Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasilien: Mulatas von Sambaschule “Tom Maior”, Sao Paulo.

bankfest1.JPG

bankfest4.JPG

bankfest8.JPG

Pau35

Wo keine vom Staat produzierte massive Präsenz von Sexmob-Verbrechern existiert – wie hier in Brasilien, sind bestimmte karnevaleske Szenarien auf offener Straße möglich – ohne einen einzigen Polizisten weit und breit:

Pau36

Teatro Oficina, Sao Paulo – BLOCO PAU BRASIL im Karneval von Brasilien 2016, die Rarität. Keinerlei bei anderen Blocos übliche Sponsoren wie Banken, Brauereien – entsprechend anderes karnevaleskes Niveau. **

Dieser Beitrag wurde am Samstag, 15. November 2008 um 02:35 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Ein Kommentar

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)