Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Der fremdenfeindliche Sexmob von Bautzen, die fremdenfeindlichen Aktionen gegen Mädchen und Frauen der Stadt – und die Berlin-Wahlen – Staatssender MDR darf am 16.9. 2016 erstmals den brisanten Fakt erwähnen, bisher auch von Autoritäten dreist verschwiegen. “Die auf dem Kornmarkt durch junge Asylbewerber belästigten Mädchen sind seit Wochen Gesprächsthema und Aufreger Nr. 1 in der Spreestadt. Die jugendlichen Flüchtlinge würden die Mädchen anmachen, anpöbeln oder sogar begrapschen, sagt eine 60-jährige Bautzenerin.” MDR. Sächsische Landesregierung, andere sächsische Autoritäten verschwiegen bisher – siehe Politikertaktik im Köln-Sexmob-Fall – den ekligen Sexismus von Bautzen, ließen die Täter sogar gewähren…Wer verhängte die deutschlandweite Nachrichtensperre?

Freitag, 16. September 2016 von Klaus Hart

MDR erwähnt am 16.9. 2016 erstmals den fremdenfeindlichen Sexmob von Bautzen, fremdenfeindliche Aktionen gegen Bewohner der Stadt, darunter gegen Mädchen und Frauen – welcher Zensor welcher Partei, wird gefragt, verbot bisher in der MDR-Berichterstattung auf den Sexmob-Fakt zu verweisen? Bautzen-Bürgermeister schwieg in Interviews bisher zum Sexmob in seiner Stadt…

“Die auf dem Kornmarkt durch junge Asylbewerber belästigten Mädchen sind seit Wochen Gesprächsthema und Aufreger Nr. 1 in der Spreestadt.  Die jugendlichen Flüchtlinge würden die Mädchen anmachen, anpöbeln oder sogar begrapschen, sagt eine 60-jährige Bautzenerin.” MDR

Per Google-Suche hat man rasch heraus, ob die deutschen Lügenmedien, ob Tagesschau, Tagesthemen, SPD-Köpping am 15.9. 2016 auf die Sexmob-Verbrechen von Bautzen hinwiesen – oder den brisanten Fakt kurz vor den Berlin-Wahlen dreist verschwiegen. Per Google-Suche läßt sich zudem leicht herausfinden, welche deutschen Lügenmedien welche Bautzen-Fakten bisher unterdrückten. 

Ein Blick auf die Online-Dienste großer deutscher Medien zeigt, daß diese – wie im Falle des Köln-Sexmobs –  am 16.9. 2016 auf eine Berichterstattung über den Sexmob von Bautzen weiter verzichten – einzige Ausnahme bleibt der MDR.

-http://www.hart-brasilientexte.de/2016/09/17/der-sexmob-von-bautzen-2016-auch-einen-tag-vor-den-berlin-wahlen-verschweigen-die-deutschen-luegenmedien-den-brisanten-politischen-fakt-nach-dem-beispiel-der-sexmob-verbrechen-von-koeln/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/09/16/der-sexmob-von-bautzen-2016-wer-waren-die-zensoren-die-auf-dem-kornmarkt-durch-junge-asylbewerber-belaestigten-maedchen-sind-seit-wochen-gespraechsthema-und-aufreger-nr-1-in-der-spreestadt-md/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/09/16/spd-bundesjustizminister-heiko-maas-blamiert-sich-erneut-spektakulaer-obwohl-allgemein-bekannt-ist-dass-asylforderer-gewoehnlich-ohne-pass-nach-deutschland-eindringen-bzw-den-pass-vernichten-erkla/

BautzenSexmobMDR16

 

Ausriß MDR – auffällig späte Berichterstattung über “Gesprächsthema Nr. 1″ – verletzten Redakteure die Zensurvorschriften, fragen ostdeutsche Medienkonsumenten. Offenkundig bringt der MDR-Bericht nur die halbe Wahrheit, siehe Köln, lautet Kritik in der Bevölkerung. Auf der ARD-Tagesschau-Website fehlt die brisante MDR-Information – wer verhindert die Publikation, kurz vor den Berlin-Wahlen?

ChemnitzMDRFahndungsaufruf1

Ausriß, MDR-Fahndungsaufruf.

Typisch deutscher Mainstream – derartige brisante Veröffentlichungen nicht vor den Berlin-Wahlen, sondern erst danach:

“Helmut Kohl sprach abfällig über Juden”. Süddeutsche Zeitung, Sept. 2016, über den sehr viele andere CDU-Funktionäre formenden CDU-Politiker

“Wie Kohl antisemitische Vorurteile verbreitete”. DER SPIEGEL

“Nun hat der Jenaer Historiker Jacob S. Eder in einer preisgekrönten Doktorarbeit Kohls damalige Geschichtspolitik zum Holocaust analysiert. Eder kommt zu einem brisanten Befund: 40 Jahre nach Kriegsende waren antisemitische Vorurteile und Klischees unter CDU-Politikern und konservativen hohen Beamten der Bundesregierung verbreitet. Selbst der Kanzler war nach Eders Recherchen nicht frei davon.” DER SPIEGEL

Warum die SPD so gerne mit der CDU koaliert…Warum CDU-Merkel die Zahl engagierter Antisemiten in Deutschland zügig erhöht…

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)