Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Thüringen 2020 und die “Herrschaft des Pöbels”. “Eine Lehre aus dem Debakel von Thüringen: Zu viel Demokratie kann durchaus schädlich sein.” FAZ. “Zum politisch jederzeit auszugrenzenden ‘Pöbel’ gehört, wer die jahrzehntelange Ignoranz seiner Interessen durch die Eliten nicht mehr schweigend hinnehmen möchte.”

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/hanks-welt/hanks-welt-herrschaft-des-poebels-16657712-p2.html

Awä

“CDU im Aufwind. Erster AfD-Wähler kehrt zurück”.

Heute offenbarte ein FAZ-Schreiber eine entscheidende, ungeschriebene Grundregel zur Umsetzung von ‘Demokratie’ in der BRD:

‘Zum politisch jederzeit auszugrenzenden ‘Pöbel’ gehört, wer die jahrzehntelange Ignoranz seiner Interessen durch die Eliten nicht mehr schweigend hinnehmen möchte.’

Danke für diesen Einblick in das verachtenswerte illiberale ‘mitte-linksliberale’ Weltbild, auch wenn mir schon vorher klar war: Diejenigen, die sich selbst gern als Demokraten bezeichnen, sind in der Regel keine.

“Sollte Bodo Ramelow am kommenden Mittwoch mehr als die 42 Stimmen des rot-rot-grünen Lagers erhalten und als Ministerpräsident gewählt werden, soll für jeden Betrachter klar sein, dass diese Stimmen nicht von der AfD kamen. CDU und FDP hätten ihr Versprechen gebrochen, Ramelow nicht zu wählen und ein Fortbestehen von Rot-Rot-Grün nicht zu ermöglichen”. AfD Thüringen

LINKE und Wahlfälschung, Beispiel Quakenbrück/Niedersachsen…

FAZ, Juni 2018: Vier Kommunalpolitiker der Linkspartei, die bei der Kommunalwahl 2016 die Briefwahl in der Stadt Quakenbrück manipuliert hatten, wurden jetzt verurteilt. Sie hatten unter anderem fremde Wahlunterlagen ausgefüllt.

Das Landgericht Osnabrück hat am Montag vier Kommunalpolitiker der Linkspartei der Wahlfälschung für schuldig befunden und zu Bewährungsstrafen zwischen eineinhalb Jahren und sieben Monaten verurteilt. Ein Familienangehöriger des Haupttäters Bairam Chasim wurde zudem wegen Beihilfe zu einer Geldstrafe von 2000 Euro verurteilt. Die Angeklagten hatten bei der niedersächsischen Kommunalwahl 2016 die Briefwahl in der 12.000-Einwohnerstadt Quakenbrück manipuliert.

In einem Stadtteil mit einem hohen Einwandereranteil brachten sie kaum der deutschen Sprache mächtige Wahlberechtigte dazu, Briefwahlunterlagen anzufordern. Die Linkspartei-Politiker füllten die Unterlagen dann teils selbst aus und fälschten auch Unterschriften. Die Linkspartei schnitt bei der Wahl auffällig stark ab. Mit 21,55 Prozent wurde die Partei drittstärkste Kraft und konnte die Zahl ihrer Mandate im Stadtrat mehr als verdoppeln. Zitat FAZ

NDR: “Im Prozess wegen Verdachts der Wahlfälschung vor dem Landgericht Osnabrück ist der Linken-Kreisfraktionschef Andreas Maurer am Montag zu einer Freiheitsstrafe von sieben Monaten und einer Woche verurteilt worden. Die Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt. Maurer muss demnach seine politischen Ämter abgeben, sobald das Urteil rechtskräftig ist. Dazu gehören seine Mandate als Kreisfraktionschef, im Artländer Samtgemeinderat und im Quakenbrücker Stadtrat.”

“Wie, so fragen sich Meinungsmacher und -führer in den Städten, können die Ostdeutschen nur so rassistisch, hasserfüllt und moralisch verkommen sein? Das Kreuz bei der AfD –  da ist man sich in Hamburg, München und den trendigen Teilen Berlins sicher – ist verwerflich und Ausdruck von Niedertracht.” FOCUS

Was13

(SPD und GRÜNE sowieso):“CDU & FDP im tiefen Loch, aber Bodo mit dem Bagger…ja, der baggert noch!” Niedersachse Ramelow, Mann der westdeutschen Machteliten, im Wasungen-Karneval 2020.

“Erst das Fressen, dann die Moral”:https://kopp-report.de/erst-das-fressen-dann-die-moral-cdu-thueringen-macht-weg-fuer-ramelow-frei/.

-

 http://www.hart-brasilientexte.de/2020/02/24/hamburg-wahlen-2020-sehr-aufschlussreich-ueber-das-politische-klima-in-west-und-ostdeutschland-hass-auf-andersdenkende-anderswaehlende-dazu-der-ost-west-mentalitaetsunterschied-zeigten-sich-kla/

http://www.hart-brasilientexte.de/2020/02/28/nato-rueckt-voelkerrechtswidrig-in-syrien-ein-und-zieht-sich-auch-anfang-2020-nicht-zurueck-weltkrieg-wird-bewusst-riskiert/

Die Werte der GRÜNEN-Wähler:http://www.hart-brasilientexte.de/2020/01/10/gruene-40-die-grausige-bilanz-der-kriegs-und-anti-umwelt-partei-ostdeutsche-buergerrechtler-mitverantwortlich-mehr-voegel-fledermaeuse-insekten-weniger-gift-agrarindustrie-dank-gruenen/.

FCKGrüne1

Gera/Thüringen – Februar 2020.

 

RamelowEisen10

“Wie, so fragen sich Meinungsmacher und -führer in den Städten, können die Ostdeutschen nur so rassistisch, hasserfüllt und moralisch verkommen sein? Das Kreuz bei der AfD –  da ist man sich in Hamburg, München und den trendigen Teilen Berlins sicher – ist verwerflich und Ausdruck von Niedertracht.” FOCUS.

Bodo Ramelow/LINKE 2017 – Thüringen:”Zur Zeit haben Sie ja noch die Mehrheit.” “Ja, aber von einem Mann der AfD.”

RamelowKarikaturAfdTA417

Ausriß, Thüringer Allgemeine, 28.4. 2017. Thüringens politische Witzfigur Bodo Ramelow.

 

 

RamelowEisen4

 

 

RamelowMDREisen18

 

RamelowEisen5

 

 

RamelowEisen7

 

 

Wei3

Ausriß.

Wei1

Ausriß.

RamelowHeld2

RamelowHeld7

RamelowHeld6

RamelowHeld1

RamelowOld3

RamelowOld1

SteinmeierErfurt6

SteinmeierErfurt5

SteinmeierErfurt8

SteinmeierErfurt9

SteinmeierErfurt12

SteinmeierSondDami1

Foto: K. Simionoff.

RamelowOld5

RamelowOld15

RamelowOld10

RamelowRiverboat3

Ausriß.

RamelowRiverboat19

Ausriß.

RamelowRiverboat2

Ausriß.

NeudietenMerkelRamelow19

 

Ausriß.

NeudietenMerkelRamelow3

Ausriß.

MohringThüringenkämpfen19

Zuwanderung steuern und begrenzen

Deutschland ist ein weltoffenes und gastfreundliches Land. Mit einem Anteil der Ausländer an der Bevölkerung von 9 % nimmt Deutschland unter den großen westlichen Industrienationen den Spitzenplatz ein. Die Zahl der in Deutschland lebenden Ausländer hat seit 1972 von 3,5 Millionen auf 7,3 Millionen zugenommen, die der sozialversicherungspflichtig beschäftigten Ausländer ist dagegen von 2,3 Millionen auf 2,0 Millionen zurückgegangen. Die Ausländerarbeitslosigkeit hat sich in dieser Zeit massiv erhöht und liegt heute mit rund 20% doppelt so hoch wie in der Gesamtbevölkerung. Die Zuwanderung erfolgte also überwiegend nicht in Arbeitsplätze, sondern in die sozialen Sicherungssysteme. Drei Viertel der Menschen aus anderen Ländern, die in Deutschland leben, kommen aus Staaten außerhalb der Europäischen Union. Deutschland kann aufgrund seiner historischen, geographischen und gesellschaftlichen Situation aber kein klassisches Einwanderungsland wie etwa Australien oder Kanada werden.

Deutschland muss Zuwanderung stärker steuern und begrenzen als bisher. Zuwanderung kann kein Ausweg aus den demografischen Veränderungen in Deutschland sein. Wir erteilen einer Ausweitung der Zuwanderung aus Drittstaaten eine klare Absage, denn sie würde die Integrationsfähigkeit unserer Gesellschaft überfordern. Verstärkte Zuwanderung würde den inneren Frieden gefährden und radikalen Kräften Vorschub leisten.

Rot-Grün will keine wirksame Steuerung und Begrenzung der Zuwanderung. Rot-grün schafft mit der ungeregelten Aufgabe des Anwerbestopps Einfallstore für erweiterte Zuwanderung und mit der angeblichen “Härtefallregelung” und der Ausweitung der Aufenthaltsrechte über die Genfer Flüchtlingskonvention hinaus massive Anreize für Armutsflüchtlinge aus aller Welt. Dies würde in kurzer Zeit zu einer erheblich höheren Zuwanderung nach Deutschland führen, die nicht im Interesse unseres Landes ist. Wir werden unverzüglich nach der Wahl die falschen Weichenstellungen der rot-grünen Bundesregierung korrigieren.

Bei einer Arbeitslosigkeit von insgesamt fast 6 Millionen Menschen gibt es für Arbeitsmigration nach Deutschland nur in Ausnahmefällen eine Rechtfertigung. Angesichts staatlicher Programme zur Eingliederung Jugendlicher in den Arbeitsmarkt und einer wachsenden Arbeitslosigkeit bei Arbeitnehmern, die älter als 55 Jahre sind, ist mehr Zuwanderung nicht verantwortbar. Die Qualifizierung einheimischer Arbeitskräfte hat Vorrang vor Zuwanderung. Wir müssen in Zukunft nicht nur in Sport und Kultur, sondern auch zur Sicherung wissenschaftlicher Spitzenleistungen, hoher Innovationskraft und wirtschaftlicher Dynamik für ausländische Spitzenkräfte verstärkt offen sein.

Wir wollen Zuwanderungsanreize für nicht anerkennungsfähige Asylbewerber weiter einschränken. Nur staatliche Verfolgung darf einen Anspruch auf Asyl und Aufenthalt auslösen. Wir werden die verwaltungsgerichtlichen Entscheidungen in Asylverfahren beschleunigen und dazu die gerichtlichen Zuständigkeiten zur Überprüfung von Asylentscheidungen konzentrieren, um den Missbrauch des Asylrechts zu bekämpfen. Zitat CDU-CSU-Wahlprogramm für die Bundestagswahl 2002.

 

MohringAp1

MohringAp2

MerkelAp9

MerkelAp1

MerkelAp2

MerkelMohring2

MerkelAp5

 

MerkelAp6

 

MerkelAp7

MerkelMohringPlakat

BjörnHöckeErfurt1

HöckeMaasJauch15

Ausriß.

HöckeMai171

Wei5

Ausriß, Höcke und Merkel in Weimar.

HöckeMöllerEisen18

HöckeOberheldrungen18

HöckeEisen6

HöckeEisen7

ErfurtAfDKund181

HöckeRaubtierkapitalismus17compact

Ausriß compact 2017.

ErfurtAfDKund1817

HöckeErfurtschöndeutsch15

Ausriß.

Lula in Berlin März 2020…Wie die dekadente Hauptstadt tickt. Lula & Bolsonaro:http://www.hart-brasilientexte.de/2020/03/09/lula-in-berlin-2020/

Dieser Beitrag wurde am Montag, 02. März 2020 um 17:52 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)