Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien - Politik, Kultur und Naturschutz

Brasilianer vergessen laut Studien rasch, für welche Kandidaten sie votierten. “Amnesia eleitoral”.

Nur einen Monat nach den Oktoberwahlen 2010 erinnerten sich einer Sensus-Studie zufolge bereits 23 Prozent der Wähler nicht mehr, für welchen  Kandidaten des Teilstaatsparlaments sie votierten.  21,7 Prozent wußten nicht mehr, welchem Nationalkongreßkandidaten, 20,6 Prozent, welchem Senatskandidaten sie die Stimme gaben. 3,3 Prozent erinnerten sich nicht an ihren bevorzugten Präsidentschaftskandidaten, 11,3 Prozent an ihren Gouverneurskandidaten. 41,4 Prozent wußten nicht, welche Funktion ein Kongreßsenator hat, fast ebenso hoch ist der Prozentsatz in Bezug auf Kongreß-und Teilstaatsabgeordnete. Umfragen dieser Art - mit jeweils gleichartigem Ergebnis - werden in Brasilien stets nach wichtigen Wahlen realisiert.

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/12/23/brasiliens-neue-regierung-von-dilma-rousseff-posten-und-postchen-fur-die-12-parteien-der-regierungsallianz-37-minister-17-von-lulas-arbeiterpartei-pt/

dilmaereniceamtsubergabe.JPG

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/12/21/die-hobbywebsite-spitzenreiter-2010-interesse-fur-menschenrechtslage-in-brasilien-weiterhin-am-grosten-vor-allen-anderen-themen/

Dieser Beitrag wurde am Donnerstag, 23. Dezember 2010 um 22:28 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur, Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

« Horror. Warnungen auf brasilianischen Zigarettenschachteln. – Lula - die Bilanz. (Folha de Sao Paulo) »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare.

Leider ist die Kommentarfunktion zur Zeit deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)