Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasilien heute: “Brutal im Zentrum der Macht”. Berlinale-Filmkritiken des erfolgreichsten Streifens der brasilianischen Filmgeschichte, “Tropa de Elite 2″, befremdlicherweise nicht im Berlinale-Wettbewerb.

Samstag, 12. Februar 2011 von Klaus Hart

http://www.taz.de/1/leben/schwerpunkt-berlinale-2011/artikel/1/brutal-im-zentrum-der-macht/

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/2011/0211/berlinale/0076/index.html

http://www.tagesspiegel.de/kultur/kino/berlinale/bekaempft-das-system/3812876.html

Es ist ein paranoider, brutaler und pessimistischer Polizeifilm. (Junge Welt)Brasiliens Qualitätszeitung “Folha de Sao Paulo” schreibt in ihrem Text über die Pressekonferenz von Regisseur José Padilha und Wagner Moura in Berlin, daß ein Journalist allen Ernstes gefragt habe, ob die Zustände in Brasilien tatsächlich so seien,   Padilha nicht ein bißchen übertrieben habe? Womöglich werden auch bei dieser Berlinale wieder reichlich Laienreporter losgeschickt, die ähnlich wie bei “Tropa de Elite” von 2008 die üblichen Oberflächlichkeiten absondern, zu intelligenten Fragen gerade an Regisseure sehr komplexer Filme  nicht fähig sind. Was im deutschsprachigen Raum über den Berlinale-Gewinner zu lesen war, zeigte fast ausnahmslos das Elend der heutigen Filmkritik, die peinliche Arroganz und Inkompetenz vieler Kritiker. Zugleich wurde deutlich, daß in vielen deutschsprachigen Medien gar kein Interesse mehr besteht, sich mit der komplexen Realität eines Landes wie Brasilien überhaupt noch ernsthaft zu befassen.  

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/02/11/berlinale-2011-tropa-de-elite-2-lula-scheiterte-komplett-beim-kampf-gegen-korruption-was-man-im-film-sieht-passiert-im-wirklichen-leben-auf-den-strasen-der-grosstadte-brasiliens-regisseur-j/

Jafar Panahi: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/12/23/jafar-panahi-eingekerkerter-iranischer-filmemacher-beschuldigt-brasilia-die-menschenrechtslage-in-seinem-land-zu-ignorieren-melden-landesmedien/

http://www.brasiliennachrichten.de/index.php?option=com_content&task=view&id=87&Itemid=17

Berlinale 2011, “Tropa de Elite 2″(The Enemy Within): “Lulas Regierung war korrupt, Lula scheiterte komplett beim Kampf gegen Korruption – was man im Film sieht, passiert im wirklichen Leben, auf den Straßen der Großstädte Brasiliens.” Regisseur José Padilha in Berlin, laut Nachrichtenagentur EFE.

Freitag, 11. Februar 2011 von Klaus Hart

http://g1.globo.com/pop-arte/noticia/2011/02/em-berlim-padilha-descarta-tropa-de-elite-3.html

“In der Korruptionsfrage hat Lula komplett versagt, das ist traurig. Lulas Regierung war korrupt, er war in Korruption verwickelt, jeder weiß das. Ich schäme mich dafür, daß Lula, daß die Lula-Regierung an der Seite von Ahmadinedschad stand.” “Working Class Hero” Lula war nicht einmal bereit, wie im Wahlkampf versprochen, die Sklavenarbeit in Brasilien bis 2006 abzuschaffen – entsprechend viel Lob erntete er aus neoliberalen Ländern der ersten Welt. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/01/13/minas-gerais-registriert-versklavung-von-131-menschen-auf-zwei-farmen-melden-landesmedien/

Fotoserie – Aufnahmen meist aus der Olympia-und Fußball-WM-Stadt Rio de Janeiro: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/09/05/brasiliens-zeitungen-eine-fundgrube-fur-medieninteressierte-kommunikations-und-kulturenforscher/tropasuburbiofolha.JPG

“So ist das Leben hier” – Slumbewohner Rios über “Tropa de Elite 2″, Zeitungsausriß. Warum die Lula-Rousseff-Politik aus Europa soviel Lob erhält. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/12/11/jose-zapatero-spaniens-premierminister-lobt-lula-uber-alle-masen-der-mann-der-die-welt-uberrascht-esse-homem-honesto-integro-e-admiravel-von-amnesty-international-angeprangerte-folter/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/02/01/berlinale-2011-tropa-de-elite-2-nicht-verpassen-erfolgreichster-streifen-der-brasilianischen-filmgeschichte-trailer-anklicken/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/02/11/berlinale-2011-und-tropa-de-elite-2-hauptdarsteller-wagner-moura-und-regisseur-jose-padilha-geben-pressekonferenz/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/02/08/gekopfte-in-brasilien-landesmedien-zeigen-realitat-des-gefangnishorrors-haftlingsaufstand-beendet-laut-amtlichen-angaben/

Folter, Scheiterhaufen heute in Brasilien: http://www.hart-brasilientexte.de/2009/12/12/folter-ohne-ende-tortura-sem-fim-brasiliens-soziologiezeitschrift-sociologia-uber-folter-unter-der-lula-regierung/

Todesschwadronen: http://www.hart-brasilientexte.de/2009/12/14/nach-wie-vor-hemmungslose-aktionen-der-todesschwadronen-institutionalisierte-barbarei-lulas-menschenrechtsminister-paulo-vannuchi-raumt-gegen-ende-der-zweiten-amtszeit-erneut-fortbestehen-der-b/ (more…)

Brasilien, Berlinale 2011 und “Tropa de Elite 2″: Hauptdarsteller Wagner Moura und Regisseur José Padilha geben Pressekonferenz.

Freitag, 11. Februar 2011 von Klaus Hart

Berlinale 2011, Hebbel am Ufer(HAU) mit Regisseur José Padilha, Berlinale-Film “Tropa de Elite 2″. Brasilien pur.

Donnerstag, 10. Februar 2011 von Klaus Hart

“Zur Eröffnung am 13. 2. (HAU 1, 11 Uhr) diskutieren die Schauspielerin Kerry Fox, der Bestsellerautor Henning Mankell und der brasilianische Filmemacher José Padilha („Tropa de Elite“) über persönliches und politisches Engagement in ihrer Arbeit.”

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/02/10/arbeitslosigkeit-unter-armsten-brasilianer-wuchs-in-letzten-funf-jahren-unter-lula-regierung-laut-neuer-studie-lulas-einkommen/

“This year’s Panorama Special will be presented at the FriedrichstadtPalast and Kino International. It will open on February 11 with two brilliant works that are strong in genre and political clout. The first is Brazilian filmmaker José Padilha’s Tropa de Elite 2, which does not just take up his Golden Bear-winning film from 2008 again, but also shifts the perspective. A human rights activist in Brazil is elected district representative, yet he is the antithesis of the militia, police and, above all, the political system.” josepadilha20101.JPG

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/02/01/berlinale-2011-tropa-de-elite-2-nicht-verpassen-erfolgreichster-streifen-der-brasilianischen-filmgeschichte-trailer-anklicken/

Schwer zu beurteilen, warum der weit brisantere Nachfolge-Film des Berlinale-Gewinners “Tropa de Elite” von 2008 nicht im Wettbewerb des diesjährigen Festivals läuft.

(more…)

ThyssenKrupp in Rio de Janeiro: Brasiliens wichtigste Qualitätszeitung mit Spezialreportage über viele Pannen und Fehler des neuen Stahlwerks. HSBC und Anlegerfernsehen über Brasilien. Berlinale-Film “Tropa de Elite 2″ über Umfeld des Stahlwerks. Deutscher “Klimaschutz” in Rio.

Montag, 07. Februar 2011 von Klaus Hart

 http://www.hart-brasilientexte.de/2011/01/12/massaker-vor-allem-an-jugendlichen-im-complexo-do-alemao-von-rio-de-janeiro-fakten-unterdruckt-von-autoritaten-betonen-kirchliche-menschenrechtsaktivisten-im-website-interview/

Die Qualitätszeitung “O Estado de Sao Paulo” titelt: “Uma usina de problemas” sowie “CSA: Uma siderurgica que comecou errado.” In Ländern wie Deutschland war das Stahlwerk wie üblich anfangs sogar als Beispiel gelungener Globalisierung bejubelt worden. “…maquinas falharem e agora uma poeira cinza atormenta a populacao vizinha.”

thyssenkruppestadao2011.JPG

Zeitungsausriß – Lula bei der Einweihung 2010.

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/02/04/neue-deutsche-umweltpolitik-in-brasilien-umweltjournalist-norbert-suchanek-uber-die-folgen-des-sojawahns-brachiale-naturvernichtung-dank-immer-hoherer-zucker-und-ethanolimporte-thyssenkrupp/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/02/01/anlegerfernsehen-die-sicht-der-anderen-auf-brasilien-anklicken/

tropa2scheiterhaufen.JPG

Scheiterhaufenszene aus “Tropa de Elite 2″.  http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/fazit/668242/

Berlinale 2011: “Tropa de Elite 2″ erfolgreichster brasilianischer Film aller Zeiten, über Umfeld von Thyssen Krupp in Rio de Janeiro: http://www.hart-brasilientexte.de/2011/02/01/berlinale-2011-tropa-de-elite-2-nicht-verpassen-erfolgreichster-streifen-der-brasilianischen-filmgeschichte-trailer-anklicken/

(more…)

Berlinale 2011 zeigt “Tropa de Elite 2″ – Vorgängerfilm gewann Berlinale 2008, kam ewig nicht in die deutschen Kinos. .

Donnerstag, 13. Januar 2011 von Klaus Hart

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)