Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasilien: Unfaßbarer Hauslärm in Rio de Janeiro. Landeskunde.

“Eines habe ich noch nicht verstanden hier in Brasilien. Immer wird im Haus gestemmt. Das geht stundenlang, tagelang, wochenlang, über Monate und ich habe fast den Eindruck über Jahre.

Wie wenn man ein Riesenhaus mit einem kleinen Stemmeisen abreissen würde. In Ipanema war das Haus zu klein um ständig daran zu arbeiten, dafür hat man in den Nachbarhäusern immer gestemmt. Hier in Copacabana ist das Haus recht gross und es werden immer Wohnungen renoviert. Soviele Renovierungen, das habe ich noch nie woanders erlebt.” >-{

http://www.emacswiki.org/helmut/2008-08-26

Dieser Beitrag wurde am Mittwoch, 17. Dezember 2008 um 13:58 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

1 Kommentar

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)