Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Siemens in Brasilien: Nach Skandal um Kartell-Teilnahme reagiert Konzern mit großen Zeitungsanzeigen, wiederholt abgedruckt:”Denuncia da Siemens ao Cade abre uma nova era de transparencia corporativa no Brasil.” Brasilianische Staatsanwälte möchten Amtshilfe aus München, laut Landesmedien.

 “Com sua colaboracao nas investigacoes – em acao nos casos de contratos do setor metroferroviario – a empresa mostra na pratica a aplicacao de seu programa de compliance.”

“Para a Siemens, era necessario deixar claro a todos que a empresa nao iria mais tolerar negocios que nao fossem limpos.”

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/09/18/brasilien-staatsbetriebe-wollen-siemens-auf-liste-fur-vertrags-untauglichkeit-wegen-skandal-um-kartell-teilnahme-des-deutschen-unternehmens-laut-landesmedien/

Eurolatina-Experte Karlheinz Naumann zum komplexen brasilianischen Umfeld:  http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/11/deutsche-firmen-und-wirtschaftskriminalitat-in-brasilien1/

strandverkauferin1.JPG

 

Dieser Beitrag wurde am Freitag, 27. September 2013 um 15:20 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)