Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasiliens Gesundheits-und Bildungspolitik unter Lula-Rousseff – weitere große Erfolge bei der neoliberalen Rauschgiftförderung. Hoher Krankenstand, hohe Behindertenrate(in entwickelten Ländern rd. 1 %, in Brasilien rd. 24 % der Bevölkerung), steigende Rate von Drogen-Mißgeburten, immer mehr zerrüttete Familien wg. Drogengewalt, absinkende Lern-und Studienleistungen wegen Drogensucht(“Kifferkinder”) etc. “Marihuana-Marsch 2014″ in Sao Paulo – Forderung der Legalisierung durch Staatschefin Dilma Rousseff.

Sonntag, 27. April 2014 von Klaus Hart

Wie 2013 war der Marihuana-Marsch für die Veranstalter ein enormer Erfolg, versammelte in Sao Paulo ein Vielfaches an Menschen wie bei Straßenprotesten gegen die Fußball-WM 2014. Rauschgift, Rauschgifthandel ist seit Jahren unter Lula-Rousseff eine ausgesprochene Wachstumsbranche mit sehr hohen Gewinnmargen. Auch in Mittelschichtsvierteln kann man harte Drogen beinahe in jeder Straße kaufen. An den Slumperipherien gehört das Drogengeschäft zu den wichtigsten Branchen des schwerbewaffneten organisierten Verbrechens. 

Eine Oppositionspartei, die sich kurioserweise zum linken Spektrum zählt, forderte u.a. auf Flugblättern allen Ernstes die Freigabe aller Drogen:”Legalizacao de todas as drogas já!”

Gregor Gysi 70:http://www.hart-brasilientexte.de/2018/01/14/gregor-gysi-70/

mac2.jpg

Sprechchor: “LSD – estamos com voce!”

 http://www.hart-brasilientexte.de/2012/05/19/lsd-estamos-com-voce-eu-sou-maconheiro-com-muito-orgulho-e-muito-amor-machtvolle-demonstration-fur-rauschgiftlegalisierung-in-der-city-von-sao-paulo-brasiliens-prasidentin-dilma-rouss/

mac3.jpg

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/08/22/brasilien-und-harte-drogen-kokain-und-crack-etc-de-facto-seit-jahrzehnten-frei-erhaltlich-keine-ernstzunehmende-bekampfung-des-politisch-einflusreichen-drogen-business-laut-landesexperten/

mac1.jpg

Marihuana-Marsch und Konsum von Zuckerrohrschnaps der Billigmarke “Velho Barreiro”.

USA-Hinterhof Brasilien – Testlabor des Neoliberalismus, Exporteur seines Gewalt-Gesellschaftsmodells bis nach West-und Mitteleuropa(“Brasilianisierung”).Das Kalkül der brasilianischen Machteliten ging wie stets auf:http://www.hart-brasilientexte.de/2018/10/05/aus-brasilien-nichts-neues-machteliten-schicken-fuer-praesidentschaftswahlen-des-7-oktober-2018-mit-lula-ersatz-haddad-sowie-bolsonaro-zwei-der-oberschicht-sehr-genehme-zudem-bislang-politisch-mite/

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)