Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

“Gestaltungsmacht” Brasilien fällt auf Doing-Business-Ranking der Weltbank weiter zurück – von Platz 126 auf Platz 130. Wie Brasilien unter Dilma Rousseff funktioniert. “Ein steckengebliebenes Land”(O Estado de Sao Paulo). Mensalao-Demokratie und Wirtschaft. Schlechtere Positionen auch in neuen Rankings für Investitionen und globale Dynamik.

http://www.hart-brasilientexte.de/tag/doing-business-weltbank-2012/

Die neueste Weltbank-Statistik ist besonders aufschlußreich, weil sie das Agieren der neuen Staatschefin Dilma Rousseff mitbewertet, die auch in Mitteleuropa stets als fähige, erfahrene Administratorin und Technokratin gerühmt wurde. Laut ersten Bewertungen brasilianischer Fachleute zeigt das Doing-Business-Ranking, daß es sich bei Brasilien um eine gebremste Wirtschaft handelt, deren Unternehmer weit weniger Zeit als die Konkurrenten des Auslands haben, um sich um Innovation, Produktion, Qualität und kommerzielle Strategien zu kümmern. Vielmehr seien brasilianische Unternehmer im Alltag einer absurden Abfolge von Hürden ausgesetzt – darunter der Staatsbürokratie. Das neueste Ranking zeige Brasilien in schlechtester Position.

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/09/20/brasilien-daten-statistiken-bewertungen-rankings/

Unter Rousseff fallen wegen hausgemachter Ursachen die Wachstumsraten der Wirtschaft deutlich ab, während die Nachbarländer wegen einer gänzlich anderen Politik deutlich höhere Raten verzeichnen.  

Auch die neuesten Daten des Weltwirtschaftsforums zeigen, wie Brasilien unter der Rousseff-Regierung administriert wird:   http://www.hart-brasilientexte.de/2012/09/06/brasilien-neue-statistische-daten-des-weltwirtschaftsforums-fur-2012-bemerkenswerte-verschlechterungen-gegenuber-2011/

Laut jüngsten mitteleuropäischen Analysen befindet sich Brasilien dagegen in Best-Verfassung, sei Lateinamerikas Vorzeige-Staat, ein Boomland mit sehr guten Aussichten, insbesondere einer boomenden Industrie.

catavento1.JPG

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/10/23/boomland-brasilien-fallt-auf-welt-invest-ranking-vom-5-auf-6-platz-zuruck-multis-investieren-weniger-in-brasilien/

exameimprodutivos12.jpg

Ausriß: “Warum sind wir so unproduktiv.”

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/11/deutsche-firmen-und-wirtschaftskriminalitat-in-brasilien1/

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/10/23/kein-anderes-aufstrebendes-land-balanciert-demokratie-und-breit-gestreuten-wohlstand-so-gut-aus-wie-brasilien-financial-times-deutschland/

Mensalao-Demokratie und Wirkungen auf die Wirtschaft:  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/10/23/brasilien-groses-echo-auf-mensalao-urteile-wegen-bandenbildung-all-honourable-mencarlos-heitor-cony-folha-de-sao-paulo-quadrilha-sofisticada-jose-dirceu-lulas-starker-mann-bandi/

Dieser Beitrag wurde am Mittwoch, 24. Oktober 2012 um 13:08 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)