Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

“Kiew verlegt Panzer in Richtung Lugansk – „Volksgouverneur“ Bolotow”. Referendum und Manipulationstricks. Leserbrief: ” Kiew gesprächsbereit? Die lassen höchstens Waffen sprechen. Da werden in Mariupol unbewaffnete Zivilisten über den Haufen geknallt, alles auf schockierende Weise videodokumentiert….und in Deutschland bescheinigt man der Kiewer Bande unverhohlen Gesprächsbereitschaft. Was muss denn nach Odessa und Mariupol noch passieren??”

Ukraine 2014 – Zivilist in Mariupol mit Kopfschuß durch MG – viele Stadtbewohner haben die Szene mit ihren Handys gefilmt. Weiter warten auf Proteste von Merkel, Steinmeier, Gauck etc. wegen des Terrors der Kiewer Milizen gegen die Zivilbevölkerung der Ukraine. Internet-Videos zeigen, wie Zivilisten, von Schüssen getroffen, zusammenbrechen. **

tags: 

US-Söldner und CIA gegen Andersdenkende der Ukraine – stands in Ihrem Lieblingsmedium? http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/11/ukraine-2014-einsatz-gegen-separatisten-ukrainische-armee-bekommt-offenbar-unterstutzung-von-us-soldnern-der-spiegel-referendumssonntag/

”Hunderte US-Elitekämpfer in ukrainischer Armee”: 

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/11/hunderte-us-elitekampfer-in-ukrainischer-armee-die-weltweises-haus-und-bnd-schweigen-erinnerungen-an-die-cia-gefuhrten-todesschwadronen-in-lateinamerika-im-dienst-der-nazistisch-antisemitis/

mariupolerschossener3.jpg

Ausriß.

Deutsche Medienkonsumenten appellieren vergeblich an deutsche Medien, endlich über den Terror von Mariupol zu berichten.

Daß  bei den Terror-und Strafoperationen der Kiewer Putschregierung Zivilisten, unbewaffnete andersdenkende Ostukrainer, antinazistische Demonstranten, völlig Unbeteiligte ermordet werden, ist keineswegs neu – indessen wurde die Sachlage stets vom straff gesteuerten deutschen Mainstream so hingestellt, als habe es immer nur Konfrontationen von Bewaffneten gegeben.  

“Putsch in Kiew: Welche Rolle spielen die Faschisten?”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/08/putsch-in-kiew-welche-rolle-spielen-die-faschistenpanorama-marz-2014-der-rechte-sektor-war-aus-meiner-sicht-entscheidend-fur-den-umsturz-alexander-rahr/

“Nun schlägt der pro-russische Mob zurück” – Tagesschau, 12.4.2014:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/12/%E2%80%9Dnun-schlagt-der-pro-russische-mob-zuruck%E2%80%9D-tagesschau-1242014-zu-den-protesten-in-der-ostukraine-gegen-die-kiewer-putschregierung/

Kleiner Leitfaden der Manipulationstricks von Medien und Politikern in der Ukrainekrise 2014: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/05/ukraine-2014-die-manipulations-und-propagandamethoden-deutscher-medien-und-westlicher-politiker-deutsche-medienkonsumenten-weisen-auf-gangige-methoden-der-letzten-monate/

Politik

Kiew verlegt Panzer in Richtung Lugansk – „Volksgouverneur“ Bolotow

Thema: Entwicklung in Ostukraine

Kiew verlegt Panzer in Richtung Lugansk – „Volksgouverneur“ Bolotow

Kiew verlegt Panzer in Richtung Lugansk – „Volksgouverneur“ Bolotow

© REUTERS/ Baz Ratner

21:42 10/05/2014

LUGANSK, 10. Mai (RIA Novosti).

mehr zum Thema

Multimedia

Kurz vor dem geplanten Referendum über den Status des ostukrainischen Gebietes Lugansk verlegen die von Kiew kontrollierten Kräfte Kampftechnik in Richtung Lugansk, wie der „Volksgouverneur“ der Region, Valeri Bolotow, am Samstag in Lugansk bei einem kurzen Pressegespräch sagte.

In den Gebieten Donezk und Lugansk soll am Sonntag, dem 11. Mai, ein Referendum über den Status dieser Regionen stattfinden. Die Einwohner des Gebietes Lugansk werden über dessen Selbständigkeit abstimmen.

Laut ihm vorliegenden Informationen seien 30 Kampfschützenpanzer und rund ein Dutzend Schützenpanzerwagen von Starobelsk (Kleinstadt bei Lugansk) in Richtung Lugansk unterwegs, so Bolotow.

Trotz der Behauptung der ukrainischen Behörden, die Kampffahrzeuge würden an die ukrainisch-russischen Grenze verlegt, ist der „Volksgouverneur“ überzeugt, dass die Panzer Lugansk einkreisen würden.

Die ukrainischen Regierungskräfte hatten Anfang Mai eine Offensive gegen die Protestregionen im Südosten der Ukraine gestartet, um die Befürworter einer Föderalisierung des Landes zu unterdrücken.

Referendum und Manipulationstricks:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/11/ukraine-denies-entry-to-russian-metropolitan-hilarion-forces-him-to-fly-back-referendum-und-manipulationstricks/

Kleiner Leitfaden der Manipulationstricks von Medien und Politikern in der Ukrainekrise 2014: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/05/ukraine-2014-die-manipulations-und-propagandamethoden-deutscher-medien-und-westlicher-politiker-deutsche-medienkonsumenten-weisen-auf-gangige-methoden-der-letzten-monate/

Odessa-Massaker und deutsche Medien:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/08/das-grauenhafte-odessa-massaker-verubt-von-nazistischen-anhangern-der-kiewer-putschregierung-deutsche-medien-schweigen-die-hintergrunde-des-massakers-tot-deutschen-medienkonsumenten-bleibt-auch-b/

Wertvorstellungen – Angela Merkel und Freundin Timoschenko:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/27/weiter-warten-auf-merkel-positionierung-zu-ihrer-freundin-timoschenko-bisher-nur-2-satze-armselig-oberflachliche-alibi-kritik-von-regierungssprecher-%E2%80%9Egewaltbilder-gewaltphantasien-liegen-we/

Daß Russen nach den Erfahrungen des Zweiten Weltkriegs nicht von Nazis und Antisemiten, Verherrlichern der SS regiert werden wollen, kommt heutigen Osteuropakorrespondenten, aber auch deutschen Politikern gemäß deren Wertvorstellungen offenbar nicht in den Sinn. 

Russen der Ostukraine wissen sehr gut, wie “multikulti” die derzeitige Kiewer Führung eingestellt ist:

“Ich hätte schon einen Weg gefunden, wie man diese Dreckskerle abschlachten könnte…einfach, damit von Rußland nicht mal ein verbranntes Feld übrigbleibt.”

Russen in der Ukraine: “Sie müssen mit Atomwaffen getötet werden.”

timoschenkovideo1.jpg

Ausriß.

 Timoschenko über Putin: bereit, “diesem Mutterficker in den Kopf zu schießen”.(Telepolis) FAZ-Leserbrief: “AUCH PRIVAT… würde ich mit Menschen dieses Sprachgebrauchs weder telefonieren noch mich an einen Tisch setzen – hat der Kaffee gemundet, Frau Merkel?”

 http://de.wikipedia.org/wiki/Julija_Tymoschenko

Was macht CIA-Chef Brennan in Kiew, warum meldeten deutsche Medien den Sonnabend-Besuch nicht, obwohl er den Redaktionen bekannt war? http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/14/white-house-confirms-cia-director-visited-ukraine-over-weekend-stands-in-ihrem-lieblingsmedium-oder-wurde-es-bewust-verschwiegen/

  

Timoschenko – “die nicht zuletzt von Merkel hofiert wurde”. Frankfurter Allgemeine Zeitung.

Auch Joachim Gauck, der sich besonders aufwendig für Timoschenko einsetzte, schweigt bisher weiter:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/25/das-timoschenko-video-wie-sich-joachim-gauck-und-guido-westerwelle-fur-timoschenko-einsetzten-fur-verfolgte-brasilianische-burgerrechtler-indessen-nicht/

 “Nun schlägt der pro-russische Mob zurück” – Tagesschau, 12.4.2014:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/12/%E2%80%9Dnun-schlagt-der-pro-russische-mob-zuruck%E2%80%9D-tagesschau-1242014-zu-den-protesten-in-der-ostukraine-gegen-die-kiewer-putschregierung/

Militärstützpunkte der USA im Ausland:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/12/ukraine-2014-militarstutzpunkte-der-usa-im-ausland/

Wertvorstellungen – Angela Merkel – Zeitdokument, der Irakkrieg:   http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/16/ukraine-2014-und-nato-mobilmachung-an-ruslands-grenze-zeitdokument-merkel-verteidigt-irak-kriegfaz-rd15-millionen-kriegstote/

Dieser Beitrag wurde am Sonntag, 11. Mai 2014 um 00:15 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)