Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Deutschlands Naturschutzaktivisten – Wilhelm Roth aus Heiligenstadt.

wilhelmroth131.jpg

Wilhelm Roth bei der Fledermausnacht 2013 am Kelbraer Stausee.

http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/leben/detail/-/specific/Artenvielfalt-am-Strassenrand-bleibt-nach-Mahd-auf-der-Strecke-1072551478

http://eichsfeld.thueringer-allgemeine.de/web/lokal/leben/detail/-/specific/Hobby-Ornithologe-Wilhelm-Roth-aus-Heiligenstadt-lueftet-viele-Geheimnisse-908883273

wilhelmrothnorbertrose.jpg

Wilhelm Roth und  Norbert Röse, Mitautor des Buchs “Fledermäuse in Thüringen”: http://fledermaeuse-in-thueringen.de/uber-uns/

http://eichsfeld.thueringer-allgemeine.de/web/lokal/leben/detail/-/specific/Ein-besonderer-Tag-mit-Froeschen-und-anderen-Tieren-im-Eichsfeld-2114237637

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/09/06/naturschutzreport-fledermause-in-thuringen-erschienen-fledermausforscher-wolfgang-sauerbier/

http://www.nnz-online.de/news/news_lang.php?ArtNr=114447

http://www.naturschutzgrossprojekt-eichsfeld-werratal.de/_medien/presse/2012/2012_09_06-TLZ_Roth.pdf

http://eichsfeld.thueringer-allgemeine.de/web/lokal/leben/detail/-/specific/Nisthilfe-fuer-Wildbienen-und-Wildwespen-1096105184

Roth, Wilhelm: Das kleine Paradies. Naturerlebnisse im Eichsfeld. Ilmenau 2001, 112 Seiten, 16 Farb-, 33 Schwarzweißfotos, ISBN 3-9807997-9-4.
Roth, Wilhelm: Das Vorkommen der Nachtigall im Obereichsfeld. UE 1 (1992), S. 66-77.

Roth, Wilhelm: Die Vogelwelt des Heinrich-Heine-Kurparks Heiligenstadt. In: EJb 9 (2001), S. 217-238.

Roth, Wilhelm: Zum Vorkommen des Mauerseglers Apus apus (L.) im Obereichsfeld. In: EJb 18 (2010), S. 239-255.

Roth, Wilhelm: Zum Vorkommen des Wachtelkönigs Crex crex (L.) im Obereichsfeld. In: EJb 3 (1995), S. 210-223.

Roth, Wilhelm; Goedecke, Andreas: Zum Vorkommen der Dohle (Corvus monedula) im Obereichsfeld. In: EJb 16 (2008), S. 315-328.

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/08/28/massenhafte-vernichtung-theoretisch-streng-geschutzter-fledermause-durch-windkraftwerke-in-deutschland-wattenrat-ostfriesland-zu-uralt-fakten-bestatigt-durch-eine-neue-studie-umweltfreundlichkeit/

Wie “umweltfreundliche” Windkraftwerke sogar streng geschützte Uhus vernichten:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/09/16/deutschlands-%E2%80%9Cumweltfreundliche%E2%80%9D-windkraftwerke-totung-von-theoretisch-streng-geschutzten-uhus-siehe-fotos-wegen-der-offiziellen-neudefinition-des-begriffs-%E2%80%9Cumweltfreundlic/

uhuwkakl1.jpg

Zerfetzter Uhu unter deutscher Windkraftanlage – Beweis für deren “Umweltfreundlichkeit”? Einfach mal nachschauen, welche deutschen Parteien 2013 im Wahlkampf das heikle, gefährliche Thema unter den Tisch kehren…Bisher noch keine Stellungnahme zuständiger politischer und wirtschaftlicher Akteure.

Natürlich müssen durch Windkraftwerke bewirkte Bestandsverluste bei Uhus, Greifvögeln, Singvögeln, Fledermäusen etc. durch entsprechende Maßnahmen wieder ausgeglichen werden – welche Regierungsmitglieder, Umweltminister der Länder etc. schweigen derzeit zu dieser Problematik, verzichten auf jegliche überfällige Vorschläge?

Laut westdeutscher “Thüringer Allgemeine”(Funke-Medienkonzern Essen) leben Ostdeutsche, darunter Thüringer, heute in einer “intakten Umwelt”. Das Blatt verschweigt die brutale Natur-und Umweltvernichtung nach dem Anschluß von 1990:”Bei allen Sorgen geht es den meisten Menschen heute gut. Sie haben Arbeit, leben in sanierten Wohnungen und in einer intakten Umwelt.” TA, 1. Juli 2015

Schäfer in Seehausen/Thüringen, 24.9. 2016 – Hüte-Wettbewerb. Schäfer als Naturkenner, Naturschützer. Wende-Verlierer Schafzucht – stark geschädigt von EU-dirigierter Gift-Agrarindustrie, absurder Subventionspolitik. Schäfer Dietmar Hiller in Seehausen. Die Schäfer-Fotoserie. **

Thüringer Allgemeine über die Zerstörung von Heimat, Umwelt, gewachsenen soziokulturellen Strukturen durch die neuen Machthaber nach 1990:”Um unseren Berufsstand ist es schlecht bestellt. Dafür sorgen die Politik und Förderrichtlinien. Wir Schäfer sind Dienstleister geworden, diese Dienstleistung wird aber erst ein Jahr später bezahlt.” Schäfer Dietrich Hiller aus Seehausen. TA: Für den Beruf des Schäfers sieht er keine Zukunft.”Unsere Generation macht die Arbeit aus Überzeugung, sie ist unser Leben. Der Beruf ist viel mehr als das Hüten. Der Nachwuchs fehlt, es gibt im neuen Ausbildungsjahr gerade drei Lehrlinge in Thüringen.”

Wofür die Ramelow-Regierung Geld hat – und wofür nicht…

“Am 3. Oktober haben wir den 25. Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands gefeiert. Ist es nicht großartig, wo wir heute, 25 Jahre später, stehen?” Merkel-Neujahrsansprache 2015

-http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/suche/detail/-/specific/Hueter-aus-drei-Bundeslaendern-beim-Freundschaftstreffen-1805649948

Schäfer11

http://www.thueringer-schafzucht.de/Hueten.html

Schäfer1

Jury und Wettbewerbsteilnehmer: Franz Nolte, Günther Schöbel, Frank Meyenberg, Ralf Engel, Mario Wehlitz, Andre Bartus.

-http://www.thueringer-freilichtmuseum-hohenfelden.de/index.php?page=schfertag

Schäfer5

http://www.focus.de/regional/thueringen/tiere-thueringens-bester-schaefer-gesucht_id_4852931.html

Hüte-Wettbewerb in Seehausen/Altmark:

http://www.stadt-seehausen.de/fotos/2/93276/hansestadt-seehausen-(altmark)/schnappsch%C3%BCsse/leistungsh%C3%BCten/

http://www.schafzuchtverein-altmark.de/

http://www.schafzucht-online.de/

Schäfer22

 

Schäfermeister Günther Schöbel aus Hainichen.

http://www.thueringer-schafzucht.de/k_s_meister.html

Schäfer25

http://www.firmenwissen.de/az/firmeneintrag/06567/3450028174/DIETMAR_HILLER_ZUCHT_UND_HALTUNG_VON_SCHAFEN.html

 

Schäfer23

http://www.schafzucht-online.de/Termine/Terminuebersicht/13-Freundschaftshueten-der-Schaeferei-Dietmar-Hiller,QUlEPTUxNTY0MzgmTUlEPTE2Nzk4MQ.html

Schäfer26

http://poessneck.otz.de/web/lokal/wirtschaft/detail/-/specific/Schaefer-repraesentieren-bei-Wettbewerb-in-Brandenstein-ihren-Berufsstand-742462822

 

Schäfer24

 

Schäfer27

 

Schäfer28

Schäfer2

 

Schäfer4

Schäfer32

 

Schäfer10

 

Schäferlehrling.

Schäfer12

Schäfer9

 

Schäfer3

 

Schäfer6

 

Schäfer7

 

Schäfer8

 

Schäferlehrling.

Schäfer21

Schäfer20

Schäfer13

 

Schäfer14

 

Schäfer15

 

Schäfer16

 

Schäfer17

 

Schäfer18

Schäfer Dietmar Hiller, Seehausen/Thüringen.

Schäfer19

 

Schäfer29

 

Schäfer30

 

Schäfer31

Die
Dieser Beitrag wurde am Freitag, 13. September 2013 um 03:27 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur, Naturschutz, Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)