Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien - Politik, Kultur und Naturschutz

Kannibalismus-Fall in Amazonien?(4) Die Sicht von Jan und Alex aus Deutschland, die ihr FSJ in der Region von Envira machen.

Tags:
Dieser Beitrag wurde am Donnerstag, 26. Februar 2009 um 13:36 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

« Erfolgreiche und gut geplante Antisemitismus-Förderung in Deutschland: “Wir wollen keine Judenschweine!” Dorothea Jung, Antisemitismus in der Einwanderergesellschaft. “Bad People.” Politisch Verantwortliche schlugen eindringliche Warnungen seit Jahrzehnten bewußt in den Wind. – “Xenofobia no Brasil” - Fremdenfeindlichkeit in Brasilien… »

2 Kommentare

  1. […] http://www.hart-brasilientexte.de/2009/02/26/kannibalismus-fall-in-amazonien4-die-sicht-von-jan-und-… […]

    Pingback: Klaus Hart Brasilientexte » Kannibalismus in Brasilien - noch in den sechziger Jahren laut brasilianischen Quellen. Der Deutsche Hans Staden und die Kannibalen. Machistische Indiostämme. Musikinstrumente aus Menschenknochen in Mexiko. – 06. März 2009 @ 01:46

  2. […] http://www.hart-brasilientexte.de/2009/02/26/kannibalismus-fall-in-amazonien4-die-sicht-von-jan-und-… […]

    Pingback: Klaus Hart Brasilientexte » Yanomami und Kindermord: “Infantizid ist wichtigste Todesursache unter den Yanomami.” In Deutschland gilt Rüdiger Nehberg als Yanomami-Kenner. – 06. März 2009 @ 01:47

Leider ist die Kommentarfunktion zur Zeit deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)