Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Ukraine 2014 und die Wahlfarce, der faschistische Rechte Sektor als “Wahlhelfer” – wie deutsche Medienkonsumenten auf Merkel, Steinmeier reagieren. “…nur in Teilen der Ukraine stattfinden und von SA-Schlägertrupps überwacht”. Der Fall Krasnoarmeisk/Tagesthemen – wer lügt, wer sagt die Wahrheit?

Neonazis, Faschisten, SS-Verherrlicher des Rechten Sektors als Wahlhelfer am Sonntag – berichtet Ihr Lieblingsmedium ausführlich über den am Donnerstag offiziell in Kiew bekanntgegebenen hochbrisanten Fakt – oder wird er verschwiegen?

Ukraine 2014. Hakenkreuz und SS-Rune auf die Brust tätowiert bei Nationalgardisten des faschistischen Rechten Sektors, laut Video des ukrainischen Nachrichtenmediums “LB.UA”. Rechter Sektor bei der Wahlfarce des Sonntags als Wahlhelfer tätig. **

tags: 

ukrainehakenkreuzsstoter1.jpg

Ausriß.

Zu den Terrorkommandos, die die faschistische Kiewer Marionettenregierung gegen die antinazistischen Regimegegner der Ostukraine losschickt, gehören gemäß Video allen Ernstes Männer mit  eintätowiertem Hakenkreuz und SS-Rune auf der Brust. Die Tätowierungen waren bei einem im Gefecht getöteten Mann der Nationalgarde entdeckt worden, die von der Kiewer Marionettenregierung aus Mitgliedern des Rechten Sektors gebildet worden war. Tätowierungen dieser Art, nicht neu, lassen interessante Schlüsse zu – hochrangige Politiker in Berlin, Brüssel, Washington sehen bisher indessen keinerlei Grund für Kritik…

ukrainehakenkreuzsstoter2.jpg

Ausriß.

Große deutsche TV-Sender verwenden zwar Ausschnitte aus den Videoaufnahmen, zeigen indessen nicht den Toten mit den aufschlußreichen Tätowierungen.

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/23/ukraine-2014-und-die-wahlfarce-neonazis-faschisten-ss-verherrlicher-als-wahlhelfer-am-sonntag-berichtet-ihr-lieblingsmedium-ausfuhrlich-uber-den-am-donnerstag-offiziell-in-kiew-bekanntgegebenen-f/

Heuchelei

heute, 06:42 Uhr

so wie man sie von unseren Politikern gewohnt ist. Russland soll undemokratische Wahlen anerkennen, die nur in Teilen der Ukraine stattfinden und von SA Schlägertrupps überwacht wird und man mahnt sie die Wahlen nicht zu verhindern, während man selbst das demokratische Referendum in Osten der Ukraine nicht annerkennt und dieses auch durch das Militär behindert wurde.

Steinmeier….

heute, 06:46 Uhr

.]

er sollte lieber zu RUS gute Verhältnis herstellen statt schon im Vorfeld der urkrainischen Wahlen Warnungen an RUS rauszublöken. Meine Prognose wäre: Die faschistoiden Tendenzen werden in Kiew nicht hinweggefegt. Ja und was dann Herr Außenminister? Setzen wir uns mit diesen Leuten in ein Boot oder handeln wir endlich selbständig statt Pudel der USA zu sein.

heute, 07:32 Uhr

was soll Russland anerkennen ? Kiewer Regierung hat Parteien verboten, Opposition gibt fast überhaupt nicht, der Präsident steht schon quasi fest, von USA bestimmt. Die Regierung führt illegitim ein Krieg gegen der Opposition & Zivillisten, die den jetzige Regierung nicht anerkennen wollen und sie haben auch einen Grund dazu, aber die EU will es nicht wahrhaben oder kann es nicht. Ist das der neue demokratische Ansicht ? Russland hat Anstand bewiesen, dass den Faschisten nicht legitimiert und wird er auch nicht. Die Faschisten haben in unsere Gesellschaft nicht, egal auch in welchen form zu suchen. Sie waren ein verbrecherisches, menschenverachtendes, barbarisches Macht die wir niemals hoffähig machen dürfen.

optional

heute, 06:43 Uhr

Wenn 10% der Wähler nicht wählen können, ist das Ergebnis selbstverständlich eine Farce und nicht von Bedeutung. Zumal daran, dass diese nicht wählen können, hat die gegenwärtige illegitime Regierung in Kiew mit ihrem Verhalten gegenüber der Ostukraine Schuld hat. Vor einer solchen Wahl hätte es daher zu einem ECHTEN runden Tisch, an dem ALLE teilnehmen (auch die Ostukrainer), geben müssen. Aber auch Issinger hat sich inzwischen durch seine einseitigen Statements längst disqualifiziert.

Zweierlei Maß ist der Sache nicht dienlich

lupenreinerdemokrat heute, 07:35 Uhr

[Zitat von sysopanzeigen…]

Herr Steinmeier, der gerne zu Wahlkampfzwecken cholerische Anfälle bekommt, sollte immer bedenken, dass es der Diplomatie undienlich ist, mit gespaltener Zunge zu sprechen. Die Wahl in Kiew von vornherein als legitim zu deklarieren, während die kürzlich abgehaltene Volksabstimmung in der Ost-Ukraine für illegitim erklärt wurde, zeugt von stark ausgeprägter Doppelmoral. Wenn am kommenden Sonntag die Wahlbeteiligung der Bevölkerung in der Ost-Ukraine gering ist, kann diese Wahl nicht repräsentativ für die Gesamt-Ukraine angesehen werden

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/23/ukraine-2014-und-die-wahlfarce-steinmeier-ausert-sich-im-spiegel-nicht-zur-brisanten-rolle-des-faschistischen-rechten-sektors-beim-urnengang-vom-sonntag/

ukrainessuniformen1.jpg

Ausriß, Feier von Rechtsextremisten der Ukraine 2013, in Uniformen der SS Galizien.

Die offizielle ukrainische Nachrichtenagentur Ukrinform am Donnerstag:

Right Sector will help police during elections

KYIV, May 22 /Ukrinform/. The Right Sector will help the police to ensure order at the elections on May 25.

Right Sector leader, presidential candidate Dmytro Yarosh told a briefing Thursday.

“We will involve our activists in such actions, who are members of the territorial defense battalions, and simply people, who are able to defend the right of the Ukrainian people to vote. And not only in the east, but in the center, and also in Kyiv, our people will help law-enforcement bodies to ensure order,” Yarosh said.

At the same time, he urged residents of Ukraine’s east not to be afraid of Russian saboteurs and militants, to show maximum activity and to vote for a candidate, who is not a representative of the anti-state forces.

“Putsch in Kiew: Welche Rolle spielen die Faschisten?” ARD-Panorama:

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/08/putsch-in-kiew-welche-rolle-spielen-die-faschistenpanorama-marz-2014-der-rechte-sektor-war-aus-meiner-sicht-entscheidend-fur-den-umsturz-alexander-rahr/

Der Fall Krasnoarmeisk/Tagesthemen:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/23/ukraine-2014-oft-lies-er-die-mehrheitlich-prorussische-bevolkerung-von-verbrechen-der-ukrainischen-regierungseinheiten-im-rahmen-der-anti-terror-operation-gegen-bewaffnete-separatisten-berichten/

Ukraine – Manipulations-und Propagandamethoden – ein kleiner Leitfaden:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/05/ukraine-2014-die-manipulations-und-propagandamethoden-deutscher-medien-und-westlicher-politiker-deutsche-medienkonsumenten-weisen-auf-gangige-methoden-der-letzten-monate/

Dieser Beitrag wurde am Freitag, 23. Mai 2014 um 12:44 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)