Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasilien – Präsidentin Dilma Rousseffs außergewöhnliche Mitarbeiterauswahl. Medienenthüllungen bewirken immer mehr Entlassungen – jetzt der Generaldirektor der nationalen Infrastruktur-und Transportbehörde(DNIT). “Wenn ein Schweizer jetzt hier mit dem Fallschirm landete und sich umsähe, wäre er total entsetzt.”(O Globo)

Ohne Medienenthüllungen wären laut Politikexperten alle schwer belasteten Regierungsmitglieder noch im Amt – die Presse fordert daher jetzt bereits eine umfassende Reform der Regierungsadministration. Die Administration habe eine Methode der Korruption geschaffen – nur bestimmte Figuren zu entfernen, reiche daher nicht aus. Rousseff war zum Regierungsstart aus Europa eine gute Auswahl der Regierungsmitglieder bescheinigt worden. Brasiliens Medien erinnern jetzt daran, daß u.a. die Probleme mit dem Transportministerium bereits zur Amtszeit von Lula und dessen Vize, Milliardär José Alencar, bestanden. Korruption und Straflosigkeit verursachten eine immense Verschwendung von Mitteln, die dann für soziale Zwecke, darunter die Bekämpfung des Elends im Lande fehlten. Elitemitglied Lula selbst zählt laut Medien unterdessen zu den Millionären. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/07/26/frauenpolitik-in-brasilien-unter-prasidentin-dilma-rousseff/

angelibrasilkorruptionskarte.JPG

Ausriß – Angeli, Folha de Sao Paulo.

“Die Korruption ist strukturell im brasilianischen Staat.” José Eduardo Cardozo, neuer Justizminister unter Dilma Rousseff, in Interview vor Amtsantritt, Dezember 2010

Zeitschrift Matices, Köln:

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/05/18/matices-medien-staat-und-gesellschaft-in-lateinamerika-anklicken/

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/02/01/brasiliens-erfolgreiche-auslandspropaganda-2009-uber-40-millionen-euro-investiert-laut-brasil-economico-enge-zusammenarbeit-mit-medien-europas/

Dieser Beitrag wurde am Dienstag, 26. Juli 2011 um 18:19 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur, Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)