Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Staatstrauer – mit Vorkarneval in Rio de Janeiro auf Hochtouren, laut Lokalmedien. 785 amtlich registrierte Katastrophentote, über 400 Vermißte. “Willkommen im neuen Paradies”. Touristeninfos.

Donnerstag, 20. Januar 2011 von Klaus Hart

Brasilien: Vorkarneval und Paraden Rio de Janeiros trotz hausgemachter Umweltkatastrophe, mit bisher 671 offiziell registrierten Toten. Tourismus mit Rekordverlusten. Teilstaatstrauer erst ab Montag, nach Samba. Tourismusinfos.

Samstag, 15. Januar 2011 von Klaus Hart

http://g1.globo.com/rio-de-janeiro/chuvas-no-rj/noticia/2011/01/vidraceiro-conta-como-socorreu-mulher-da-enxurrada-com-uma-corda.html

“Nach drei Tagen leben die Bewohner in Angst, fehlen Wasser, Strom, Telefon, Nahrung und Medikamente. Plünderungen und Überfälle.” (O Globo)

http://www.youtube.com/watch?v=XkvjkxERac4

Plünderungen vor allem in Armenvierteln.

Weiter scharfe Expertenkritik: http://www.hart-brasilientexte.de/2011/01/16/rio-katastrophe-weiter-scharfe-expertenkritik-an-bewuster-fahrlassigkeit-von-staat-und-regierung-sturzbach-der-emporung-uber-600-katastrophentote-amtlich-registriert/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/01/14/es-gibt-keine-entschuldigung-brasilien-ist-nicht-bangladesh-uno-expertin-bereits-offiziell-542-katastrophentote-bei-rio/

Präsidentin Rousseff hatte Staatstrauer, von Freitag bis Sonntag, verkündet.

http://g1.globo.com/rio-de-janeiro/chuvas-no-rj/noticia/2011/01/cabral-decreta-luto-de-7-dias-pelas-vitimas-das-chuvas-no-rj.html

riosargeglobo.JPG

Menschen auf vielen Särgen mit Leichen – Zeitungsausriß. 

http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/fazit/668242/

riovejapaulista.JPG

Zeitschriftenaushang seit mehreren Tagen in diesem Modus an der Avenida Paulista, Sao Paulo. Sex und Katastrophentote.

 http://www.hart-brasilientexte.de/2011/01/15/uno-bot-brasilien-katastrophenhilfe-an-regierung-lehnte-ab-laut-landesmedien-uber-600-todesopfer-amtlich-registriert/

rioensaioluto.JPG

“Staatstrauer” in Rio am Katastrophenwochenende. Zeitungsausriß.

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/01/16/rio-karneval-und-rio-katastrophe/

Präsidentin Dilma Rousseff war beim Besuch der Katastrophenregion mit ihren eigenen Fehlleistungen aus der Zeit als Lula-Chefministerin direkt konfrontiert.

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/04/29/die-image-fabrikation-lula-regierung-gibt-fur-propaganda-weit-mehr-aus-als-fur-sanierung-die-arme-begunstigt/

In Rio de Janeiros Stadion für die Karnevalsparade defilieren an diesem Katastrophenwochenende laut Landesmedien sechs Sambaschulen. http://odia.terra.com.br/portal/odianafolia/html/2011/1/saiba_as_escolas_que_ensaiam_na_sapucai_neste_fim_de_semana_137464.html

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/05/20/adolf-hitler-und-brasiliens-ausgelassene-kriegs-karnevals-viele-lustige-sambas-marchinhas-uber-hitler-und-mussolini/

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)