Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasilien: Immer mehr Länder stoppen Rindfleischimporte wegen BSE-Verdacht, bislang 9. (China, Japan, Rußland, Peru,Südafrika, Ägypten, …) Gravierende Hygieneprobleme seit Jahren unter Lula-Rousseff landesweit. Brasilien – weltgrößter Agrargiftverbraucher, belastete Lebensmittel. Lula in Berlin 2012 – keinerlei kritische Fragen.

http://economia.estadao.com.br/noticias/economia+geral,china-embarga-compra-de-carne-bovina-do-brasil,138037,0.htm

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/14/brasilia-gesteht-exporte-von-unkontrolliertem-fleisch-in-die-eu-ein/ 

“Chaos und Fälschungen”:

 http://www.hart-brasilientexte.de/2008/04/14/brasiliens-fleischexporte-in-die-euchaos-und-falschungen-bei-gesundheitsuberwachung-der-schlachttiere-laut-presseberichten/

http://www.ila-web.de/brasilientexte/fleischexport.htm

Sojaexporte nach Deutschland seit langem in der Kritik:  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/09/20/der-globale-soja-wahn-ein-organisiertes-verbrechen-gegen-die-artenvielfalt-die-natur-brasiliens-umweltjournalist-norbert-suchanek-mit-vortragen-in-deutschland-das-in-bestimmten-regionen-noch-unla/

Brasilien ist weltgrößter Agrargiftverbraucher – Obst und Gemüse stark mit Agrargiften belastet, laut Studien: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/05/11/brasilien-setzte-2009-eine-million-tonnen-agrargifte-ein-laut-medienbericht-warum-brasiliens-obst-immer-witzloser-armseliger-schmeckt/

http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/wissenschaft/1375344/

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/01/03/brasilien-bruttoinlandsprodukt-unter-prasidentin-dilma-rousseff-das-geringste-unter-staaten-lateinamerikas/

“Warum sind wir so unproduktiv”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/09/27/boomland-brasilien-die-angeblich-aufstrebende-wirtschaftsmacht-warum-sind-wir-so-unproduktiv-fuhrende-wirtschaftszeitschrift-exame-beschreibt-brasiliens-enormen-wirtschaftlichen-ruckst/

luladilma6.JPG

In den Bereichen Gesundheits-und Bildungswesen produzierte Staatspräsidentin Dilma Rousseff bisher niedrige Qualität, hieß es in Analysen von Politikexperten Brasiliens. “Es bleibt der Eindruck, daß es im Präsidentenpalast eine Verwalterin gibt, die auf die Knöpfe einer Maschine drückt, die nicht funktioniert.” 

Brasiliens gravierende Hygieneprobleme:  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/12/31/brasilien-gestank-von-mull-urin-und-kloake-in-der-megacity-sao-paulo-wegen-steigender-durchschnittstemperaturenlokaler-klimawandel-durch-umweltzerstorung-hoherer-bevolkerungsdichte-von-jahr-zu/

Europa-Mainstream wird mit Jubelberichten über Rio inzwischen vorsichtiger – Macht der Fakten, gelockerte Vorschriften?  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/01/03/brasilien-das-soziale-phanomen-der-verirrten-kugeln-in-rio-de-janeiro-innerhalb-von-zehn-tagen-drei-menschen-getotet-zwei-schwer-verwundet-gerausche-von-schussen-mg-salven-alltaglich/

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/09/05/brasiliens-zeitungen-eine-fundgrube-fur-medieninteressierte-kommunikations-und-kulturenforscher/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/12/04/brasilien-drei-finnen-zwei-frauen-ein-mann-im-nordostteilstaat-paraiba-erschossen/

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/10/17/frankfurter-buchmesse-2013-gastland-brasilien-literatur-und-landesrealitaet-keinerlei-veranstalterhinweis-auf-gravierende-menschenrechtslage-auf-daten-und-fakten-von-amnesty-international-und-bras/

Lula in Berlin:  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/12/08/brasiliens-ex-prasident-lula-in-berlin-2012-brasilianer-in-berlin-weisen-auf-fehlende-kritische-fragen-an-lula-ua-angesichts-der-verurteilung-von-engen-lula-mitarbeiternmensalao-skandalheikle/

dilmakarikaturfolhahilfe.JPG

Ausriß: “Brasilien in Europa. Unser Gesundheitssystem funktioniert perfekt, ebenso wie unser Bildungswesen und das Verkehrssystem. Die öffentliche Sicherheit ist in perfektem Zustand und der Wirtschaft geht es gut…Ich meine, sie können auf unser Know-How zur Überwindung der Krise zählen!”

Dieser Beitrag wurde am Donnerstag, 03. Januar 2013 um 14:01 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur, Naturschutz, Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)