Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Günter Wallraff und die kritischen Journalisten: “Es ist eine aussterbende Gattung, aber es gibt sie noch.” Siehe Zeitschrift “Berliner Journalisten”.

Montag, 18. August 2008 von Klaus Hart

“Wo sind die kritischen Journalisten?
Es ist eine aussterbende Gattung, aber es gibt sie noch. Z.‰B. bei Monitor, Frontal 21, der Süddeutschen, bei der taz, bei der ZEIT, beim Spiegel oder zum Beispiel Jörg Schindler bei der FR, um nur einige zu nennen, die mir gerade einfallen. Man hat die Möglichkeit, sich umfassend zu informieren. Aber der breiten Masse ist das Interesse an Aufklärung weitgehend abhanden gekommen. Sie ist resigniert und auch verBILDet, oder, um es in Abwandlung eines Werbespruchs der BILD-Zeitung auf den Punkt zu bringen: „Jede Lüge braucht einen Dummen, der an sie glaubt.” Es gibt Interessen, Menschen dumm zu halten und sie damit verfügbar und manipulierbar zu machen.

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)