Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Bin Laden, Gaddafi:”Ein perfektes Wochenende für die westliche Zivilisation. Am Sonnabend die Bombardierung des Hauses von Gaddafi mit dem vermutlichen, vorhersehbaren Tod eines Sohnes und kleiner Enkelkinder – am Sonntag die Attacke auf das Haus von Bin Laden”, kommentiert ironisch Brasiliens größte Qualitätszeitung “Folha de Sao Paulo”. “Wir beteten an der Seite von Bin Laden in der Moschee.”

Dienstag, 03. Mai 2011 von Klaus Hart

“Gaddafi wird nicht aus Rache angegriffen. Eher aus Scheinheiligkeit und Undankbarkeit jener vielen, die ihn noch vor wenigen Monaten als Freunde oder Geschäftspartner besuchten. Und mit ihm verhandelten sie über Öl, Erdgas, und klar, über Waffen für Libyen. Milliarden von Euros, ausgeschmückt mit italienischen Orgien, Tourismus auf französisch, britischer Höflichkeit.”

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/05/31/wie-die-zivilbevolkerungen-vor-der-nato-schutzen-fragt-brasiliens-groste-qualitatszeitung-folha-de-sao-paulo-nach-zivilistenliquidierung-in-afghanistan-und-libyen/

obamamarriottlibyen.JPG

Friedensnobelpreisträger Obama leitet Start der Luftangriffe vom Marriott-Hotel der Copacabana aus.

Islamische Terroristen als Rebellen in Libyen – “Wir beteten an der Seite von Bin Laden  in der Moschee:http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/19/nato-kooperiert-mit-islamischen-terroristen-im-libyenkrieg-enthullt-brasilianische-qualitatszeitung-o-estado-de-sao-paulo-wir-beteten-an-der-seite-von-bin-laden-in-der-moschee-die-partne/

Brasiliens Medien über liquidierte libysche Kinder:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/05/02/libyenkrieg-brasiliens-medien-uber-die-durch-nato-luftangriff-getoteten-kindermastura-nur-vier-monate-alt-saif-zweijahrig-cartago-dreijahrig-tripolis-bischof-martinelli-betete-neben-liquidi/

Vatikan-Dienst definiert Tötung als Mord:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/05/03/der-29jahrige-saif-al-arab-einer-der-sechs-sohne-gaddafis-wurde-bei-einem-bombenangriff-der-nato-in-seiner-residenz-in-tripolis-zusammen-mit-seiner-ehefrau-und-drei-enkeln-des-libyschen-staatsoberh/

Brasiliens Medien berichten in großer Aufmachung über die Trauerfeierlichkeiten in Tripolis für die von NATO-Angriffen Liquidierten, darunter mehrere Kinder. Die Regierung Südafrikas habe den Angriff auf das Haus von Gaddafis Sohn verurteilt, hieß es.  “Libios pedem vinganca em funeral”(Schlagzeile)

Brasiliens Bischof zu Luftangriffen:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/05/01/wir-verabscheuen-die-bombenangriffe-auf-libyen-ich-erklare-mich-solidarisch-mit-dem-libyschen-volk-bischof-angelico-bernardino-in-der-kathedrale-von-sao-paulo-im-arbeiter-gottesdienst-zum-1/

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)