Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Ukraine 2014:”Eine Regierung, die auf ihr eigenes Volk schießt, hat jede Legitimität verloren, sagte Angela Merkel im Februar als Mahnung an die Regierung in Kiew. Ich denke das Statement gilt weiterhin, auch wenn die neue “Regierung” pro-westlich ist.” Leserbriefe, Zeitdokumente.

Beeindruckende neoliberale Herzenskälte in Deutschland gegenüber dem Leiden der ostukrainischen Bevölkerung – war es so unter Adolf Hitler? Behinderte Ostukrainer sogar im Rollstuhl ermordet. 

Opfer der Kiewer Terrorangriffe – Video.

UkrainekriegRollstuhl1

 

Video anklicken:

http://voicesevas.ru/news/yugo-vostok/9574-donbass-za-liniey-fronta.html

UkrainekriegRollstuhl2

Ausriß, Kriegsverbrechen der Kiewer NATO-Marionetten. Deutsche Autoritäten positionieren sich nicht zu solchen gravierenden Menschenrechtsverletzungen. Warum das deutsche Fernsehen solche Kriegsverbrechen nicht zeigt.

 Wertvorstellungen – Angela Merkel und Freundin Timoschenko(”Russen abschlachten”):  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/27/weiter-warten-auf-merkel-positionierung-zu-ihrer-freundin-timoschenko-bisher-nur-2-satze-armselig-oberflachliche-alibi-kritik-von-regierungssprecher-%E2%80%9Egewaltbilder-gewaltphantasien-liegen-we/

“Poroschenko unterstützte und finanzierte die Maidan-Revolution. Sein populärer „Kanal 5“ gab der Opposition Gesicht und Stimme im Fernsehen.” Osteuropa-Magazin Ostpol. Deutsche Medien berichteten seinerzeit nicht, woher die Tagegelder für Neonazis und Faschisten kamen.

Washingtons groteske Unwahrheiten – siehe Lügenvorwände im Irakkrieg:  

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/25/ukraine-2014-irak-2003-washington-operiert-nach-wie-vor-mit-grotesken-unwahrheiten-kerry-zur-nichtentwaffnung-von-nazis-faschisten-der-ukraine-im-gegenzug-dazu-habe-die-ukrainische-ubergangs/

ukrainehakenkreuz2.jpgAusriß. Warum wohl die Ukrainerin mit einem durchgestrichenen Hakenkreuz in Donetsk durch die Straßen läuft? Deutsche werden von ihren Medien, Korrespondenten darüber nicht informiert…

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/02/sloviansk-actually-cleared-of-terrorists-commander-of-national-guard-der-wahrheitsgehalt-offizieller-angaben-der-kiewer-putschregierung-warum-deutsche-medien-sklavisch-diese-angaben-ubernehme/

”Putsch in Kiew: Welche Rolle spielen die Faschisten?”  ARD-Panorama.

 

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/08/putsch-in-kiew-welche-rolle-spielen-die-faschistenpanorama-marz-2014-der-rechte-sektor-war-aus-meiner-sicht-entscheidend-fur-den-umsturz-alexander-rahr/

Juden, Antisemiten in Kiew, deutsche Politiker:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/19/judische-konforderation-der-ukraine-forderte-westliche-lander-vergeblich-auf-sich-von-der-antisemitischen-swoboda-partei-zu-distanzieren-sich-nicht-mit-deren-politikern-an-einen-tisch-zu-setzen/

Deutsche Medienkonsumenten bemerken weiterhin Medientricks sofort:

Lebende Schutzschilde und Missbrauch?

Oh je, diese Art der Klageführung kennen wir ja nun wirklich von allen möglichen Aggressoren der vergangenen Kriege! In dem Video machen die “lebenden Schutzschilde” allerdings einen äußerst aktiven Eindruck. Sieht so aus, als ob die Initiative von den Bewohnern kommt. Also ich finde es schon äußerst merkwürdig, dass die Dame Atai selbst dann, wenn zivile Föderalisten in Hunderter-Formation auf die Straße gehen bzw. Gebäude stürmen (wie gestern in Donezk) immer nur “pro-westliche” Bürger vors Mikrofon kriegt!

Eine Regierung, die auf ihr eigenes Volk schießt …

hat jede Legitimität verloren, sagte Angela Merkel im Februar als Mahnung an die Regierung in Kiew.

Ich denke das Statement gilt weiterhin, auch wenn die neue “Regierung” pro-westlich ist. Im Februar wollte Steinmeier die Kiewer Regierung für jegliche Form von Gewalt voll verantwortlich machen. Wo bleiben seine mahnenden Worte jetzt?

Vielleicht haben die Menschen im Donetzk keine Lust mehr auf die aktuelle Regierung in Kiew. Das wäre legitim. Die neue Regierung, die ohne verfassungsgemäße Mehrheit zustande gekommen ist, wird ihre Legitimität nicht dadurch beweisen, dass sie Kampfhubschrauber gegen eine unbotsame Bevölkerung einsetzt.

Offensive offensichtlich falsche Formulierung

Wie kann man von einer “Offensive” sprechen, wenn auf das eigene Volk geschossen wird? Ich würde da ein anderes Wort vorschlagen. Die Putschisten in Kiew beweisen immer wieder aufs neue, was ihnen das Volk und Menschenleben wert sind. Gut, das Putin die Bevölkerung auf der Krim vor so etwas bewahrt hat. Das war wahre Besonnenheit.

Relativierungen

Ich finde es unmöglich wie der Korrespondent die Einstellung der Bewohner in der Ostukraine relativiert. Nach dem Motto, ja sie sind gegen Kiew aber ja nur wegen der Propaganda. Sie verstehen einfach nicht was gut für sie ist. Es kann nicht sein was nicht sein darf! Aufgebrachte Menschenmengen werden so auch schnell zu Schutzschilden der bewaffneten Separatisten.

Menschliche Schutzschilde???

Turtschinow fährt da schwere Propagandageschütze auf!

Im Internet auf anderen Nachrichtenportalen sind eindeutig Menschenmassen zu sehen, die fahrende Panzer- und Fahrzeugkolonnen der ukrainischen Armee einkreisen und aufhalten. Es sind dabei unbewaffnete Zivilisten, viele ältere Menschen und auch Frauen dabei und keine “pro-russischen Kräfte” die die Zivilisten dazu treiben.

Kiew hat einfach keinerlei Kontrolle über den Osten des Landes und auch keine Unterstützung bei der Bevölkerung dort! Wenn die Bevölkerung wirklich sich so über die nationalistischen Kräfte aus dem Westen des Landes freuen sollte, dann wären die “pro-russischen Kräfte” innerhalb eines Tages am Ende.

Uns wird ein A für ein O vorgemacht und viele westlichen Nachrichtenportale lassen sich von der Kiewer Propaganda fraglos einspannen!

Schutzschilde?

“…dass die Separatisten sich in bewohnten Gebieten verschanzten und Zivilisten als Schutzschilde missbrauchten…”

Ponomarjow hat Zivilisten darum gebeten, in ihren Wohnungen zu bleiben und nicht aus ihren Häusern rauszugehen. Aber einige der Einwohner gehen trotzdem auf die Straßen, um sich der ukrainischen Armee in den Weg zu stellen, sie gehen selbst, niemand zwingt sie dazu. Viele der Einwohner sind einfach mit den Separatisten solidarisch. Und das nennt man in Kiew Schutzschilde!

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/02/offensive-gegen-separatisten-ukraine-meldet-viele-tote-bei-angriff-auf-slowjansk-illustrierte-der-spiegel-ukraine-wer-ist-das/

odessawolfsangel1.jpg

Ausriß. Kämpfer des “Rechten Sektors”, mit der gelben Wolfsangel-Armbinde, direkt vor brennendem Gebäude von Odessa.

Dieser Beitrag wurde am Freitag, 02. Mai 2014 um 20:02 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)