Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasiliens wachsender Entwicklungsrückstand gegenüber Mitteleuropa – Telefonqualität selbst in Sao Paulo immer mieser, ständig Aussetzer, Unterbrechungen. Netze überlastet, Internet immer langsamer. Wirtschaftspolitik unter Dilma Rousseff, als effiziente Technokratin gerühmt. “Rezession” in Brasilien laut Ex-Zentralbankchef Fraga.

Freitag, 03. August 2012 von Klaus Hart

Mit dem Handy in Brasiliens Wirtschaftsmetropole Sao Paulo zu telefonieren, wird zunehmend grauenhafter, beklagen die Kunden in den Landesmedien, für das Festnetz gilt das gleiche. Am übelsten sind die Aussetzer – man muß ganze Worte, Satzteile erraten. Die Internetqualität läßt ebenfalls nach. Mangelnde Effizienz in allen Wirtschaftsbereichen ist großes Thema der spezialisierten Medien – auch angesichts der Wirtschaftsflaute im “Boomland” Brasilien. Vor diesem Hintergrund wird Brasilien auch 2012 in Mitteleuropa oft als “Weltmacht” mit blühender Wirtschaft eingestuft, als Wirtschaftsmacht, die den Industriestaaten Europas sogar Ratschläge erteile. Präsidentin Dilma Rousseff wird “Effizienz” bescheinigt, ebenso der Chefin des Zivilkabinetts, Gleisi Hoffmann. 

Auffällig niedrige Produktivität Brasiliens:  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/09/27/boomland-brasilien-die-angeblich-aufstrebende-wirtschaftsmacht-warum-sind-wir-so-unproduktiv-fuhrende-wirtschaftszeitschrift-exame-beschreibt-brasiliens-enormen-wirtschaftlichen-ruckst/

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/03/18/brasiliens-zunehmender-entwicklungsruckstand-immer-noch-keine-fahrradwege-in-millionenstadten-wie-sao-paulo-absurde-forderung-des-pkw-und-busverkehrs-keine-personenzuge-mehr-zwischen-rio-und-sao-pa/

telefonproblemeexame12.jpg

Ausriß – Brasiliens führende Wirtschaftszeitschrift “Exame” hat den zunehmenden Telefon-und Internetproblemen im August die Titelgeschichte gewidmet…”Wenn die Telekommunikation schlecht läuft, läuft auch Brasiliens Wirtschaft schlecht.”

BRASILIEN

Gauck: Von Brasilien lernen

Brasilien bewegt den Bundespräsidenten: Während seines Besuchs zeigte sich Joachim Gauck beeindruckt von der Aufbruchstimmung im Land. Deutschland könne von dem Mut zu Veränderungen lernen. Regierungssender Deutsche Welle 2013

Gauck sieht Kolumbien und Brasilien “auf gutem Wege”/Deutschlandradio Kultur

“Moderne Scheiterhaufen aus Autoreifen”:

-http://www.deutschlandradiokultur.de/moderne-scheiterhaufen-aus-autoreifen.1013.de.html?dram:article_id=167263

Brasilien und Manipulationsmethoden:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/08/24/brasilien-und-aktuelle-manipulationsmethoden-wie-medienkonsumenten-teils-ueber-jahrzehnte-fuer-dumm-verkauft-werden-mottowas-kuemmert-mich-mein-geschwaetz-von-gestern-prof-robert-kappel-darf-na/

“Boomland” Brasilien: BMW und MAN stoppen geplante Investitionen wegen brasilianischer Wirtschaftsflaute, laut Landesmedien.

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)