Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Weltbank und Doing-Business-Ranking 2016 – Rußland Platz 51. Ranking 2017 – Platz 40. Japan Platz 34, Schweiz Platz 31… Der Wirtschaftsboom auf der Krim.

http://www.doingbusiness.org/~/media/WBG/DoingBusiness/Documents/Annual-Reports/English/DB17-Chapters/DB17-Overview.pdf

Krim35

Rußlands Staatschef  Putin – wegen seines hohen Intelligenzgrades stets in einer mißlich-bedauernswerten Lage, wenn er sich etwa bei Gipfeltreffen mit Figuren wie Merkel, Hollande, Obama abgeben mußte, gar bei Gipfel-Banketten stundenlang leeres Geschwätz zu ertragen hatte. 

“WIRTSCHAFT.EXPORT-EINBRUCH. Europas 30-Milliarden-Opfer lässt die Russen kalt”. DIE WELT, 9.10.2017. “Die EU-Exporte nach Russland sind seit Beginn der Sanktionen um 30 Milliarden Euro eingebrochen. Die größte Last trägt Deutschland. Und Moskau? Steht wirtschaftlich so gut da wie lange nicht.” Fußball-WM-Land Rußland 2018 – Fotoserie:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/10/09/wirtschaft-export-einbruch-europas-30-milliarden-opfer-laesst-die-russen-kalt-die-welt-9-10-2017-die-eu-exporte-nach-russland-sind-seit-beginn-der-sanktionen-um-30-milliarden-euro-eingebroch/

Moskau 2016:http:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/07/26/moskau-2016-stadtansichten-fotoserie//

Rußland 2016 – Fotoserie:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/07/11/russland-2016-menschen-gesichter-moskau-die-jetzt-nazifreie-krim-fotoserie-kuriose-informationsblockade-westlicher-medien-gegen-russland-volksempfaenger-journalismus/

Barack Obama – die Amtszeit. Unter Obama wird sogar Merkels Telefon gehackt, deutsche Politik massiv beeinflußt, Deutschland ausspioniert und weiter amerikanisiert. http://www.hart-brasilientexte.de/2016/12/29/barack-obama-die-amtszeit/

Hotel-Boom in Jalta 2016 – klar abgestritten von deutschen Medien, die die Region erwartungsgemäß als touristisch unattraktiv “beschreiben”. Der Tourismus sei eingebrochen…:

 

KrimHotels3

KrimHotels1

 

KrimHotels2

 

KrimHotels

 

“Für Foodies ist Moskau das nächste große Ding.” DIE WELT, Dez. 2016. (Wieso nur Moskau? Petersburg, die Krim etc. seit langem…) **

Dieser Beitrag wurde am Sonntag, 25. Dezember 2016 um 22:49 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)