Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

“Sieben Migranten zündeten Obdachlosen an”. PI zu Merkel-Gästen. Warten auf Positionierung von Merkel, Gabriel, Gauck, Steinmeier…“Weil das Opfer gezielt angegriffen worden sei, handelt es sich nach Polizeiangaben um sogenannte Hass-Kriminalität.” Tagesschau, Dez. 2016. Brandanschlag auf Obdachlosen kurz nach Berliner Terroranschlag – Autoritäten an Prävention interessiert? Immer mehr Deutsche verneinen dies. Die fremdenfeindlich-rassistischen Sexmob-Verbrechen von Köln – was alles für diesen Jahreswechsel vorgesehen ist.

Dienstag, 27. Dezember 2016 von Klaus Hart

“Unser Staat tut alles, um seinen Bürgern Sicherheit in Freiheit zu gewährleisten.” Merkel-Silvesteransprache 2016 – Wahrheit oder Fake News?

“Sieben Migranten zündeten Obdachlosen an”:http://www.pi-news.net/2016/12/sieben-migranten-zuendeten-obdachlosen-an/

„Auf dem Video war zu sehen, wie die jungen Männer vor der Abfahrt noch aus der offenen Tür auf den Bahnsteig schauen, sie lachen, feixen und unterhalten sich. Es scheint, als feierten sie in diesem Moment ihre ekelhafte Tat!“ BILD – Medien informieren bisher noch nicht über die Ideologie-Zugehörigkeit. Politisch Verantwortliche wie im Falle Amri weiter auf freiem Fuß. 

„B.Z.-Informationen zufolge sollen die meisten von ihnen bereits polizeilich aufgefallen sein.“ Warum sie nach Deutschland geholt wurden, ist damit klargestellt. Wie in Ländern mit Gewalt-Gesellschaftsmodell gilt offenbar der Befehl, Verbrechen nicht verhindern, sondern geschehen lassen – wenn überhaupt, dann erst hinterher eingreifen, um die gewünschte Einschüchterungswirkung auf die Bevölkerung zu erzielen. Wie üblich, jetzt in den Staatsmedien banal-infantile Beschwichtigungs-und Gehirnwäsche-Versuche von Propagandisten deutscher Islamisierungsparteien für entpolitisierte Deppen des Wahlvolks. Das erhält Punkt für Punkt, wofür es mehrheitlich votierte – die politischen Ziele waren jedermann recht genau bekannt. 

Wohin flüchten Obdachlose jetzt eigentlich vor Flüchtlingen?

Wegen der unter Merkel-Gabriel abgeschafften öffentlichen Sicherheit ziehen es 2016 weit mehr Deutsche als in den Vorjahren vor, Silvester sicherheitshalber zuhause zu verbringen, große Menschenansammlungen zu meiden. Bei Straßendiskussionen hört man häufig: „Ich gehe doch nicht auf einen Platz, wo ich von Polizisten mit Maschinenpistolen umstellt bin – das verdirbt einem ja automatisch die ganze Laune!“ 

https://sputniknews.com/europe/201612271049026350-germany-protest-pegida/

RiolebendigverbranntEnde2016

Ausriß, Rio de Janeiro, Lokalzeitung, Ende 2016 – Mann lebendig verbrannt worden. Warum Brasilien mit seinem Gewalt-Gesellschaftsmodell strategischer Partner der Merkel-Gabriel-Regierung ist…

Afrikaner tötet in Kronshagen 2016 afrikanische Ehefrau mit Benzin und Brandbeschleuniger – zahlreiche überregionale Medien Deutschlands verschweigen den Fall.

BerlinObdachloserBILD16

Ausriß – ein weiterer typischer Berlin-„Einzelfall“.

obdachloserverbranntbras.JPG

Reste eines während des Bundespräsidenten-Besuchs(Wulff) in Sao Paulo lebendig verbrannten Obdachlosen und dessen Müllkarren, Zeitungsausriß. 

http://www.pi-news.net/2016/12/appell-an-journalisten-in-deutschland/

„Feiger U-Bahn-Tritt schockierte Deutschland

Die Tat erinnert an die brutale Attacke auf eine Frau am U-Bahnhof Hermannstraße. 

Die Aufnahmen einer Überwachungskamera vom 27. Oktober zeigten, wie die 26-Jährige eine Treppe hinabgeht. Ein Mann tritt ihr mit voller Kraft in den Rücken. Sie stürzt kopfüber mehrere Stufen hinab, bricht sich den Arm.“ BILD zur zügigen Transformation der deutschen Hauptstadt durch Autoritäten, Machteliten.

Deutschen Medienfunktionären, darunter Auslandskorrespondenten, ist streng verboten, über Wertvorstellungen, Mentalitäten, soziokulturelle Faktoren zu berichten, gar Kulturvergleiche zu ziehen. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/12/26/in-berlin-ist-am-25-dezember-ein-obdachloser-mann-nur-knapp-einem-brandanschlag-entgangen-mdr-obdachlosen-verbrennung-gaengige-praxis-in-brasilien-strategischer-partner-der-merkel-gauck-regier/

BILD, 15.10.2016:

AM VERWALTUNGS-GERICHT
Einer von 11282 unerledigten Asyl-Fällen
Familie K. behauptet, aus Syrien zu stammen. Das stimmt zwar nicht, ihre Herkunft ist aber weiter unklar
Die kurdischsprachigen Hasan und Gule K. behaupten in ihrem Asylverfahren, Jesiden aus Syrien zu sein. Ein Sprachgutachter ist sich aber sicher, dass sie aus einem Land der Ex-Sowjetunion stammen.
Am Verwaltungsgericht Berlin kommen die Richter mit solchen Prozessen um Asylanträge kaum mehr hinterher. Dieses Jahr gab es im Vergleich zum Vorjahr mit 5081 Asylverfahren 151 Prozent mehr.

“Falsche Syrer” – welche Autoritäten gezielt und ganz bewußt diese Probleme schufen:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/09/16/falsche-syrer-grosse-zahl-von-fluechtlingen-macht-falsche-angaben-leipziger-volkszeitung-2015-medien-bestaetigen-legida-pegida-angaben-mit-entsprechender-verspaetung/

“Wir haben völlig verrohte Personen importiert”. Berlins Innensenator Frank Henkel(CDU) mit Uraltbekanntem im Tagesspiegel, Juli 2016. Was jedermann längst von Nicht-Islamisierungsparteien, Systemkritikern weiß. Mit Henkel benutzt erstmals ein CDU-Politiker den Begriff “importiert” für offizielle Menschenhandelspraxis – bisher nur von Nicht-Islamisierungsparteien etc. verwendet. **

HenkelVerrohte16

 

Ausriß.

“Wir schaffen das” – war der berühmte Merkel-Satz doppelsinnig?

„Import von Verrohung“:http://www.tichyseinblick.de/meinungen/import-von-verrohung/

Merkel-Kandidatur 2017:

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/11/21/angela-merkel-was-auftraggebenden-machteliten-westdeutschlands-sowie-der-nato-an-ihr-gefaellt/

SPD-Steinmeier:

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/11/22/frank-walter-steinmeier-2016-cdu-spd-kandidat-fuer-das-amt-des-bundespraesidenten-von-deutschland-merkel-wollte-ausgerechnet-marianne-birthler/

Was immer mehr entpolitisierten  Deutschen auffällt: Das mächtigste Kriegsbündnis der Welt, die NATO, ist nicht in der Lage, den Islamischen Staat zu besiegen, obwohl dieser im Vergleich zur NATO nur über ein geradezu armseliges Waffenarsenal verfügt. Die politisierten Deutschen wissen, woran es liegt.

Die Kontinuität der Terroristenförderung. “Deutschland half Islamisten in Afghanistan…Damit wurde der Islamismus massiv gefördert”. Viele Parallelen zum NATO-Stellvertreterkrieg gegen Syrien:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/07/28/deutschland-half-islamisten-in-afghanistan-damit-wurde-der-islamismus-massiv-gefoerdert-deutscher-nachrichtensender-n24-bereits-2010-zur-geheimen-brd-unterstuetzung-fuer-islamistische-terrorist/

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)