Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

China und Rußland: “China: US-sponsored UN resolution on Crimea could aggravate crisis.”

 Die antisemitische Attacke auf den Kiew-Rabbiner kurz vorm Krim-Referendum:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/18/ukraine-2014-rabbiner-in-kiew-uberfallen-attackiert-stands-in-ihrem-lieblingsmedium-%C2%BBsie-schlugen-ihn-und-schrien-antisemitische-beschimpfungen%C2%AB-sagte-racheli-cohen-der-nachrichtenagen/

http://rt.com/news/china-un-resolution-crimea-174/

“The UN Security Council resolution on Crimea vetoed by Russia on Saturday could only further worsen the Ukrainian crisis, the Chinese Foreign Ministry said.

A UN Security Council resolution, calling on countries not to recognize the results of the Crimean referendum, “could currently only lead to confrontation and further aggravate the situation,” according to a statement issued Sunday by Chinese Foreign Ministry spokesman Qin Gang.

This is neither in Ukraine’s interest, nor in the interest of the international community,” the statement said. It warned all sides against taking any steps that would make the Ukrainian crisis worse.”

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/16/krim-referendum-und-steinmeier-agitprop-steinmeiers-grosse-illusion-faz/

Leserbrief:

Lügen über Lügen über Lügen

Steinmeier: “Wir haben die Konfrontation nicht gesucht. Aber wenn Russland nicht in letzter Minute einlenkt, werden wir am Montag im Kreis der EU-Außenminister eine entsprechende erste Antwort geben”

Warum werden solche Aussagen von unseren Medien immer Kommentarlos wiedergegeben? Wir haben ohne zu zögern eine verfassungswidriges, von Nazis durchsetztes Regime in Kiew akzeptiert. Wenn das keine Provokation an Russland, was ist es dann? Warum muss sich die russische Minderheit mit einem Regime abfinden, dessen höchsten Positionen von einer Partei besetzt werden, die offen Russenhass predigt? Warum ist der Westen trotz mehrerer Verhandlungsangebote aus Moskau nicht mit der rechtmäßigen Regierung in Kontakt getreten?

Was haben Steinmeier & Co. von Russland den genau erwartet? Soll das Land einen wichtigen Militärhafen aufs Spiel setzen nur weil die Amis mal eben 5Mrd. in den Umsturz in Kiew reingebuttert haben?

Dieser Beitrag wurde am Sonntag, 16. März 2014 um 13:13 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)