Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Planmäßige Gewalt-und Kriminalitätsförderung in Sachsen 2015, neue Resultate: “NEUE POLIZEISTATISTIK ÜBER AUSLÄNDERKRIMINALITÄT | 568 Asylbewerber sind Intensivtäter!” Bildzeitung zu Zielen der Autoritäten. Mordanschlag auf Student in Dresden – Polizei nimmt Täter-Afrikanergruppe nach wie vor nicht fest…Politisch Verantwortliche entschuldigen sich für Resultate ihrer Politik weder bei direkt Betroffenen noch Gesamtbevölkerung. Ein Jahr Pegida – die Manipulations-und Propagandatricks von Medien und Politikern.

Tags:

“Flüchtlinge sind nicht krimineller als Deutsche

Der große Zustrom von Flüchtlingen nach Deutschland führt nicht zu einem Anstieg an Kriminalität. Zu diesem Schluss kommt das Bundeskriminalamt in seiner Lageeinschätzung.” FAZ, Nov. 2015

Dresden – Erst im Juni veröffentlichte BILD exklusiv alarmierende Zahlen überkriminelle Asylbewerber. Doch die Lage hat sich bis heute verschärft!

Damals erfasste die Polizei 499 Personen mit dem Hinweis „MITA“. Das steht für „Mehrfach Intensivtäter Asylbewerber“ (mindestens fünf Straftaten in 12 Monaten).

Sie waren laut Innenministerium allein im Jahr 2013 für insgesamt rund 4000 Delikte verantwortlich – von Körperverletzungen bis Rauschgiftdelikten.

KRIMINELLE ASYLBEWERBER

KRIMINELLE FLÜCHTLINGE„Wir haben Angst um unsere Kinder“

Jetzt sollen zwölf kriminelle Asyl-Kids in einem Haus in Bremen-Nord untergebracht werden. Doch viele Anwohner fürchten sich.

Jetzt musste Innenminister Markus Ulbig (51, CDU) auf eine Kleine Anfrage der AfD im Landtag einräumen, dass mit Stand 2. Juli die Polizei 568 kriminelle Asylbewerber als Intensivtäter registriert hat.

Eine Zunahme von 14?Prozent. Zitat Bildzeitung

Ein Jahr Pegida – fast alle kuriosen “Analysen” des gesteuerten Mainstreams mit gleichen Manipulations-und Zensurmethoden, stets fehlt der Fall des ermordeten Moslems Khaled und die Diffamierung von Pegida als rechtsradikale Mörderbande:

-http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/16/ein-jahr-pegida-2015-fast-alle-kuriosen-analysen-des-gesteuerten-mainstreams-mit-gleichen-manipulationsmethoden-stets-fehlt-der-fall-des-ermordeten-moslem-eritreers-khaled-und-die-diffamierung/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/13/ein-jahr-pegida-geradezu-sensationell-verschweigt-die-mdr-fakt-sendung-vom-12-10-2015-den-symptomatischen-fall-des-von-einem-moslem-eritreer-ermordeten-moslem-eritreers-khaled-die-hetze-gegen-pegi/

Tröglitz – Unschuldiger verhaftet:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/16/troeglitz-2015-polizei-verhaftet-falschen-verdaechtigen-erzeugt-riesiges-medien-trara-laesst-ihn-vor-pegida-jubilaeum-wieder-frei-das-amtsgericht-in-halle-hob-am-freitagmittag-den-haftbefehl-ge/

Mordanschläge in Dresden:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/15/mordanschlag-auf-student-in-dresden-durch-afrikaner-im-oktober-2015-polizei-hat-allen-ernstes-die-taeter-immer-noch-nicht-gefasst-was-ist-da-passiert-hinter-den-kulissen-mordanschlag-auf-greg-clas/

Terrorismusförderung in Leipzig:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/15/erfolgreiche-terrorismusfoerderung-in-leipzig-ziele-und-bereits-erreichte-resultate-2015-verdacht-auf-terroranschlag-polizei-stuermt-wohnungen-in-leipzig-lvz-zwei-deutsch-tunesier-die-w/

“Dresden wird gefährliches Pflaster” – kein Wort zu den Gründen in der MDR-Fakt-Sendung…http://www.hart-brasilientexte.de/2015/03/25/dresden-wird-gefaehrliches-pflaster-morgenpost-2015-gewalt-und-kriminalitaetsfoerderung-in-sachsen-ziele-zustaendiger-autoritaeten-und-bereits-erreichte-resultate-interessante-vergleiche-mit/

Pegida-Gegner, darunter Staats-und Parteifunktionäre,  demonstrieren in Dresden ohne Skrupel sogar mit dem Khaled-Mörder und den Falschaussagern – was Bände über Wertvorstellungen spricht. Politiker treffen sich mit Mörder und Falschaussagern – stellen diesen keinerlei politisch unkorrekte Fragen:

KhaledRassismustötet

Ausriß. “Rassismus tötet immer wieder”.

“Pegida:Das Volksfest des Rassismus”. DIE ZEIT

Der Fall Khaled – was Pegida-Gegner unter Kulturbereicherung verstehen:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/09/09/moslem-eritreer-ermordet-moslem-eritreer-2015-in-dresden-fall-khaled-wird-fuer-deutsche-steuerzahler-immer-teurer-prozessverlaengerung/

Deutsche Politiker und Medien schweigen zu Parolen der Gegendemonstranten:

EinBaumeinStrick15

Gern verwendetes Spruchband von Pegida-Legida-Gegnern 2015: “Ein Baum, ein Strick, ein Fascho dran, so fängt das neue Deutschland an.” Foto von der westdeutschen Leipziger Volkszeitung verbreitet – wenige Meter neben dem Spruchband stehen Polizeibeamte. Bisher keinerlei Positionierung von Maas, Gauck etc.

Die Medien-Traktate zum einjährigen Bestehen von Pegida sind ein Leckerbissen für Kommunikationsexperten und Medienkonsumenten, da alle Traktate nach dem gleichen Tendenzschutz-Muster verfertigt wurden, in allen die selben Fakten und Daten fehlen – Hinweis auf heute gängige Medien-Gleichschaltung.

Besonders lächerlich machen sich jene Medien, die bewußt die Pegida-Positionierungen gegen Kriege der NATO im Irak, in Libyen, Syrien und Afghanistan verschweigen, ebenso die Forderung nach Austritt Deutschlands aus der NATO, nach Abzug der US-Besatzungstruppen. Zudem fehlt in den Traktaten jeder Hinweis auf die Pegida-Haltung zu Rußland, zum NATO-Stellvertreterkrieg in der Ukraine, zur Unterstützung der deutschen Regierung für die nazistisch-faschistischen, antisemitischen Machthaber in Kiew. 

“Die Wahrheit ist – deutsche Steuerzahler werden für die volle Finanzierung der Nazi-Verbände in der Ukraine in die Pflicht genommen.”(Pegida-Redner, 2.3.2015) Hochrangige deutsche Politiker, die Nazi-und Faschisten-Finanzierer Poroschenko, Jazenjuk etc. unterstützen, nicht zufällig unter erklärten Gegnern der Oppositionsbewegung Pegida. CDU-Politiker Willy Wimmer zu Ukraine: ”Because these new Nazis are our ‘good Nazis’ now and this is disastrous for all of Europe.”

Ukraine-Nato-Stellvertreterkrieg:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/03/04/die-wahrheit-ist-deutsche-steuerzahler-werden-fuer-die-volle-finanzierung-der-nazi-verbaende-in-der-ukraine-in-die-pflicht-genommen-pegida-redner-2-3-2015-hochrangige-de/

“Maas: Pegida mitverantwortlich für brennende Asylheime”. Interessante Statistik zu Urhebern der meisten Brände in Asylantenheimen:

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/08/28/fluechtlingeasylbewerber-verueben-brandanschlaegeangriffe-auf-fluechtlingsheimeasylbewerberheime-neue-deliktkategorie-in-deutschen-medien-2015-immer-oefter-benannt/

“Brand in Flüchtlingsunterkunft Niesky: Bewohner angeklagt” Sächsische Zeitung 2015

 “…Am Gebäude entstand ein Sachschaden von rund 250 000 Euro, das Gebäude war zunächst unbewohnbar. Die insgesamt 98 Bewohner mussten anderweitig untergebracht werden…

Was auffällt – deutsche Politiker, der gesteuerte deutsche Mainstream verschweigen permanent Brandstiftung/Brandanschläge, die von Ausländern verübt wurden.

Dieser Beitrag wurde am Samstag, 17. Oktober 2015 um 17:57 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)