Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasilien – Sklavenarbeit und Demokratie 2014: In letzten Jahren trat kein einziger entdeckter Sklavenhalter seine Gefängnisstrafe an, laut neuen Erhebungen…Human Rights Watch über systematische Folter im Land der Fußball-WM.

http://g1.globo.com/brasil/noticia/2014/01/pa-mg-mt-e-sp-lideram-suspeitas-de-trabalho-escravo-diz-procuradoria.html

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/01/22/brasilien-2014-sklavenarbeit-und-kinderarbeit-unter-dilma-rousseff-neuer-fall-im-teilstaat-sao-paulo/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/01/28/brasiliens-systemkritikerproteste-durch-militarpolizei-verwundeter-student-2014-in-sao-paulo-schus-auf-die-demokratie-gewalt-wie-in-diktaturen-groste-nationale-qualitatszeitung-folha-de-sa/

Trotz der gravierenden Menschenrechtslage veranstaltet die Berliner Regierung derzeit in Brasilien ein “Deutschlandjahr”, bei dessen Veranstaltungen die u.a. von der Kirche tagtäglich angeprangerten Verletzungen der Bürgerrechte ausgeklammert sind… 

Auf dem Weltranking der UNO-Weltgesundheitsorganisation WHO über die Qualität der Gesundheitssysteme liegt Brasilien, Lateinamerikas größte Demokratie,  weit abgeschlagen auf Platz 125. Entsprechend viel Lob erhält Brasilia daher aus neoliberalen Staaten, darunter Mitteleuropas. 

 http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/17/brasilien-historischer-besuch-des-deutschen-bundesprasidenten-joachim-gauck-im-tropenland-trotz-gravierender-menschenrechtslage-folter-todesschwadronen-gefangnis-horror-sklavenarbeit-etc-b/

deutschlandjahrplakat1.jpg

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/01/21/human-rights-watch-prangert-folter-und-gefangnishorror-im-fusball-wm-land-brasilien-an/

Relikte der Militärdiktatur:

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/01/10/brasilien-blutbader-gefangnishorror-in-dem-vom-clan-des-diktaturaktivisten-jose-sarney-regierten-teilstaat-maranhao-lula-arbeiterpartei-gehort-zur-dortigen-regierungskoalition-starker-regen-in/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/01/27/brasilien-50-jahre-nach-militarputsch-von-1964-wie-das-regime-die-filmemacher-verfolgte/

“Folter ohne Ende”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2009/12/12/folter-ohne-ende-tortura-sem-fim-brasiliens-soziologiezeitschrift-sociologia-uber-folter-unter-der-lula-regierung/

Dieser Beitrag wurde am Dienstag, 28. Januar 2014 um 13:08 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)