwierigkeiten, an Hilfen der Lula-Regierung interessiert.

Auswärtiges Amt, Berlin:

 

“Politische Beziehungen

Die deutsch-brasilianischen Beziehungen sind politisch, wirtschaftlich, kulturell und gesellschaftlich breit verankert. Sie basieren auf gemeinsamen Werten und übereinstimmenden Auffassungen zur globalen Ordnung. Im Aktionsplan der deutsch-brasilianischen strategischen Partnerschaft (Mai 208) vereinbarten beide Länder den weiteren Ausbau der Zusammenarbeit im bilateralen und multilateralen Bereich.
Die bilateralen Beziehungen werden überwölbt von der strategischen Partnerschaft zwischen der EU und Brasilien.”

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/04/07/unsagliche-folterpraxis-in-brasilien-gunter-nooke-menschenrechtsbeauftragter-der-deutschen-bundesregierung-kritisiert-in-brasilien-folter-und-andere-menschenrechtsverletzungen-druck-ist-noti/

Kuba-Systemvergleich:

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/05/03/kuba-2016-islamisierung-und-forcierte-installierung-des-organisierten-verbrechens-treiben-dem-islamisierungsfreien-nationalstaat-immer-mehr-touristen-zu-denen-frueher-weit-mehr-interessante-urlaubsz/

(more…)

Charles Aznavour kritisiert Brasiliens Popmusik: Imitation nordamerikanischer Stile, Singen wie Mariah Carey und Madonna. “Hanna Schygulla, brasilianisch”.

Donnerstag, 25. September 2008 von Klaus Hart

Charles Aznavour hat während seines Konzertaufenthalts in Sao Paulo gegenüber der Presse scharfe Kritik an der Musikszene des Tropenlandes geübt. “Früher wollten alle Brasilien imitieren. Heute geschieht das Gegenteil, wollen die Brasilianer solche Musik machen wie die Ausländer.”

BurkaItan6

Burka, “Girl from Ipanema”, sinnliche Bossa Nova in Itanhaem/Teilstaat Sao Paulo an der Statue von Padre Anchieta. “Garota de Ipanema” mit Tom Jobim und Vinicius Morais:https://www.youtube.com/watch?v=KJzBxJ8ExRk –

BurkaItan3

Islamische Frauenunterdrückung, Burka, soziokulturelle Kontraste…

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)